DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
21. Oktober 2015:&nbsp;Heute soll Marty McFly aus «Back to the Future» in der Zukunft ankommen, also im Jahr 2015.&nbsp;<br data-editable="remove">
21. Oktober 2015: Heute soll Marty McFly aus «Back to the Future» in der Zukunft ankommen, also im Jahr 2015. 

24 Bilder, die beweisen, dass wir bereits in der Zukunft leben

21.10.2015, 11:1821.10.2015, 12:11

Im Hollywood-Film «Back to the Future» hatten die Drehbuchschreiber grossartige Fantasien von der Zukunft, also vom Jahr 2015. Doch selbst wenn wir heute nicht so futuristisch leben, wie es sich die Autoren in den 80er-Jahren ausmalten, diese 25 grandiosen Erfindungen machen das Leben auf jeden Fall einfacher.

1. Das Hoverboard ist da! Na ja, so ein bisschen ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Mit dem Hoverboard von Lexus kann man über den Boden (oder Wasser) gleiten. Leider funktioniert dies nur auf speziellen Magnetbahnen.

Doch vom Hoverboard aus «Back to the Future» sind wir doch noch weit entfernt

Animiertes GIFGIF abspielen

2. Immerhin haben wir das Hoverbike aus «Star Wars»

Animiertes GIFGIF abspielen

3. Wirklich nützlich ist der Rollstuhl, der Treppen überwindet

bild: Scalevo

Der elektrische Rollstuhl wurde von ETH-Studenten in Zürich entwickelt

4. Die Brille, die Hologramme im realen Raum erzeugt

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: microsoft

Die Hologramm-Brille HoloLens wird von Microsoft entwickelt

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild:microsoft

5. Die organischen LEDs, die unsere Autos ...

... bald so futuristisch aussehen lassen

6. Das holographische Verkehrsschild

Animiertes GIFGIF abspielen

7. Fleisch aus dem Reagenzglas, das beinahe wie natürliches Fleisch schmeckt

8. Die bionische Hand, die das Feingefühl einer echten Hand besitzt

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: via spectrum

9. Elektroautos, die während des Parkierens über Ladeplatten induktiv geladen werden

bild: michael nelson/epa/keystone

10. Die App, die deine Matheaufgaben löst

Animiertes GIFGIF abspielen

11. Der smarte Helm, der Verkehrsinfos im Display anzeigt

Animiertes GIFGIF abspielen

12. Das künstliche Auge mit Videokamera, die aufzeichnet, was der Mann sieht

bild: via sobadsogood

13. Der staubsaugende Mülleimer

Animiertes GIFGIF abspielen

14. Diese Schweizer Super-Socken, die robuster als kugelsichere Westen sind

15. Die Laser-Scheinwerfer, die bis 600 Meter weit leuchten

Animiertes GIFGIF abspielen
Und das bei einem Bruchteil der Grösse und des Energieaufwands eines LED-Scheinwerfers.
Bild: jalopnik

16. Die Schubkarre für Faule

Animiertes GIFGIF abspielen

17. Der «Skype Translator», der Gespräche in Echtzeit übersetzt

bild: thenextweb

18. Die schmutzabweisende Kleidung

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: youtube

19. Der Löffelstabilisator für Menschen mit Parkinson

bild: via sadmoment

20. Der hilfsbereite Mülleimer

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: 9gag

21. Das intelligente Glas, das das Badezimmer verdeckt, sobald man die Türe abschliesst

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: 9gag

22. Das selbstfahrende Google-Auto

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: aljazeera

Das selbstfahrende Auto gibt's übrigens auch schon in cool

bild: twitter/MartyMacGyver

23. Die selbstbindenden Schuhe aus «Back to the Future» von Nike

Animiertes GIFGIF abspielen
Keine Ahnung, ob die sie wirklich funktionieren...

Und hier die selbstbindenden Sneakers von Marty McFly

Animiertes GIFGIF abspielen

24. Okay, nicht alle Erfindungen funktionieren wirklich: Dieser Müllwagen aus der Zukunft braucht definitiv noch ein Upgrade

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Warum zum Henker haben diese 23 Erfindungen die Welt nicht im Sturm erobert?

1 / 25
23 Erfindungen, auf die die Welt (nicht) gewartet hat
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6
«Unglücklicher Start» von Sunrise bei Swiss-Ski – mehrere Stars wollen zurück zu Swisscom
Sunrise UPC ist seit 1. Mai neuer Hauptsponsor von Swiss-Ski. Der Start verlief jedoch unglücklich. Nun hat sich Sunrise-CEO André Krause bei Swiss-Ski entschuldigt.

Der nächste Ski-Winter ist noch weit entfernt. Doch der Grundstein für eine erfolgreiche Weltcup-Saison wird in diesen Wochen gelegt. Die Athletinnen und Athleten feilen derzeit an ihrer Fitness, um die nächste Wettkampf-Phase unverletzt und erfolgreich absolvieren zu können.

Zur Story