Schweiz

Adolf Ogi wird 75: Löse das Quiz, oder du wirst nach Kandersteg verbannt!

Bild: KEYSTONE

Freude herrscht! Heute Dienstag feiert Adolf Ogi seinen 75. Geburtstag. Kein ehemaliger Bundesrat ist so populär wie der gebürtige Kandersteger. Grund genug für ein Quiz.

18.07.17, 08:47 18.07.17, 17:31
1.Oft wurde über Dölf Ogis leichten Schulsack gespottet. Welches ist die höchste Schule, die er abgeschlossen hat?
KEYSTONE
Primarschule
Mittelschule
Handelsschule
Fachhochschule
2.Nationale Bekanntheit erlangte Adolf Ogi als Direktor des Skiverbands. Wo fanden die Olympischen Winterspiele 1972 statt, an denen die Schweizer Skistars unter dem Motto «Ogis Leute siegen heute» grosse Erfolge feierten?
KEYSTONE
Sapporo
Innsbruck
Grenoble
St. Moritz
3.1979 wurde Ogi für die SVP in den Nationalrat und 1987 in den Bundesrat gewählt. Wen hat er in der Landesregierung ersetzt?
KEYSTONE
Rudolf Gnägi
Leon Schlumpf
Peter Schmid
Rudolf Minger
4.Im Bundesrat übernahm Ogi das Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement, das heutige UVEK. Mit welcher PR-Aktion sorgte er für Aufsehen?
KEYSTONE
Fallschirmspringen
Dampflokiführen
Solarmobilfahren
Eierkochen
5.Aus welchem Anlass prägte Bundesrat Ogi 1992 den Spruch «Freude herrscht!», der zu seinem Markenzeichen werden sollte?
KEYSTONE
Erster Weltraumflug eines Schweizers
Besteigung des Matterhorns
Ja zur NEAT
Nein zum EWR
6.Bei welcher Vorlage erlitt Ogi 1994 seine wohl bitterste politische Niederlage?
Zweite NEAT-Abstimmung
Alpeninitiative
Bahn 2000
AKW-Moratoriumsinitiative
7.Welches Departement übernahm Ogi 1995 angeblich gegen seinen Willen, was er als «Abstieg in die Nationalliga B» bezeichnet haben soll?
KEYSTONE
EDA
EDI
VBS
EJPD
8.Eine weitere schwere Niederlage musste Ogi mit der Olympiakandidatur Sion 2006 hinnehmen. Welche Stadt erhielt bei der Vergabe 1999 in Seoul den Vorzug?
KEYSTONE
Vancouver
Salt Lake City
Salzburg
Turin
9.Vor welchem Tunnelportal hielt Bundespräsident Ogi seine legendäre Neujahrsansprache 2000?
KEYSTONE
Lötschberg
Simplon
Gotthard
Albula
10.Welches UNO-Mandat übernahm Ogi nach seinem Rücktritt aus dem Bundesrat Ende 2000?
KEYSTONE
Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung
Vize-Generalsekretär
Sonderberater für Sport
Hochkommissar für Flüchtlinge

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • wasylon 18.07.2017 21:28
    Highlight Hier noch ein Portrait von SRF. P.S. erst nach Quiz schauen😉
    1 1 Melden
  • pachnota 18.07.2017 18:12
    Highlight Eben, nochmals:

    Blocher deutet an, im Interview mit Roni Grob, das Ogi einen Deal mit Frank A Meyer hatte.

    http://medienwoche.ch/wp_update/2013/04/15/ich-kritisiere-die-journalisten-weil-sie-wichtig-sind/

    Dieser Deal bescherte Ogi, über die Jahre, all die gute Presse.

