Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Happy Birthday, Nokia 3310! 13 Gründe, warum der Klotz das beste Handy ever ist



Das Nokia 3310 wird diese Woche 20 Jahre alt. Das Handy ist aber nicht nur eines der meistverkauften «Natels» dieser Zeit, sondern hat auch bis heute einen emotionalen Wert für alle 2000er-Teens, die damals ein solches besessen haben.

Hier also: 13 Gründe, warum das Nokia 3310 das Handy der Herzen ist – und bleibt.

1. Weil DAS Gefühl das schönste überhaupt war.

Hast du dich jemals wieder auf ein Smartphone derart gefreut? Bestimmt nicht!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via youtube

2. Weil NICHTS und niemand es zerstören konnte.

Bild

bild: imgur

Okay – fast nichts.

Bild

bild: imgur

3. Weil du keine Fotos damit machen, den Moment im richtigen Leben dafür umso mehr geniessen konntest.

Bild

bild: imgur

4. Und somit niemand mit einem dieser Selfie-Sticks rumgelaufen ist.

Hätte auch selten blöd ausgesehen ...

Bild

bild: imgur

5. Der Überraschungseffekt war damals viel grösser ...

... weil du nie auf den ersten Blick wusstest, wer angerufen oder eine SMS geschickt hat.

Bild

bild: ebay

6. Weil es die süssesten Klingeltöne hatte.

Kopfhörer auf! (Oder nicht. Umso lustiger.)

7. Mit wenigen Strichen Akku konntest du noch einen Tag stressfrei überleben. Wer würde das heute mit seinem iPhone?

8. Weil man sich ratzfatz ein neues Cover überstülpen konnte.

Bild

bild: kijiji

9. Weil du es als Hammer gebrauchen konntest.

Bild

bild: imgur

10. Weil das beste Spiel ever drauf war.

Bild

bild: youtube

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

11. Weil man herzige Hintergrund-Bildli einstellen konnte.

Bild

bild: wikipedia

12. Weil es fancy Handyhüllen dafür gab.

Bild

bild: ebay

Übrigens: In diesem Video muss unser Noah (16) eine Handyhülle erraten.

Unten gehts weiter ...

Video: watson/lea bloch

13. Weil wir damit getippt haben wie die Weltmeister. Sogar während der Schullektionen. Ohne dass irgend ein Lehrer etwas davon mitbekam.

Heute schreiben die Schüler ja so:

Bild

bild: imgur

Déjà-Vu?

Dieser Artikel ist in ähnlicher Form bereits im Jahr 2015 schon einmal erschienen und wurde aus aktuellen Gründen (Happy Birthday, 3310!!!) noch einmal publiziert.

Passend dazu: Das sind die 30 populärsten Handys aller Zeiten

Schon gelesen?

Du bist ein wahrer Nokia-Fan? Beweise es im Quiz!

Quiz
1.Zum Anfang ein unverwüstlicher Klassiker, den (fast) alle kennen.
nokia
3310
3410
6100
3210
2.Noch eins zum Aufwärmen, bevor die harten Nüsse kommen.
Bild zur Frage
8210
8310
3310
6100
3.Zu einfach? Keine Angst, es wird gleich weit kniffliger! Kleiner Tipp: Das Handy war sehr, sehr klein.
Bild zur Frage
7110
6110
8210
3410
4.Nun einen Tick schwieriger! Tipp: Das Handy erschien 1999
Bild zur Frage
6110
7110
5110
1200
5.Tipp: Im Jahr 2002 war dieses Handy der letzte Schrei.
Bild zur Frage
6100
1600
1200
1100
6.Tipp: Wegen seiner Form wurde dieses Handy «Banane» genannt.
Bild zur Frage
5210
8810
8110
5110
7.Tipp: 2002 sah man dieses Handy überall.
Model 3410 wyposażony został w obsługę coraz bardziej popularnego języka Java 2 Mircro Edition. Dzięki tej funkcji właściciele telefonu będą mogli uruchamiać w swoim aparacie nowe programy i gry. W aparat wbudowano również takie funkcje jak głosowe wybie
3510i
5130
5110
3410
8.Tipp: Kleiner war kaum ein Nokia-Handy.
Bild zur Frage
8310
8210
N95
6230
9.Tipp: Keine Schönheit, dafür schön robust.
Bild zur Frage
5110
5230
5130
5210
10.Tipp: 1997 das Must-Have-Handy eines jeden Managers.
Bild zur Frage
8810
N95
Nokia 9210 Communicator
Nokia 6110

