Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kaputter Bildschirm? Dann haben wir hier die perfekten Hintergrundbilder für dich



Könnte das deins sein?

Bild

via imgur

Keine Sorge, du bist nicht allein. Das heisst aber nicht, dass wir jetzt für immer mit diesem Scherbenhaufen leben müssen. Also, ein bisschen schon, aber wir können unsere Bildschirme immerhin richtig gut in Szene setzen. Lass dich von diesen Betroffenen inspirieren!

Zum Beispiel mit diesem tollen Hintergrundbild:

Bild

via dorkly

Oder so:

Bild

via dorkly

Immer eine gute Wahl: Chuck Norris.

Bild

via dorkly

Auch wenn der Sprung ein bisschen höher ist – er kommt überall ran.

Bild

via dorkly

Schockiertes Gesicht:

Bild

via imgur

Sehr muskulöser Zerstörer:

Bild

via imgur

«Hadouken»!

Bild

via imgur

Das hält kein Handy aus:

Bild

via dorkly

Schwarzes Loch perfekt in Szene gesetzt:

Bild

via dorkly

Boxendes Pokémon:

Bild

via imgur

Iron Man ist soeben in deinem Handy gelandet:

Bild

via dorkly

Noch ein Erzürnter:

Bild

via dorkly

Captain America:

Bild

via dorkly

Spiderman:

Bild

via dorkly

Selbstverständlich darfst du es auch ein bisschen grafisch machen:

Bild

via dorkly

Für alle, die zu viel Zeit haben: Kaputtes Handy scannen, kaputte Stellen mit Paint hübsch ausmalen, fertig!

Bild

via imgur

Ein Selfie von dir mit einem Hammer:

Bild

via dorkly

Und wenn's hinten kaputt ist: Mal's einfach an!

Bild

via dorkly

Und guckt, sein kaputtes Handy wirkt mit diesem Hintergrundbild auch viel toller! Nur leider sieht man es nicht, weil dieses Genie einen Screenshot gemacht hat, anstatt das Handy zu fotografieren. Tja.

Bild

via imgur

Und für alle, die noch ein ganzes Handy haben: Keine Sorge, hier gibt's ganz viele Hintergrundbilder für euch (und für die kaputten auch)!

(lis) 

Mehr Tipps und Tricks:

Wir präsentieren unsere besten Geschenk-Ideen und du lieferst noch bessere – Deal? Deal!

Link zum Artikel

Die Besserwisser-Liste schlechthin: 20 Dinge, die du ein Leben lang falsch gemacht hast

Link zum Artikel

Wie du jemandem den dreifachen Mittelfinger zeigst – und 9 weitere unnütze (aber coole) Lifehacks

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang falsch gerechnet – so geht es viiiiel einfacher

Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

Link zum Artikel

Das Uni-Semester ist schon halb vorbei und du hast noch nichts gelernt? Mit diesen Tricks mogelst du dich trotzdem durch

Link zum Artikel

Diese 23 Lifehacks für Faule machen dein Leben ein bisschen besser – möglicherweise 

Link zum Artikel

Stressen dich deine Mitmenschen? Mit diesen Tipps wirst du zum glücklichen Einzelgänger

Link zum Artikel

Nein! Pfui! Aus! Die 11 grössten Fehler, die Hundehalter machen 

Link zum Artikel

watson Lifehack: Dein Puder ist schon wieder kaputt? Kein Problem! Mit einem cleveren Trick wird er wieder wie neu

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Apple verkauft nun alle iPhones ohne Ladegerät und Kopfhörer. Die Reaktionen sind köstlich

Apple hat das iPhone 12 vorgestellt und es erinnert frappant an die iPhones 4 und 5. Die neuen Modelle kosten 779 bis 1589 Franken. Netzteil und Ohrhörer müssen neu separat gekauft werden – auch bei älteren Modellen. Die Reaktionen.

Apple verkauft ab sofort alle iPhone-Modelle ohne Netzteil und Ohrhörer in der Verpackung, also auch ältere Modelle wie das iPhone 11, XR oder SE. Auf der Webseite schreibt der Konzern: «Als Teil unserer Bemühungen, unsere Umweltziele zu erreichen, kommt das iPhone ohne Netzteil und EarPods. Verwende bitte ein vorhandenes Apple Netzteil und vorhandene Kopfhörer oder kaufe dieses Zubehör separat.»Apple sagt, das schone die Umwelt, weil Apple-User bereits zwei Milliarden alte Netzteile …

Artikel lesen
Link zum Artikel