DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Luftverkehr: Brand legt Flughafen Dublin lahm



Wegen eines Feuers in einem Hangar ist am Mittwoch der Internationale Flughafen von Dublin gesperrt worden. Alle Starts und Landungen seien vorübergehend eingestellt worden, teilte der Flughafen mit.

Der Brand sei in einem abgelegenen Teil des Flughafens, weit entfernt von allen Passagiereinrichtungen, ausgebrochen, hiess es. Er werde von der Flughafenfeuerwehr sowie von weiteren Feuerwehren aus Dublin bekämpft.

Neben der irischen Billigfluglinie Ryanair nutzt den Airport vor allem Aer Lingus als europäisches Drehkreuz für Transatlantikflüge. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter