DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Googles optisch ähnliche Bilder

Wie Google Blocher mit einer Muslima und Putin mit einem ukrainischen Demonstranten vergleicht

18.03.2014, 19:5619.03.2014, 10:04
No Components found for watson.rectangle.

Google muss immer wieder mal für ein Scherzchen herhalten. Am beliebtesten ist die Autocomplete-Funktion, über die wir schon wiederholt gelacht haben.

Ein etwas weniger bekanntes Tool ist die Option «optisch ähnlich» der Google-Bildersuche. Auch damit kann man jede Menge Spass haben.

Bild: Screenshot Google

Christoph Blocher, die Muslima

Laut der Ähnlichkeiten-Suche von Google sieht dieser Auftritt von Christoph Blocher aus wie...
Laut der Ähnlichkeiten-Suche von Google sieht dieser Auftritt von Christoph Blocher aus wie...Bild: KEYSTONE
... dieses Profilbild einer YouTube-Benutzerin ...
... dieses Profilbild einer YouTube-Benutzerin ...Bild: YouTube
... und dieser Cola-Automat.
... und dieser Cola-Automat.Bild: Antiquevending.com

Die Bundesräte, die Prostituierten

Diese schöne Bundesratssitzung hat visuelle Ähnlichkeiten mit ...
Diese schöne Bundesratssitzung hat visuelle Ähnlichkeiten mit ...Bild: KEYSTONE
... dem interessanten Kinderzimmer dieses Knaben und...
... dem interessanten Kinderzimmer dieses Knaben und...Bild: San Jose Mercury News
... dieser Szene mit leichten Mädchen aus dem Film «Ted».
... dieser Szene mit leichten Mädchen aus dem Film «Ted».Bild: facebook

Patricia Schmid, der Pneu

Das Schweizer Model Patricia Schmid sieht aus wie...
Das Schweizer Model Patricia Schmid sieht aus wie...Bild: AP
... diese Schere und ...
... diese Schere und ...Bild: Vysivacistroje
... dieser Pneu.
... dieser Pneu.Bild: moemparom

Herr Putin, der Demonstrant

Der russische Präsident Vladimir Putin wird ...
Der russische Präsident Vladimir Putin wird ...Bild: AP
... zum britischen Premier David Cameron und ...
... zum britischen Premier David Cameron und ...Bild: AP
... zu diesem ukrainischen Demonstranten.
... zu diesem ukrainischen Demonstranten.Bild: YouTube

Yakin, das südkoreanische Model

Murat Yakin gleicht aufs Haar ...
Murat Yakin gleicht aufs Haar ...Bild: KEYSTONE
... Hillary Clinton und ...
... Hillary Clinton und ...Bild: El Pais
... diesem koreanischen Model.
... diesem koreanischen Model.Bild: blog.daum

Hoeness, das Botox-Model

Uli Hoeness ist ...
Uli Hoeness ist ...Bild: AP POOL AFP
... Gwen Stefani und ...
... Gwen Stefani und ...Bild: girlwallpaper
... dieses Botox-Model.
... dieses Botox-Model.Bild: 4.bp.blogspot.com

Der Gripen, der Hase

Dieses Modell eines Gripens gleicht ...
Dieses Modell eines Gripens gleicht ...Bild: KEYSTONE
... Barças Neymar (der vermutlich auch etwa gleich teuer wie ein Gripen ist, dafür aber weniger laut und technisch besser) und ...
... Barças Neymar (der vermutlich auch etwa gleich teuer wie ein Gripen ist, dafür aber weniger laut und technisch besser) und ...Bild: youtube
... diesem Karnickel.
... diesem Karnickel.Bild: hksv.nl

Weitere Storys mit schönen Bildern finden Sie hier.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt kommt die Tiktok-Tastatur: Logitech lanciert erstes Keyboard mit Emojis
Der Lausanner Computerzubehörhersteller verkauft eine neue Tastatur mit Smileys und anderen Sonderzeichen. Allerdings gibt es Zweifel, wie beliebt die lachenden Figuren bei der «Generation Z» überhaupt noch sind.

Sie gehört zu den grossen Profiteuren dieser Pandemie: Die Westschweizer Firma Logitech erzielte in den vergangenen knapp zwei Jahren Rekordumsätze, weil sich viele Kundinnen und Kunden mit Computerzubehör für ihr Homeoffice ausrüsteten – von Mäusen, über Kopfhörer bis hin zu Lautsprechern. Im per Ende September abgeschlossenen, zweiten Geschäftsquartal kletterte der Umsatz um 4 Prozent auf 1,31 Milliarden Dollar – ein neuer Höchstwert.

Zur Story