Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
iphone kamera

Der Favorit: Die Kamera im iPhone 6 gilt als eine der aktuell besten Handy-Kameras. Doch kann sie auch die Leser von watson überzeugen?

Der grosse Kamera-Blindtest

Apples iPhone 6 gegen Nokias Lumia 830: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest



Der Herausforderer: Das Lumia 830 von Nokia kostet mit knapp 300 Franken weniger als die Hälfte des iPhone 6 (760 Franken). Kann die günstigere Kamera trotzdem mithalten?

microsoft nokia lumia 830 windows phone

Unseren vollständigen Testbericht zum Nokia Lumia 830 (im Bild) findest du hier. Bild: watson

Normalerweise liest du in den Medien, ob ein Smartphone eine gute oder schlechte Kamera hat – und du musst dich auf das Urteil des Journalisten verlassen. Bei uns entscheidest du selbst, geschätzter Leser, ob das neue iPhone 6 oder das Nokia Lumia 830 die besseren Fotos schiesst.

Im Folgenden siehst du sechs Motive, die jeweils mit dem iPhone und Nokias Lumia fotografiert wurden. Unterhalb der Fotos kannst du wählen, welche Aufnahme besser ist. Der Haken daran: Du weisst nicht, welches Foto mit welchem Handy geknipst worden ist.

Schiebe den Regler mit der Maus, beziehungsweise auf dem Handy mit den Fingern nach links und rechts, um beide Aufnahmen vollständig sehen zu können. Sämtliche hier gezeigten Fotos wurden vom Technologie-Blog For The Love Of Tech geschossen. Die Auflösung des Blindtests folgt am Ende des Artikels.

Beispiel 1

Schiebe den Regler nach links und rechts, um die Aufnahmen zu vergleichen. (Falls kein Bild angezeigt wird, lade die Seite einfach neu.) fotos: fortheloveoftech

Und, welches Foto überzeugt dich mehr?

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

6,048

  • Links81%
  • Rechts19%

Beispiel 2

fotos: fortheloveoftech

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

5,944

  • Links90%
  • Rechts10%

Beispiel 3

fotos: fortheloveoftech

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

5,749

  • Links95%
  • Rechts5%

Beispiel 4

fotos: fortheloveoftech

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

5,526

  • Links62%
  • Rechts38%

Beispiel 5

fotos: fortheloveoftech

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

5,586

  • Links48%
  • Rechts52%

Beispiel 6

fotos: fortheloveoftech 

Umfrage

Welches Foto gefällt dir besser?

5,266

  • Links48%
  • Rechts52%

Kommen wir zur entscheidenden Frage:

Umfrage

Gefallen dir insgesamt die Fotos auf der linken oder rechten Seite besser?

5,440

  • Links90%
  • Rechts10%

Die Auflösung:

Welche Fotos, beziehungsweise welche Handy-Kamera die watson-Leser mehr überzeugt hat, erfährst du hier.

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Watson-er 20.02.2015 12:12
    Highlight Highlight Welches Handy war nun die Bilder vo Links? Finde nirgends die Lösung
    • Hand-Solo 20.02.2015 12:43
      Highlight Highlight Das Nokia (Steht in der Auflösung)
  • glüngi 20.02.2015 10:37
    Highlight Highlight Die nokias machen optisch die schöneren bilder. Aber wer was von fotobearbeitung versteht weiss das in unterbelichteten bildern mehr informationen gespeichert sind und deahalb besser in der nachbearbeitung sind. Nokiausern empfehle ich die nutzung der pro cam. Darin lassen sich alle einstellungen inklusive iso, blende, weissausgleich von hand steuern und körnige überbelichtete fotos vermeiden. Seit ich auf das iphone 6+ gewechselt habe (von nokia920) habe ich noch keine möglichkeit gefunden dies selbst zu tun. Vielleicht weiss wer was... Wem die kamera im hsndy wirklich wichtig ist oder sogar im beruf braucht sollte sich ein wenig mit der Technik grosser Kameras auskennen. Handys sind da nicht anderst.
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 20.02.2015 10:23
    Highlight Highlight Ich finde es schade, wie klein ihr die Bilder eingebettet hat. Anhand von einem "Thumbnail" eine Kamera zu beurteilen macht doch keinen Sinn. Die Original-Seite von der ihr alles kopiert hat, macht das viel besser:
    http://fortheloveoftech.com/2014/11/13/nokia-lumia-830-vs-iphone-6-camera-comparison/
    • Oliver Wietlisbach 20.02.2015 11:00
      Highlight Highlight Wir können die Bilder aus technischen Gründen derzeit nicht grösser anzeigen. Die Quelle haben wir im Artikel verlinkt, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann. Der Fotograf stellt seine Bilder im Übrigen ausdrücklich zur Verfügung.
  • Niclas_zh 20.02.2015 09:23
    Highlight Highlight Was heisst besser? Ich gehe davon aus, dass die realeren Bilder die besseren sind....!
  • swissda 20.02.2015 09:12
    Highlight Highlight Eine Frage an die Nokia-Fraktion: Ist im Lumia ebenfalls eine Bildverbesserungs-Software (als Standard) vorhanden, die das Bild bei der Nachbearbeitung weiter optimiert?

