freundlich
DE | FR
Digital
Games

Stau, Explosionen und Schiessereien – das passiert, wenn man in «GTA V» ein paar Minuten das Auto stehen lässt

Verrückte Simulation

Stau, Explosionen und Schiessereien – das passiert, wenn man in «GTA V» ein paar Minuten das Auto stehen lässt

Der Spieler Naswas hat im neuen «GTA V» für ein paar Minuten sein Auto an einer Ampel stehen lassen, um sich was zu Essen zu holen. Was dann passiert, beweist, wie komplex und abgedreht die Gangster-Simulation ist.
29.11.2014, 15:0529.11.2014, 15:44
Philipp Rüegg
Folge mir
Mehr «Digital»

Das sind die enttäuschendsten Games aller Zeiten

Das sind die enttäuschendsten Games aller Zeiten

1 / 12
Das sind die enttäuschendsten Games aller Zeiten
Platz 10 der enttäuschendsten Games belegt das Zombie-Spiel «Dead Island». «Ich hab es wegen des Trailers gekauft. Ich hätte es besser wissen sollen», beschreibt ein Redditer sein Erlebnis.
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Mehr zum Thema

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Bitcoin knackt die 60'000-Dollar-Schallmauer

Am Mittwoch hat die Mutter aller Kryptowährungen, Bitcoin, die Marke von 60'000 Dollar geknackt – erstmals seit 2021. Damals stieg die Blockchain-Devise bis auf das bisherige Allzeithoch von rund 69'050 Dollar.

Zur Story