Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

WM-Länder in Zahlen

Mit diesen Zahlen können Sie in der Halbzeitpause ganz nonchalant punkten

11.06.14, 18:12 11.06.14, 20:47

Sie wissen alles über Flankengötter, Dribbelkünstler, Torjäger und 4-2-4-Systeme. Sie kennen sogar den Mittelnamen vom Hund des Masseurs und haben in mühseliger Recherche in Erfahrung gebracht, welcher Hoffnungsträger mit welcher Mimose im gleichen Zimmer nächtigt. Dann sind für die Weltmeisterschaft in Brasilien bestens gewappnet – aber nur fast.

Wir helfen Ihnen nun auch wirtschaftlich auf die Sprünge. Das sind die Wachstums- und Tourismus-Champions, die ab Donnerstag um den Titel kämpfen:

Bei der Jugendarbeitslosigkeit ist die Schweiz nicht aufgeführt, weil sie nicht mit dem ILO-Standard errechnet wird. Grafik: KPMG

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Anti-WM-Protest in Brasilien

Indianer schiessen Pfeile auf Polizisten – diese setzen Tränengas ein

Zwei Wochen vor Beginn der Fussball-Weltmeisterschaft ist die brasilianische Polizei in der Hauptstadt Brasilia am Dienstag mit Tränengas gegen Demonstranten vorgegangen. Mehrere hundert Menschen – die Angaben schwanken zwischen 300 und 2000 – beteiligten sich an dem Protest gegen die hohen Kosten des Ereignisses. Etwa 500 Ureinwohner mit traditionellem Kopfschmuck kletterten auf das Parlamentsgebäude und schossen Pfeile auf die Polizisten.

Die öffentliche Ausstellung des WM-Pokals vor der Arena …

Artikel lesen