DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ganz viele neue Freunde

Was passiert, wenn man den Apple-Freunden in der iPhone-6-Schlange das neue iPhone 6 zeigt?

25.09.2014, 17:14
Can Kgil
Folgen
Folgen

Seit Tagen warten iPhone-Fans vor dem Apple Store an der Bahnhofstrasse. Nun wollte ich mal sehen, wie so die Reaktionen ausfallen, wenn ich einen Tag vor Verkaufsstart mit einem brandneuen iPhone 6 Plus vor der Schlange aufkreuze. Kaum war ich mit meiner Anmoderation fertig, versammelte sich auch schon eine Traube neugieriger Menschen um mich herum. Ich habe mir viele Freunde gemacht, denn alle durften mal anfassen.

video: youtube/watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Apple startet «PR-Blitz» und warnt, die EU gefährde die Sicherheit der iPhone-User

US-Techgiganten machen Front gegen die EU-Kommission, weil diese verschärfte Regeln im Digitalgeschäft durchsetzen will. Kommt es gar zu einer unheiligen Allianz zwischen Amazon, Apple, Google und Facebook?

Um den gewaltigen Einfluss der US-Techgiganten in Europa und ihren Widerstand gegen strengere Regeln.

Die EU-Kommission will mit einem im Dezember 2020 vorgestellten Digital-Paket die Marktmacht der Techkonzerne in Europa einschränken und für mehr Wettbewerb sorgen.

Eine zentrale Idee beim sogenannten Digital Markets Act (kurz DMA) ist es, Unternehmen mit besonders grosser Marktmacht und vielen Zugängen zu den Konsumenten als «Gatekeeper» (Torwächter) auszumachen und mit strikteren …

Artikel lesen
Link zum Artikel