DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach Konzern-Umbau

Chemie-Riese Clariant schreibt hohen Gewinn

19.02.2014, 07:5419.02.2014, 07:55

Der Umbau beim Spezialchemiekonzern Clariant trägt erste Früchte. Dank dem Fokus auf die rentableren Geschäftsfelder hat das Unternehmen seinen Gewinn um 59 Prozent auf 323 Mio. Franken deutlich gesteigert. Beim Umsatz erzielte Clariant mit 6,1 Mrd. Franken ein Plus von 4 Prozent, was fast ausschliesslich auf höhere Absatzmengen zurückzuführen war. Der Betriebsgewinn (Ebit) stieg von 411 auf 470 Mio. Franken. Man habe in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld gute Fortschritte erzielt, teilte das Unternehmen mit Sitz in Muttenz BL am Mittwoch mit.

Zu schaffen gemacht haben Clariant die ungünstigen Währungseffekte, die sich vor allem aus der Abwertung von Währungen der Schwellenmärkte gegenüber dem Franken ergaben. Mit Ausnahme der petrochemischen Sparte verzeichneten alle Geschäftsbereiche ein Umsatzwachstum im niedrigen bis hohen einstelligen Bereich. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter