DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04429988 Didier Burkhalter (L) OSCE Chairperson-in-Office and Swiss Foreign Minister, arrives on the podium, prior the opening session of the OSCE Parliamentary Assembly in the International Conference Center of Geneva, in Geneva, Switzerland, 03 October 2014. More than 200 parliamentarians from 53 countries gather for the event held under the theme 'New Security Challenges: The Role of Parliaments'. The meeting includes parliamentary debate on the conflict in Ukraine, the threat of extremism in the Middle East and beyond, the global arms trade and the protection of minority and migrants' rights.  EPA/SALVATORE DI NOLFI

Bundesrat Didier Burkhalter, Vorsitzender der OSZE-Konferenz. Bild: EPA/KEYSTONE

OSZE-Konferenz: Jetzt kommt die Sperrzone!

Wenn Burkhalter und Co. in Basel Znacht essen, müssen Wohnungsschlüssel abgegeben und Rollläden geschlossen werden – gucken verboten!



Dicke Post: Die Bewohner rund um die Safran-Zunft an der Gerbergasse in Basel haben Mitte November einen Brief von der Staatskanzlei bekommen. Grund ist das Galadinner, das den Vertretern der OSZE-Staaten am 4. Dezember im Rahmen der OSZE-Konferenz aufgetischt wird. Während Burkhalter, Kerry, Lawrow, Steinmeier und Co. gemeinsam dinieren, müssen sich die Anwohner an strenge Regeln halten, wie die Tageswoche am Donnerstag schreibt.

Die Staatskanzlei dankt – und behält sich Änderungen vor.

OSZE-Konferenz

Die Konferenz mit rund 2000 Teilnehmern, darunter die Aussenminister der 57 OSZE-Staaten, findet im Congress Center bei der Messe Basel statt. Die Schweiz hat in diesem den Vorsitz und ist deshalb für die Durchführung der Konferenz verantwortlich. Die Austragung der Konferenz kostet Basel-Stadt über 2,6 Millionen Franken. Das meiste Geld geht auf das Konto für Sicherheitsmassnahmen. Die Ministerratskonferenz ist das zentrale Beschluss- und Leitungsgremium der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, das einmal jährlich stattfindet. 

(dwi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Maurer hat mich (vorerst) überzeugt: Covid-Zertifikat könnte ein Erfolg werden

Der Bund hat sein Versprechen eingehalten: Die Schweiz kriegt vor den Sommerferien das Covid-Zertifikat. Ein Kommentar zu den Lehren, die wir daraus ziehen.

Zugegeben: Ich war skeptisch, was das Covid-Zertifikat anbelangt. Der Bund kündigte dieses vor gut zwei Monaten an und versprach, es noch vor den Sommerferien liefern zu wollen. Ein Auftrag musste dafür vergeben, der Code dazu programmiert und die Verantwortlichen einbezogen werden. Kommen Unternehmen, staatliche Behörden, politische Entscheidungswege dazu, dann wird's knapp.

Zweifel waren durchaus angebracht, angesichts der Fehler, die in der Informatik des Bundesamtes für Gesundheit …

Artikel lesen
Link zum Artikel