DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Architekt des Münchner Olympiastadions ist gestorben

11.03.2015, 01:45

Der deutsche Architekt Frei Otto ist tot. Der Schöpfer der Zeltdachkonstruktion des Münchner Olympiastadions starb am Montag im Alter von 89 Jahren.

Das Olympiastadion in München fällt besonders durch das einzigartige Dach auf. 
Das Olympiastadion in München fällt besonders durch das einzigartige Dach auf. 
Bild: EPA/DPA / EPA FILE 

Dies bestätigte seine Witwe Ingrid der Nachrichtenagentur dpa am Dienstagabend. Frei Otto bekommt posthum den Pritzker Architecture Prize, wie ein Sprecher des Preises sagte. (feb/sda/dpa)

Frei Otto. Mit dem Olympiastadion setzte er sich sein eigenes Denkmal. 
Frei Otto. Mit dem Olympiastadion setzte er sich sein eigenes Denkmal. 
Bild: EPA/DPA / EPA FILE
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Nächster Rückschlag für Armin Laschet: Grüne und FDP wollen Ampel-Gespräche

Sowohl die Grünen als auch die FDP wollen Sondierungsgespräche mit der SPD. Für Armin Laschet sieht es immer schlechter aus, derweil hat Olaf Scholz jetzt beste Karten, neuer Kanzler zu werden.

Die Grünen in Deutschland wollen möglichst bald in Dreier-Sondierungsgespräche mit SPD und FDP einsteigen. Das schlage die Partei der FDP vor, sagte die Co-Parteichefin Annalena Baerbock am Mittwoch in Berlin. Grüne und FDP gelten angesichts des knappen Wahlergebnisses von SPD und der Union als Königsmacher.

Sie seien «zu dem Schluss gekommen, dass es sinnvoll ist, weiter jetzt vertieft – gerade auch mit Blick auf die Gemeinsamkeiten, die wir in diesen bilateralen Gesprächen feststellen …

Artikel lesen
Link zum Artikel