Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Internet: Vierjährige Tänzerin ist Youtube-Star 2015



Ein Clip mit einer vierjährigen Tänzerin war dieses Jahr das beliebteste Video auf YouTube. Das Video, in dem Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song «Watch Me» von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut.

Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel «Clash of Clans», wie YouTube mitteilte. Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der beim Super Bowl gezeigt wurde, dem Finale der American-Football-Meisterschaft, wurde 83 Millionen Mal angeklickt.

Dritter wurde der YouTube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bällebad verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal geklickt - und war damit beliebter als Justin Bieber beim Auto-Karaoke und ein singender Polizist von der Dover Police im US-Bundesstaat Delaware.

http://tinyurl.com/tenyt-sda (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter