Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das riesige iPhone 6 Plus und enge Hosen: Keine gute Kombination. bild: cybershack

Apples #bendgate

So lacht das Internet über das verbogene iPhone 6 Plus

Das iPhone 6 Plus verbiege sich in der Hosentasche, melden die ersten Käufer auf Twitter. Wie viele Geräte davon betroffen sind, ist unklar. Das Web lacht sich auf jeden Fall schief.



Apple-Kunden beklagen sich: Das iPhone 6 Plus verbiege sich in der Hosentasche

«Ach, haben Sie auch eines von diesen verbogenen iPhones?» «Ich ... ähm ... ja.»

Bender mag das iPhone 6 Plus natürlich

Verbogene iPhones? Das würde mit Hosen, wie sie Apple-Chef Tim Cook trägt, nicht passieren

Gut lachen hat Rivale LG. Ihr G Flex ist wirklich flexibel

Apple hat inzwischen einen Verdacht, wer hinter den verbogenen iPhones stecken könnte ... #UriGellerIstSchuld

Zuletzt noch dies: Auch das MacBook ist nicht Hosentaschen-tauglich ...

(oli)

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 25.09.2014 16:04
    Highlight Highlight Die Problematik besteht darin, dass der angerundete Rand weniger zur horizontalen Integrität des Gehäuses beiträgt als ein flacher Rand. Dazu kommen die Taster an der Stelle wo es biegt und dass sowohl das Display wie auch der Akku eine genügende Flexibilität aufweisen. Die gute Nachricht ist, vermutlich könnten harte Schläge wie bei einem Fall ebenfalls besser absorbiert werden = weniger gesprungenes Glas.
  • Der Tom 25.09.2014 00:22
    Highlight Highlight Dünn muss es sein.... auf biegen und brechen!
    • ekriemler 28.09.2014 13:39
      Highlight Highlight Super!
      Genau für solche witzigen und treffenden Kommentare liebe ich das Internet.
      Danke!
  • metall 24.09.2014 23:40
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Too Scoop 24.09.2014 17:19
    Highlight Highlight Die wenigen Bilder von verbogenen iPhones legen die Vermutung nahe, dass es sich bei Millionen verkauften Geräten nur um wenige Einzelfälle handelt. Plastik eignet sich klar besser, ist stabiler, aber nicht so schön.

Ich habe «Handy-freie» Ferien überlebt – hier der schonungslose Bericht

Eine fast zweiwöchige Auszeit vom Internet, keine Mobilgeräte, kein Fernsehen: Mit diesem Ziel fuhren wir zuversichtlich in die Südschweiz ...

Vergiss «Digital Detox»!

Also nicht die Idee, die dahinter steckt, sondern den Begriff an sich: «Digitales Entgiften» klingt so gesundheitsfanatisch und hat mich früher immer abgeschreckt.

Dabei können sich Handy-freie Ferien lohnen und sogar genial werden. Wenn man gewisse Fehler vermeidet ...

Im Folgenden erwartet dich ein persönlicher Erfahrungsbericht, von dem du vielleicht den einen oder anderen praktischen Tipp mitnehmen kannst.

Als wir familienintern und im Freundeskreis diskutierten, wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel