Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Ganz viele neue Freunde

Was passiert, wenn man den Apple-Freunden in der iPhone-6-Schlange das neue iPhone 6 zeigt?

25.09.14, 17:14 04.08.15, 15:18
Can Kgil, Mathieu Gilliand

Seit Tagen warten iPhone-Fans vor dem Apple Store an der Bahnhofstrasse. Nun wollte ich mal sehen, wie so die Reaktionen ausfallen, wenn ich einen Tag vor Verkaufsstart mit einem brandneuen iPhone 6 Plus vor der Schlange aufkreuze. Kaum war ich mit meiner Anmoderation fertig, versammelte sich auch schon eine Traube neugieriger Menschen um mich herum. Ich habe mir viele Freunde gemacht, denn alle durften mal anfassen.

video: youtube/watson

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 26.09.2014 11:28
    Highlight hahahahaha..:) watson.. einfach genial..:)
    2 0 Melden
  • Querkopf 25.09.2014 20:25
    Highlight Bitte die neuen tollen Geräte von Apple nicht zu intensiv anfassen! Sie sind offenbar nicht ganz so stabil wie die Android Phones.
    9 3 Melden
  • The Writer Formerly Known as Peter 25.09.2014 17:56
    Highlight Schade bin ich zur Zeit nicht in Zürich. Ich hätte gerne einige Säckchen mit Nüssen und Äpfeln vorbeigebracht... es gibt sie also immer noch, die Apple Fanboys... bin überzeugt, in Zürich werden sie sich etwas länger halten wie anderswo...
    9 3 Melden

Apple setzt Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel

Der iPhone-Hersteller forciert die Umweltschutzbemühungen: Alle Anlagen weltweit werden nun mit 100 Prozent erneuerbarer Energie betrieben.

Das Wichtigste in Kürze:

* Zum Vergleich: Das Schweizer AKW Leibstadt kann «im Volllastbetrieb» 1275 MW ins Stromnetz einspeisen.

In der aktuellen Medienmitteilung hebt Apple unter anderem den neuen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, sowie Solarprojekte in China hervor (dazu gleich mehr).

Apple Park sei jetzt das grösste LEED-zertifizierte Bürogebäude in ganz Nordamerika (mit der Höchstbewertung «Platinum»).

Der neue Hauptsitz werde mit sauberer Energie aus verschiedenen Quellen betrieben, …

Artikel lesen