Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand: Frau bei Brand im Basler Untersuchungsgefängnis Waaghof verletzt



Im Untersuchungsgefängnis Waaghof in Basel ist am Dienstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Eine Insassin wurde wegen Verdachts auf Rauchvergiftung mit der Sanität ins Spital gebracht.

Der Brand war gegen 15.15 Uhr in einer Zelle der Frauenabteilung des Untersuchungsgefängnisses an der Inneren Margarethenstrasse in der Nähe des Bahnhofs SBB ausgebrochen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Aufseher und Betreuer retteten die Frau aus der Zelle.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Tramlinie 16, die am Gebäude vorbeiführt, war wegen des Feuerwehreinsatzes vorübergehend blockiert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter