Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Stromausfall legt Zürcher Tramnetz lahm



Am Samstagabend kurz vor 20 Uhr ist es in der Stadt Zürich zu einem Stromausfall gekommen. Betroffen war das gesamte Stadtgebiet. Das Tramnetz ist zur Zeit eingestellt. Diverse Buslinien verkehren in unregelmässigen Zeitabständen.

Auf Bildern in sozialen Netzwerken ist zu sehen, wie dutzende Trams etwa rund ums Bellevue stillstehen.

Die Störung ist in der Hochspannungsleitung im Unterwerk Fällanden aufgetreten, wie das Zürcher Elektrizitätswerk ewz meldete. Als Grund nannte es die Witterung. Über Zürich zog am Samstagabend ein Gewitter. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter