Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unfall: Mehr als 20 Tote bei Verkehrsunfall in China



Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in China mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Nach Medienberichten durchbrach ein Lastwagen am Freitag eine Autobahn-Leitplanke und kollidierte mit einem entgegenkommenden Bus sowie zwei weiteren Fahrzeugen.

Ein Fahrzeug ging in Flammen auf. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua verkohlten die Opfer, so dass die Zahl der Toten schwer zu ermitteln sei. Der Unfall ereignete sich in der zentralen Provinz Hunan.

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben in China alljährlich mehr als 200'000 Menschen im Strassenverkehr- mehr als viermal soviel wie in der offiziellen Statistik verzeichnet. Zu den Ursachen gehören Verstösse gegen die Verkehrsregeln und überfüllte Fernbusse. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter