Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Starke Verkäufe um Weihnachten

GoPro verkauft deutlich mehr Kameras, es gibt jedoch einen Wermutstropfen



Ein gutes Weihnachtsgeschäft hat dem Actionkamera-Spezialisten GoPro zum Jahresende überraschend starke Verkäufe beschert. Im Schlussquartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 75 Prozent auf 634 Mio. Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

FILE - This Jan. 8, 2013 file photo shows a display of GoPro's HERO3 video cameras at the International Consumer Electronics Show in Las Vegas. GoPro, the maker of wearable sports cameras, loved by mountain climbers, divers, surfers and other extreme sports fans, is expected to start selling its shares for the first time and begin trading on the Nasdaq stock market on Thursday, June 26, 2014.  (AP Photo/Jae C. Hong, File)

Über Weihnachten gingen die GoPro-Kameras weg wie warme Semmeln.  Bild: Jae C. Hong/AP/KEYSTONE

«GoPro war eines der bestverkauften Produkte an den Feiertagen», sagte Firmen-Chef Nicholas Woodman. Der Nettogewinn stieg zum Vorjahr von 33 auf 122 Mio. Dollar.

Anleger hatten an den Zahlen aber nur kurz Freude. GoPro kündigte an, dass die für das operative Geschäft zuständige Managerin Nina Richardson das Unternehmen Ende Februar verlassen wird. Das kam am Markt nicht gut an, die Aktie verlor nachbörslich fast drei Prozent.

GoPro verkauft kleine Kameras, die man bei sportlichen Aktivitäten benutzen kann. (feb/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rennspiel im Tesla – Musk findet's witzig, Twitter eher nicht so

Wer es noch nicht gewusst hat, weiss es jetzt: Seit letztem Jahr kann man auf dem Tesla diverse Acarde-Spiele spielen. Tesla-Boss Elon Musk verspricht jetzt als Antwort auf einen Tweet mit einem Video, in dem jemand ein Renn-Spiel auf dem Tesla spielt, dass noch mehr «lustige Games» kommen werden. Was genau noch kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Bei dem Spiel im Video handelt es sich um ein Rennspiel. Man kann sogar den eigenen Tesla als Gefährt auswählen und damit dann die Rennen fahren. …

Artikel lesen
Link zum Artikel