DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
SAN FRANCISCO, CA - SEPTEMBER 29:  An attendee inspects the new Nexus 5X phone during a Google media event on September 29, 2015 in San Francisco, California. Google unveiled its 2015 smartphone lineup, the Nexus 5x and Nexus 6P, the new Chromecast and new Android 6.0 Marshmallow software features.  (Photo by Justin Sullivan/Getty Images)

Dieses Jahr gibt es gleich zwei Nexus-Geräte.
Bild: Getty

Neue Google-Handys kommen früher als erwartet in die Schweiz

Bereits Ende Monat sollen Googles Vorzeige-Handys auch bei uns verfügbar sein.



Gleich zwei neue Smartphones hat Google am Dienstag präsentiert. Das Nexus 5X von LG und das Nexus 6P von Huawei sind die pursten Android-Geräte, die man sich kaufen kann. Kein unnötiger Ballast durch spezielle Oberflächen und Apps der Hardwarehersteller, die die Smartphones verstopfen.

epa04956187 An undated handout image released by Google on 29 September 2015 showing the new Nexus 6P phone introduced by Google at a press event in San Francisco, California, USA. The Nexus 5X and Nexus 6P phones running on Android Marshmallow and the new Pixel C tablet were the major product introductions along with a new Chromecast Audio device and family subscriptions to Google Play Music.  EPA/GOOGLE / HANDOUT EDITORIAL USE ONLY, NO SALES HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Das Nexus 6P ist das Premium-Gerät der beiden.
Bild: GOOGLE

Während die Kunden in den USA, Kanada, Grossbritannien, Irland, Korea und Japan beide Geräte bereits bestellen können, können sich Schweizer User im Google Store lediglich auf die Warteliste setzen. Lange müssen aber auch wir uns nicht mehr gedulden. Huawei hat bekannt gegeben, dass das Nexus 6P am 26. Oktober verfügbar sein wird. Die Preise starten bei 649 Franken für die 32 GB Version und Enden bei 799 Franken für das Topmodell mit 128 GB Speicher.

Ausstattung Nexus 6P:

epa04956189 An undated handout image released by Google on 29 September 2015 showing the new Nexus 5X phone introduced by Google at a press event in San Francisco, California, USA. The Nexus 5X and Nexus 6P phones running on Android Marshmallow and the new Pixel C tablet were the major product introductions along with a new Chromecast Audio device and family subscriptions to Google Play Music.  EPA/GOOGLE / HANDOUT EDITORIAL USE ONLY, NO SALES HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Der Nachfolger des Beliebten Nexus 5 ist günstiger und handlicher.
Bild: GOOGLE

Das kleinere Nexus 5X kommt laut LG ebenfalls Ende Oktober, ein exaktes Datum ist noch nicht bekannt. Die Preise liegen bei 499 Franken (16 GB) beziehungsweise 549 Franken (32 GB).

Ausstattung Nexus 5X:

Welches Handy kaufst du dir?

(pru)

Das könnte dich auch interessieren

Alle Neuigkeiten des grossen Google-Events auf einen Blick

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Threema ist das neue WhatsApp – und schlägt die Konkurrenz um Längen

Wer hätte gedacht, dass die weltbeste Messenger-App nicht aus dem Silicon Valley kommen würde, sondern vom Zürichsee. Eine persönliche Analyse.

Seit acht Jahren befasse ich mich mit dem sicheren Schweizer Messenger Threema. Den ersten Artikel dazu publizierte ich im Dezember 2012. Titel: «Die Schweizer Antwort auf WhatsApp». Die damalige erste App gab's nur fürs iPhone, und sie war zum Start gratis. Im Interview versprach der Entwickler, Manuel Kasper, die baldige Veröffentlichung einer von vielen Usern geforderten Android-Version. Und:

Er hielt Wort. Im Gegensatz zu WhatsApp.

Einige dürften sich erinnern, dass es ein gleiches …

Artikel lesen
Link zum Artikel