Food

Bild: Shutterstock

Marroni-Baroni präsentiert: 15 Marroni-Rezepte, die den Herbst so richtig herbsteln lassen

01.10.15, 12:02 02.10.15, 08:25

Eines gleich vorweg: Kein Rezept auf dieser Erde wird je den Kastanienkuchen meiner Grossmutter übertrumpfen können. Vergesst es. Keine Chance. So gut war der, dass ich das Originalrezept (handgeschrieben von der Adoptivmutter meiner Grossmutter) eingerahmt und aufgehängt habe:

Bild: watson/obi

Hübsch, dass meine Grosi die Original-Rezeptur («Man schält 40 Kastanien, kocht sie und drückt sie durch ein Sieb...») etwas benutzerfreundlicher gestaltete («... oder 3 Büchsen Maroni-Püree»). Gemeint damit ist sowas:

Bild: watson/obi

Jedenfalls schmeckte die Torte so gut wie die Ursünde. Sie bestand aus einer feuchten, perfekt (nicht übermässig) gesüssten Marroni-Paste, die mit einer feinen Zuckerglasur mit viel Kirsch überzogen war. Aufbewahrt wurde der Kuchen nicht im Kühlschrank, sondern im Geschirrkasten, wo er von Tag zu Tag schmackhafter und feiner wurde.

Ach.

Kommen wir doch zu den Rezepten, denn – ihr wisst es bereits – es herbstelt ganz fest und urplötzlich bekommt man Lust auf Pumpkin Spice Latte Kürbissuppe, Wildbret und Kastanien. Und für Letztere gibt es nebst der Marronistand-Zubereitungsmethode diverseste grossartige Rezepte. 

Erst mal aber das Grundrezept:

Bild: Shutterstock

Vor der Zubereitung die Kastanien kreuzweise einschneiden. Die Marroni danach 30 Minuten im Ofen bei 220° rösten. Dabei stellt man ein Gefäss mit Wasser in den Ofen, um ein Austrocknen zu vermeiden. Alternativ kann man die Marroni auch zirka 15 Minuten im heissen Wasser kochen.

Und danach kannst du alle folgenden Rezepte meistern:

Tagliatelle con castagne, pancetta e salvia

Rezept hier (englisch).

Rosenkohl mit Speck und Marroni

Rezept hier.

Risotto alle castagne

Bild: Shutterstock

Rezepte hier und hier (italienisch).

Kastaniencremesuppe

Bild: Shutterstock

Rezept hier.

Spätzli mit Marroni und Rotkohl

Rezept hier.

Salat mit karamellisierten Kastanien und Ziegenkäse

Lasagne d'autunno con radicchio, castagne e salsiccia

Rezept hier (italienisch).

Chinesisches rotes Schweinefleisch mit Kastanien

Rezept hier (englisch).

Entenbrust auf Kastanienragout

Rezept hier.

Crespelle di castagne con crema di Nutella

Dazu braucht man das italienische farina di castagne – Kastanienmehl.
Rezept hier (englisch).

Und wo du das Kastanienmehl schon besorgt hast, kannst du bei Gelegenheit auch das hier versuchen: 

Marroni-Pancakes mit Blaubeeren

Rezept hier.

Mini-Marroni-Cheesecakes

Bild: paules.lu

Rezept hier.

Marroni-Mascarpone-Desserts

Rezept hier.

Oder sonst einfach:

Marrons Glacés

Bild: Shutterstock

Hier haben wir kein Rezept. Kauft euch einfach eines der richtig guten Produkte. Und ihr werdet glücklich und dick.

Das könnte euch auch interessieren: Risotto-Basisrezept – so gehts.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • niklausb 02.10.2015 00:46
    Highlight habe marron glacés schon selbst gemacht waren ausgezeichnet
    1 0 Melden
    • obi 02.10.2015 10:45
      Highlight Woah! Nice.
      0 0 Melden
    • niklausb 25.12.2015 16:08
      Highlight Hier noch das diesjährige resultat
      1 0 Melden
  • goldguegji 01.10.2015 21:45
    Highlight Dürfen wir das Marronikuchenrezept deiner Grossmutter erfahren? Die Beschreibung klingt so gut, ich muss den unbedingt probieren!
    8 0 Melden
    • obi 02.10.2015 10:46
      Highlight Go ahead - halt einfach das Foto anschauen haha. Mehr Info habe ich auch nicht.
      1 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 25.12.2015 16:19
      Highlight Soweit ich das entschlüsseln kann, ist es einfach zum Nachbacken. Aber ich kann nicht alles Entschlüsseln.
      -----------------
      Kastanientorte: Man schält 40 (?) Kastanien, kocht sie u. drückt sie durch ein Sieb. 125 gr. Butter, 100-200 ? Zucker, 4 Eier, Vanille. Butter gehen lassen mit Zucker + Eigelb ziemlich lange rühren. Dann die Kastanien u. zuletzt den Eischnee darunter. Bei mittlerer Hitze backen - ??? Zucker ??? -
      -----------------
      Wenn mir jemand übersetzt, was ich nicht lesen kann, schreib ich ein Standard-Rezept draus, das jeder versteht.
      1 0 Melden
  • Zuagroasta 01.10.2015 14:29
    Highlight Merci Oliver!

    Allein für die Lasagne würd ich mein letztes Hemd geben.
    1 0 Melden
  • Sveitsi 01.10.2015 13:45
    Highlight Lecker! :-)
    3 0 Melden

17 Grotti, die man einmal im Leben besucht haben muss

Bei einem Ausflug ins Tessin darf der Besuch eines Grotto nicht fehlen. Ursprünglich handelte es sich dabei um natürliche Felshöhlen, in denen die Landbevölkerung Wein, Wurst und Käse aufbewahrte. Die heutigen Grotti sind nur noch selten Felskeller – stattdessen handelt es sich um einfache traditionelle Steinhäuser mit Tischen und Bänken aus Granit, in denen man lecker essen kann. Wir haben eine Liste mit 17 Grotti, die bei Besuchern und der watson-Redaktion hoch im Kurs stehen.

(viw)

Artikel lesen