Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Daumen hoch! bild: designtaxi.com

Hier kommt Thanko

Smartphone-Nutzer mit (zu) kurzem Daumen können aufatmen. Irgendwie

Man stelle sich die Gesichter vor, wenn der künstliche Daumen in der S-Bahn gezückt wird.



Ob Galaxy Note oder iPhone 6 Plus. Riesen-Smartphones, auch Phablets genannt, sind kaum mit einer Hand zu bedienen. Für umgerechnet 14 Dollar gibt es eine Daumenverlängerung, um auch «abgelegene» Touch-Screen-Ecken zu erreichen.

abspielen

Das im April veröffentlichte Video zeigt den künstlichen Daumen im Einsatz. video: youtube

Das ziemlich unheimliche Silikon-Teil kommt aus Japan und heisst Thanko. Auf der Hersteller-Website kann es bestellt werden.

Via Mashable

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 10 super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen

Sun Locator ist eine nützliche App aus Schweizer Küche, die zeigt, wo die Sonne zu welcher Tages- und Jahreszeit steht – und mit welchem Schattenwurf zu rechnen ist.

«Die Idee der App ist, dass man mit der Kamera-Ansicht am Ort des Interesses steht (z.B. auf dem Balkon einer Wohnung, die man mieten/kaufen möchte) und dann direkt kontrolliert, wann die Sonne durch Nachbarhäuser, Berge, Bäume etc. verdeckt wird», sagt der App-Entwickler.

Sun Locator Pro richtet sich jedoch primär an …

Artikel lesen
Link zum Artikel