Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kanada

Toter 80-Tonnen-Blauwal am Verwesen und vielleicht schon bald Explodieren

01.05.14, 09:23 01.05.14, 12:34

In der kanadischen Stadt Trout River in Neufundland ist ein toter Blauwal angeschwemmt worden und droht zu explodieren.

Gif: watson

Der Kadaver ist bereits auf ein Mehrfaches seiner normalen Körpergrösse angeschwollen und stinkt übel. Dies aufgrund der Methangas-Entwicklung, die von der Verwesung verursacht wird.

So könnte das Ende aussehen:

Video: Youtube/euronews (in English)

(kri)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So beeindruckend ist ein Sandsturm auf dem Mars

Der Mars ist uns derzeit so nahe wie selten sonst. Der Rote Planet befindet sich in der Nähe des sonnennächsten Punktes seiner Umlaufbahn, während die Erde auf ihrer Bahn an ihm vorbeizieht. Aus diesem Grund ist er momentan am Nachthimmel gut zu sehen. 

Zugleich spielt sich auf unserem Nachbarplaneten im Moment ein gewaltiges Naturspektakel ab: Seit Ende Juni tobt ein globaler Sandsturm über die gesamte Mars-Oberfläche und verhüllt den Planeten vollständig. Allmählich klingt der Sturm …

Artikel lesen