    (Ist dieser Post nun böse?)
    4 1 Melden
  • meliert 18.07.2017 16:54
    Highlight Ich bin kein SVP Anhänger, aber Herr Ogi ist ein sehr sympatischer Mann mit den richtigen Schweizer Grundwerten und er war auch immer überaus glaubwürdig in all seinen Ämtern. Alles Gute wünsche ich dem ehemaligen Bundesrat!
    16 2 Melden
  • Bonzino 18.07.2017 12:59
    Highlight Herr Ogi ist jetzt schon 17 Jahre nicht mehr als BR tätig. Aber man kennt ihn noch heute. Wer war den neben ihm noch im BR... Eben! Er kam halt bei vielen Schweizer Bürgern an, und galt als man vom Volk. Heute habe ich überhaupt keinen Bezug zu diesen traurigen 7 mehr. Zwei Frauen, die eine trägt die ganze last hungernder auf den Schultern, die andere lacht Probleme, die sie nicht versteht einfach weg. Der eine bringt die Altersversicherung durcheinander, die Anderen weiss man nicht so recht, ob sie eigentlich noch da sind und was sie tun. Keiner ist ein Macher...
    19 11 Melden
  • Der müde Joe 18.07.2017 12:39
    Highlight Alles gute zum Geburtstag Dölf!🎂🍾🍻 Die SVP sollte wieder mehr Männer wie dich haben!
    24 4 Melden
  • G. Del'Hermansvillare 18.07.2017 12:08
    Highlight 7/10 Freude herrscht.
    Alles Gueti Dölf 🎉🎊
    9 3 Melden
  • Luesae 18.07.2017 12:05
    Highlight Bin quasi eh dort aufgewachsen
    13 4 Melden
    • pachnota 18.07.2017 16:54
      Highlight Also nicht gerade Grossstadt?
      4 2 Melden
  • Telomerase 18.07.2017 12:02
    Highlight Mein liebster Ogi-Witz:
    Ogis Bibliothek ist abgebrannt, Dölf ist untröstlich, das zweite Buch war noch gar nicht fertig ausgemalt.
    24 8 Melden
  • sanmiguel 18.07.2017 11:44
    Highlight Dölf Ogi soll sinngemäss einmal gesagt haben:

    Ich war damals nicht so schlecht wie alle immer sagten, war aber auch nicht so gut, wie es heute immer heisst...

    Happy Birthday Dölf. Staatsmänner wie dich bräuchte es mehr in diesem Land.
    51 2 Melden
  • René Obi 18.07.2017 11:14
    Highlight 9 Punkte. Aber mit dem fast gleichen Nachnamen und der fast-Beziehung als Opponenten damals bei der Alpen-Initiative ist das, denke ich, nicht ganz verwunderlich. Menno, hatte der Arme gekocht nach dieser Arena-Sendung. :-)

    Herr Altbundesrat. Alles Gute zum Geburtstag!
    24 2 Melden
  • Datsyuk 18.07.2017 10:54
    Highlight Punkt 9, das erwähnte Video:

    15 2 Melden
  • Grundi72 18.07.2017 10:52
    Highlight Happy Birthday Dölf! 🎂
    26 1 Melden
  • Datsyuk 18.07.2017 10:37
    Highlight Ich kann mich nicht gross für die SVP begeistern. Für Adolf Ogi aber schon. Er ist sehr sympathisch. Alles Gute zum Geburtstag!
    42 3 Melden
  • Tineler 18.07.2017 10:15
    Highlight Ich bin im Dilemma, habe 10/10 Punkten und wollte doch nach Kandersteg...
    Obwohl ich gar nicht auf der Linie der SVP bin, finde, dass Adolf Ogi einer der besten Bundesräte war.
    37 3 Melden
  • Capoditutticapi 18.07.2017 10:02
    Highlight Was passiert eigentlich mit jenen, die versagen, aber in Kanderstääg wohnen?
    21 2 Melden
    • #bringhansiback 18.07.2017 11:47
      Highlight Die können durch den Lötschberg nach Goppenstein ;)
      18 1 Melden
  • Mia_san_mia 18.07.2017 09:47
    Highlight Freude herrscht! 7/10
    19 4 Melden
  • Luca Brasi 18.07.2017 09:31
    Highlight Schade, dabei habe ich mich so auf Kandersteg gefreut. 😉
    23 4 Melden
  • chnobli1896 18.07.2017 09:31
    Highlight 1 Antwort gewusst, 9 mal geraten -> 5 Punkte. Heute wird mein Tag!
    16 4 Melden

Von wegen Käse, Schokolade und Uhren: Die Schweiz ist Vizeweltmeister im Waffenhandel

Laut einer neuen US-Studie liefert pro Kopf kaum ein Land mehr Waffen an Entwicklungsländer als wir Schweizer.

Die Schweiz ist ein Top-Exportland. Nicht nur bei Waren wie Käse, Schokolade und Uhren. Sondern auch bei Waffen. Vor allem bei Waffen an Entwicklungsländer.

Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie des US-amerikanischen Congressional Research Service (CRS). Demnach war die Schweiz 2015 der weltweit siebentgrösste Rüstungslieferant an Entwicklungsländer: Sie lieferte Rüstungsgüter im Wert von 700 Millionen Dollar an sogenannte «developing nations».

Pro Kopf umgerechnet, belegt die neutrale Schweiz …

Artikel lesen