DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verletzte Polizisten nach Schiesserei in South Carolina

04.10.2018, 01:32

Fünf Polizisten sind im US-Staat South Carolina niedergeschossen worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Katastrophenschutzbehörde des Bezirks Florence County am Mittwoch via Twitter mit. Unklar war zunächst der Gesundheitszustand der Beamten.

Drei von ihnen seien stellvertretende Sheriffs, zwei Stadtpolizisten, erklärte der stellvertretende Sheriff Glenn Kirby laut Medienberichten vor Ort.

Ein Stadtsprecher von Florence sagte, die Einsatzkräfte hätten auf einen Vorfall in einem gehobenen Viertel reagiert, als sie unter Beschuss geraten seien. Einige Beamte seien schwer verletzt worden.

In Florence im Nordosten von South Carolina leben rund 37'000 Menschen. Die Stadt gehört zur Region Pee Dee, die zuletzt vom Hurrikan «Florence» heimgesucht wurde. (sda/ap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter