Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bild: Hawken

«Mechwarrior», «Hawken» und Co.

Keine Geduld bis Donnerstag zu warten? Hier sind 10 Roboter-Games, um die Zeit bis «Titanfall» zu versüssen



«Titanfall» soll die langersehnte Ablösung des Dauerbrenners «Call of Duty» werden. Seit Dienstag ist das Spiel in den USA erhältlich, Schweizer warten noch bis Donnerstag. Das reine Online-Spiel mit haushohen Robotern, sogenannten Titans, soll das Multiplayer-Genre aufmischen. Bis auch wir uns in unsere riesigen Kampfmaschinen (auch bekannt als Mechs) schwingen dürfen, hier zehn Alternativen, um die Vorfreude richtig anzuheizen.

«Mechwarrior 2»

Video: YouTube/Side Strafe

Der Klassiker unter den Mech-Spielen erschien vor fast 20 Jahren und gilt als Urvater des Genres. Grafisch schon etwas angestaubt, aber immer noch ein Nostalgie-Trip wert.

«Mechwarrior Online»

Video: YouTube/Mechwarrior Online

Keine Lust auf Pixelgrafik? Dann sollten Sie die moderne Version von «Mechwarrior» ausprobieren. Das gratis Multiplayer-Spiel glänzt mit toller Grafik, zahlreichen neuen Mechs und Waffen, ohne dabei das Erbe des Vorgängers zu verunglimpfen.

«Hawken»

Video: YouTube/Side Strafe

Ebenfalls ein Free-to-Play-Titel verbirgt sich hinter «Hawken». Anders als in der trägen «Mechwarrior»-Serie erwartet Spieler in «Hawken» frenetische Action à la «Call of Duty». Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Mechs mit neuen Waffen und Modulen zu verbessern.

«Armored Core V»

Video: YouTube/IGN

Die «Armored Core»-Serie hatte ihr Debüt noch auf der Playstation 1. Während die Story nicht allzu viel hergibt, sind es die Multiplayer-Partien, die das Ruder rumreissen. 90 spielbare Missionen bieten genug Zeit, um den eigenen Kampfroboter ausführlich zu pimpen.

«Front Mission Evolved»

Video: YouTube/Gamekiller346

Wie bei der «Armored Core»-Serie gibt es auch von «Front Mission» zahlreiche Ableger. Neben dem Singleplayer-Modus ist es erneut der Mehrspieler-Teil, der das Spiel aus der Masse heraushebt.

«Strike Suit Zero»

Video: YouTube/Gamespot

«Strike Suit Zero» ist zwar kein reines Mech-Spiel, da man zwischen Raumschiff und Roboter-Form hin und her wechselt, aber Mechs im Weltraum sollten in so einer Liste einfach nicht fehlen. In «Strike Suit Zero» absolviert man verschiedene Aufträge und darf dabei zahlreiche Gegner mit bunten Laserwaffen über den Haufen schiessen.

«Earthsiege 2»

Video: YouTube/Princeovpersia1

«Earthsiege 2» auf heutigen PCs zum Laufen zu bringen, dürfte ein ganz eigenes Abenteuer darstellen. Aber keine Hürde ist zu gross, um neben «Mechwarrior» den anderen Klassiker im Genre zu erleben. Zahlreiche  Mechs, Waffen und Rüstungen warten nur darauf, in einsamen Wüsten-Levels ausprobiert zu werden – trashige Filmsequenzen mit echten Schauspielern inklusive.

«Steel Battalion»

Video: YouTube/Gameplayarchiveorg

Nur schon wegen des Ungetüms eines Controllers gehört «Steel Battalion» hier rein. Um das Monster zu bedienen, sei ein Kurs in der Migros-Klubschule angeraten. Näher an das Gefühl, einen riesigen Roboter zu steuern, kommt wohl kein zweites Spiel.

«Iron Brigade»

Video: YouTube/Splazer Productions

Mit einer Kombination aus stationären Geschützen und dem eigenen Kampfroboter mäht man in diesem Tower-Defense-Spiel reihenweise Gegnermassen nieder. 

«Chromehounds»

Video: YouTube/IGN

«Ein bisschen wie Risiko mit gigantischen Robotern» wurde «Chromehounds» einmal beschrieben. Im Mehrspieler-Teil versucht man, verschiedene Sektionen im Level zu erobern. Der Singleplayer-Modus bietet hingegen auch Schleich-Elemente. Eine Seltenheit in Spielen mit Kampfrobotern.

Kennen Sie weitere gute Games mit riesigen Robotern? Lassen Sie es uns wissen.

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Erneut wüste Szenen bei Protesten in Hongkong

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • halbblutprinz 12.03.2014 18:23
    Highlight Highlight Ich besitze es bereits aber es ist leider wieder nur ein weiterer 0815 Shooter!
    • Philipp Rüegg 12.03.2014 23:13
      Highlight Highlight habs auch ein bisschen getestet und muss sagen, es macht schon extrem Laune. Aber eine Revolution sollte man nicht erwarten
  • Oki 11.03.2014 22:54
    Highlight Highlight Ja, ich will.

Warum ich von «Control» (zuerst) enttäuscht wurde

Der neue Mystery-Thriller aus dem Hause Remedy ist verwirrend, nervenaufreibend und oft einfach nur hässlich unfair. Doch je länger man sich in dieser verschachtelten Welt aufhält, desto mehr darf man «Control» geniessen.

Was habe ich mich auf «Control» gefreut. Ich war voller Zuversicht. «Alan Wake» aus dem Jahr 2010 war für mich ein Meisterwerk und hat mich in eine Welt gesogen, die mir unvergessliche Erlebnisse bescherte. Als «Quantum Break» 2016 auf uns losgelassen wurde, war die Vorfreude ebenfalls gross. Doch so ganz konnte diese Mischung aus Videospiel und TV-Serie nicht überzeugen. Das Ganze war unterhaltend, ohne aber irgendwelche grossen Fussabdrücke zu hinterlassen.

«Control» ist da wieder …

Artikel lesen
Link zum Artikel