DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Film: Sophia Loren wird Ehrenbürgerin von Neapel



Die italienische Filmlegende Sophia Loren soll Ehrenbürgerin von Neapel werden. Der Stadtrat habe dem Vorschlag von Bürgermeister Luigi de Magistris zugestimmt, teilte die Stadt mit. Offiziell wird die Ehrenbürgerwürde mit einer Zeremonie am Samstag im Castel Nuovo.

Die 81-jährige in Rom geborene Filmdiva mit bürgerlichem Namen Sofia Villani Scicolone wuchs in Pozzuoli bei Neapel in ärmlichen Verhältnissen auf.

Neapel diente als Kulisse für viele Streifen der Oscar-Gewinnerin. Loren sei ein «authentischer und absoluter Schatz für Neapel und das ganze Land», so die Stadtverwaltung.

Loren feierte in den 1950er und -60er Jahren auch in Hollywood Welterfolge mit Filmpartnern wie Cary Grant oder Clark Gable. Loren lebt in Rom, am Genfersee und in den USA. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter