DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aargau: Besser als der Schweizer Durchschnitt – hier wollen die Touristen hin

25.02.2016, 03:00
  • Gesamtschweizerisch war 2015 ein schwieriges Tourismus-Jahr. Viele ausländische Gäste blieben wegen des starken Frankens aus. Die Zahl der ausländischen Logiernächte ging zurück. Nicht so im Aargau, wie die «Aargauer Zeitung» schreibt.
  • Hier stieg diese leicht an, von 342'000 auf 344'000. Insgesamt registrierten die Aargauer Hoteliers 702'000 Übernachtungen; 1,2 Prozent mehr als 2014.
  • Ein Grund sind die chinesischen Touristen. Immer mehr entdecken sie die Schweiz und den Aargau für sich. Seit 2010 hat sich die Zahl deren Übernachtungen verfünffacht – auf 25'442. (rwy)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es war eine relativ milde Vergewaltigung» – Oltner Richter sorgt für Empörung

Schon wieder hat sich ein Richter mit umstrittenen Äusserungen bei einem Vergewaltiger-Urteil in die Nesseln gesetzt. Diesmal in Olten.

Zur Story