Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bild: Hawken

«Mechwarrior», «Hawken» und Co.

Keine Geduld bis Donnerstag zu warten? Hier sind 10 Roboter-Games, um die Zeit bis «Titanfall» zu versüssen



«Titanfall» soll die langersehnte Ablösung des Dauerbrenners «Call of Duty» werden. Seit Dienstag ist das Spiel in den USA erhältlich, Schweizer warten noch bis Donnerstag. Das reine Online-Spiel mit haushohen Robotern, sogenannten Titans, soll das Multiplayer-Genre aufmischen. Bis auch wir uns in unsere riesigen Kampfmaschinen (auch bekannt als Mechs) schwingen dürfen, hier zehn Alternativen, um die Vorfreude richtig anzuheizen.

«Mechwarrior 2»

Video: YouTube/Side Strafe

Der Klassiker unter den Mech-Spielen erschien vor fast 20 Jahren und gilt als Urvater des Genres. Grafisch schon etwas angestaubt, aber immer noch ein Nostalgie-Trip wert.

«Mechwarrior Online»

Video: YouTube/Mechwarrior Online

Keine Lust auf Pixelgrafik? Dann sollten Sie die moderne Version von «Mechwarrior» ausprobieren. Das gratis Multiplayer-Spiel glänzt mit toller Grafik, zahlreichen neuen Mechs und Waffen, ohne dabei das Erbe des Vorgängers zu verunglimpfen.

«Hawken»

Video: YouTube/Side Strafe

Ebenfalls ein Free-to-Play-Titel verbirgt sich hinter «Hawken». Anders als in der trägen «Mechwarrior»-Serie erwartet Spieler in «Hawken» frenetische Action à la «Call of Duty». Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Mechs mit neuen Waffen und Modulen zu verbessern.

«Armored Core V»

Video: YouTube/IGN

Die «Armored Core»-Serie hatte ihr Debüt noch auf der Playstation 1. Während die Story nicht allzu viel hergibt, sind es die Multiplayer-Partien, die das Ruder rumreissen. 90 spielbare Missionen bieten genug Zeit, um den eigenen Kampfroboter ausführlich zu pimpen.

«Front Mission Evolved»

Video: YouTube/Gamekiller346

Wie bei der «Armored Core»-Serie gibt es auch von «Front Mission» zahlreiche Ableger. Neben dem Singleplayer-Modus ist es erneut der Mehrspieler-Teil, der das Spiel aus der Masse heraushebt.

«Strike Suit Zero»

Video: YouTube/Gamespot

«Strike Suit Zero» ist zwar kein reines Mech-Spiel, da man zwischen Raumschiff und Roboter-Form hin und her wechselt, aber Mechs im Weltraum sollten in so einer Liste einfach nicht fehlen. In «Strike Suit Zero» absolviert man verschiedene Aufträge und darf dabei zahlreiche Gegner mit bunten Laserwaffen über den Haufen schiessen.

«Earthsiege 2»

Video: YouTube/Princeovpersia1

«Earthsiege 2» auf heutigen PCs zum Laufen zu bringen, dürfte ein ganz eigenes Abenteuer darstellen. Aber keine Hürde ist zu gross, um neben «Mechwarrior» den anderen Klassiker im Genre zu erleben. Zahlreiche  Mechs, Waffen und Rüstungen warten nur darauf, in einsamen Wüsten-Levels ausprobiert zu werden – trashige Filmsequenzen mit echten Schauspielern inklusive.

«Steel Battalion»

Video: YouTube/Gameplayarchiveorg

Nur schon wegen des Ungetüms eines Controllers gehört «Steel Battalion» hier rein. Um das Monster zu bedienen, sei ein Kurs in der Migros-Klubschule angeraten. Näher an das Gefühl, einen riesigen Roboter zu steuern, kommt wohl kein zweites Spiel.

«Iron Brigade»

Video: YouTube/Splazer Productions

Mit einer Kombination aus stationären Geschützen und dem eigenen Kampfroboter mäht man in diesem Tower-Defense-Spiel reihenweise Gegnermassen nieder. 

«Chromehounds»

Video: YouTube/IGN

«Ein bisschen wie Risiko mit gigantischen Robotern» wurde «Chromehounds» einmal beschrieben. Im Mehrspieler-Teil versucht man, verschiedene Sektionen im Level zu erobern. Der Singleplayer-Modus bietet hingegen auch Schleich-Elemente. Eine Seltenheit in Spielen mit Kampfrobotern.

Kennen Sie weitere gute Games mit riesigen Robotern? Lassen Sie es uns wissen.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • halbblutprinz 12.03.2014 18:23
    Highlight Highlight Ich besitze es bereits aber es ist leider wieder nur ein weiterer 0815 Shooter!
    • Philipp Rüegg 12.03.2014 23:13
      Highlight Highlight habs auch ein bisschen getestet und muss sagen, es macht schon extrem Laune. Aber eine Revolution sollte man nicht erwarten
  • Oki 11.03.2014 22:54
    Highlight Highlight Ja, ich will.

Die teuerste Spielkonsole aller Zeiten feiert ihren 30. Geburtstag

Neo Geo, bei diesem Namen bekommen viele ältere Videospiel-Fans noch heute feuchte Augen. Denn diese Konsole war so teuer, dass sie für die meisten ein Traum blieb. Wir blicken zurück und huldigen der damaligen Super-Konsole.

Wir befinden uns in den frühen 90ern, in der obersten Etage des Warenhauses Jelmoli in Bern. Dort waren nicht nur die neusten Spielsachen vorhanden, sondern auch ganz zuhinterst eine kleine aber feine Videospielabteilung, welche die Blicke bei jedem Besuch auf sich zog.

Nebst den üblichen Verdächtigen aus dem Hause Nintendo und Sega stand da in einer verschlossenen Vitrine eine schwarze riesige Konsole mit der Aufschrift Neo Geo. Daneben lag ein Controller, der etwa so gross wie ein Mega Drive …

Artikel lesen
Link zum Artikel