    Falls ja: Wäre ebenfalls ein spannender Vergleich, wie die beiden Bilder NACH der Standard-Bearbeitung aussehen und wie viel die Software herausholen kann.
    Bin jedenfalls über die Qualitätsunterschiede überrascht. Hätte gedacht, das iPhone schneidet im Tageslicht besser ab gegen das Lumia...
    • Oliver Wietlisbach 20.02.2015 09:44
      Highlight Highlight Ja, eine Bildverbesserungs-Software ist in der Standard-Kamera-App integriert. Sie hellt das Foto meist etwas auf und verbessert den Kontrast. Spezielle Optimierungs-Apps liefern aber bessere Ergebnisse. Ein paar weitere Infos zur Lumia-Kamera-App findest du im Testbericht zum Lumia 830 http://www.watson.ch/!594268952

      Der angesprochene Vergleich wäre spannend, ist aber ziemlich aufwändig.
    • swissda 20.02.2015 10:51
      Highlight Highlight Merci fürs Feedback, Oliver? Wieso aufwändig? Man muss ja nach dem Foto schiessen nur einen Knopf drücken - das ist ja das schöne an diesen automatisierten Bildoptimierungs-Programmen :-)
    • Oliver Wietlisbach 20.02.2015 15:34
      Highlight Highlight Aufwändig, weil wir alle Fotos selbst machen müssten, also Innen-, Aussen-, Dämmerungs-, Nacht- und Makroaufnahmen. Das braucht alles seine Zeit, wenn man's richtig machen will.

      Dann müssten wir jeweils für beide Geräte das Original- und bearbeitete Foto zeigen, da die Leser auch das Original sehen wollen. Kommt hinzu: Damit man die Fotos wie hier mit dem Schieber direkt vergleichen kann, müssen alle Fotos auf den Pixel genau gleich gross sein, was einen weiteren Bearbeitungsschritt bedingt.

      Es gibt einen Grund, warum du auf fast keinen Seiten solche Vergleiche siehst. Es ist eben aufwändig.
  • Bimbeli 20.02.2015 08:46
    Highlight Highlight Schön und gut nur ist eine Kamera ein Entscheid für einen Smartphonekauf?
    Was will ich mit einem Betriebssystem von Windows das nichts taugt?
    • Paddel 20.02.2015 09:04
      Highlight Highlight Eine Kamera ist nicht auschlaggebend aber wieso taugt Windows Phone nichts?
    • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 20.02.2015 10:20
      Highlight Highlight Schau mal in den Windows Store rein und was für Müll dort hauptsächlich drin ist.....
  • conszul 20.02.2015 08:07
    Highlight Highlight Aiii jetzt geht das wieder los. Lasst doch jeden und jede selbst entscheiden. Mir ist eine Kamera am Smartphone wichtig. Betriebssystem, Materialien, Handhabung, etc. gewichten für mich nach wie vor viel mehr. Fürs "richtige" Fotografieren ziehe ich meine a7000 jedem Smartphone vor.
  • sambeat 19.02.2015 22:52
    Highlight Highlight Hm. Die Cam von iP6 soll die beste Kamera besitzen. Was halten Watson-Leser davon?
    Hä? Was soll denn die Frage? Es ist allgemein bekannt, dass die Watson-Verantwortlichen sämtliche Apple-Produkte am liebsten von Vornherein auf dem Scheiterhaufen verbrennen würden! Wollt ihr, wie alle andern auch, euer eigenes Smartphone schönreden?
    Sowas ist keine seriöse Berichterstattung.
    • Oliver Wietlisbach 20.02.2015 07:21
      Highlight Highlight Ich würde gerne sachlich auf deinen Kommentar antworten. Leider verstehe ich die Aussage auch nach dem dritten Durchlesen nicht.
    • Paddel 20.02.2015 09:06
      Highlight Highlight Lies doch mal die testberichte in Deutschland, da gewinnt das Smartphone schon wenn IPhone oder Galaxy auf der Verpackung steht.
  • ZHR8037 19.02.2015 21:10
    Highlight Highlight Und deswegen habe ich ein Lumia830
    • Oliver Wietlisbach 19.02.2015 21:47
      Highlight Highlight Auf jeden Fall ein klarer Fortschritt im Vergleich zum Nokia 3310 ;)
      Benutzer Bild
    • Jon@s 19.02.2015 22:12
      Highlight Highlight Auf den Bildern 1,5,6,7 ist das Iphone gleich gut oder besser also ich finde es hatt sich nicht schlecht geschlagen. Besonders gegen die angeblich soooo gute Nokia Kamera.
    • sambeat 19.02.2015 22:46
      Highlight Highlight Und deswegen habe ich eine Nikon.
      :D Ätsch an alle Smartphone-Apphilftdannschon-Fotografen.

Ich habe «Handy-freie» Ferien überlebt – hier der schonungslose Bericht

Eine fast zweiwöchige Auszeit vom Internet, keine Mobilgeräte, kein Fernsehen: Mit diesem Ziel fuhren wir zuversichtlich in die Südschweiz ...

Vergiss «Digital Detox»!

Also nicht die Idee, die dahinter steckt, sondern den Begriff an sich: «Digitales Entgiften» klingt so gesundheitsfanatisch und hat mich früher immer abgeschreckt.

Dabei können sich Handy-freie Ferien lohnen und sogar genial werden. Wenn man gewisse Fehler vermeidet ...

Im Folgenden erwartet dich ein persönlicher Erfahrungsbericht, von dem du vielleicht den einen oder anderen praktischen Tipp mitnehmen kannst.

Als wir familienintern und im Freundeskreis diskutierten, wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel