Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand: Mindestens 17 Tote bei Brand in Schülerinnen-Wohnheim in Thailand



Beim Brand in einem Wohnheim für Schülerinnen sind in der Nacht zum Montag in Thailand mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Sieben wurden verletzt, wie die Polizei in der Provinz Chiang Rai am Montag berichtete.

Der Brand sei kurz vor Mitternacht ausgebrochen, die Opfer seien im Schlaf vom Feuer überrascht worden. In dem Gebäude übernachteten 38 Schülerinnen einer Privatschule, die von Mädchen im Alter zwischen sechs und 13 Jahren besucht wird. Die Brandursache werde untersucht, berichtete Einsatzleiter Thannayin Thepraksa. Es gab zunächst keine Anhaltspunkte. (sda/dpa/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter