DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


HIPSTERLITHEATER

Hipsterlitheater

SMS von Mitbewohner



SMS von Mitbewohner

BildBildBildBildBildBildBild

Rafi hazera / wikipedia.org /  Nesmaps

SMS von Dinosaurier

Bild

Bild: teehanlax.com

SMS von iTunes

Bild

Bild:

SMS vom Körper

hipsterlitheater rafi hazera sms vom körper

shutterstock

hipsterlitheater rafi hazera sms vom körper

shutterstock

hipsterlitheater rafi hazera sms vom körper

hipsterlitheater rafi hazera sms vom körper

hipsterlitheater rafi hazera sms vom körper

Bild

rafi hazera / shutterstock

Bild

rafi hazera 

Bild

rafi hazera / forums.newtek.com

Bild

rafi hazera / shutterstock

Die Muskeln

Bild

rafi hazera

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihunds. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich.

Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Rafi Hazera erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos. Bild: Yonni Meyer, (pony M.)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Apple kündigt weitere Keynote an: Kommen gleich zwei Weltneuheiten?

Am 10. November dürfte es um mehr als nur «Apple Silicon» gehen.

Apple hat am Montagabend die Einladung zur nächsten Produkte-Show verschickt. Die Präsentation wird am 10. November (Dienstag) ab 19.00 Uhr im Internet übertragen.

Apple dürfte den ersten eigenen Prozessor für seine Mac-Computer präsentieren. «Ein gigantischer Sprung nach vorne für den Mac» – so hatte Tim Cook an der Keynote im Sommer den Wechsel zu «Apple Silicon» angekündigt.

Bei den Smartphones und anderen Mobilgeräten ist Apple mit seinen System-on-a-Chip-Eigenentwicklungen bereits führend …

Artikel lesen
Link zum Artikel