Welches war eigentlich dein erstes Handy? Das 3310? Das 3330? Oder warst du nicht «so cool», und dein erstes Handy war ein Motorola oder ein Ericsson? Lass uns in den Kommentaren deine Geschichte hören.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

69
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
69Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • octusfussuskopfus 03.09.2020 13:14
    Highlight Highlight naja meine rtses war ja phillips diga/twist aber die rbauchten noch die ganze credikarte und ned nur den chip. danach war dan die zeit für mein 5110 ... das trend und kult handy mit austauschbaerm cover. und sidn wir mal ehrlich das 3210/3310 war dagegen aus glas wenn man es mit den robusten knochen 5110, 6110 udn 6150 vergleicht ;)
  • c_meier 02.09.2020 22:29
    Highlight Highlight bei der App Snake 97 kann man ein altes Nokia-Handy auswählen fürs Feeling... (gebt nicht mir die Schuld wenn ihr jetzt 2 Stunden Snake spielt.. 😂 😂)
    Benutzer Bild
  • Sarkasmusdetektor 02.09.2020 21:51
    Highlight Highlight Tja, Nokialgie in allen Ehren, aber auf das erste iPhone habe ich mich trotzdem viel mehr gefreut. Hatte mich vorher schon immer geärgert, dass Palm es nie geschafft hat, den Pilot mit einem Handy zu fusionieren. Das wäre so naheliegend gewesen, schon 5-6 Jahre vor dem iPhone.
    • dmark 02.09.2020 23:09
      Highlight Highlight Schon mal was von "Treo" gehört? Habe heute noch den 180er (grünes Display), sowie den 600er. Beides Palm mit Telefonfunktion, sowie der 600er damals schon mit Internetbrowser. Akkulaufzeit, eine gute Woche...
      Achja, die Akkus funktionieren heute noch mit ca. 50-70% - so nebenbei bemerkt.
    • Demo78 03.09.2020 00:52
      Highlight Highlight Der Tungsten war nah dran, fehlte nur noch der Sim Slot 😉
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 03.09.2020 02:01
      Highlight Highlight Das erste iPhone konnte ja nichts ausser Touchscreen. Das war ja eine Krücke sondergleichen. Aber es verkaufte sich, weil's Apple war und die Konsumenten geschickt durch eine sehr werbewirksame Präsentation auf diese "neuartige" Bedienung giggerig darauf gemacht wurden. Ich war ziemlich ernüchtert, als ich eins (nicht meins, habe in der Folge nie ein iPhone gekauft), in den Händen hielt. Es konnte... nichts!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pole Keu 02.09.2020 19:55
    Highlight Highlight Für mich ist das 3210 DER Klassiker. Hatte das Gefühl das 3310 war im Vergleich völlig zerbrechlich ^^ Wenn ich es mit heutigen Modellen vergleiche nehme ich alles zurück
  • Toerpe Zwerg 02.09.2020 19:01
    Highlight Highlight Veto!

    Das einige Jahre früher erschienene Ericsson GH388 war, ist und bleibt das beste Mobiltelefon der vor Smartphonezeit.

    Allen Nokias auch und vor allem bezüglich Stabilität weit überlegen mit dem Stahlrahmen.
    • dmark 02.09.2020 23:20
      Highlight Highlight Ericsson... bis es im Jahr 2000 brannte...
      Wer weiss wo die heute stehen würden, hätten sie noch selbst und nicht, wie später zusammen mit Sony und ST eigene Mobiltelefone gebaut?

      Nokia war halt die Masse und weil jeder eins hatte, konnten viele halt nicht anders.

      Ich war u.a. mit Siemens sehr zufrieden.
    • Demo78 03.09.2020 00:54
      Highlight Highlight Ein Ziegelstein, der telefoniert 😂😂😂
  • drjayvargas 02.09.2020 18:13
    Highlight Highlight Bis heute bin ich noch begeistert von meinem alten 7110. Most sexy mobile ever. Liegt noch rum 😎
  • S. L. 02.09.2020 17:21
    Highlight Highlight Ich will ja nicht sagen, das 3310 sei robust, aber in Russland rammen die Spetsnaz damit die Türen ein. Ich meine ein Rammbock wäre ja nicht hart genug.
  • eselhudi 02.09.2020 17:09
    Highlight Highlight mein 8210 war auch nich ohne und superklein 🤪
  • Miicha 02.09.2020 17:07
    Highlight Highlight Neiiin! 3210 🥰
    • drjayvargas 02.09.2020 18:05
      Highlight Highlight Yes! #team3210
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 02.09.2020 23:40
      Highlight Highlight Das musste man damals nur schon wegen dem Design und der matten, angerauhten Oberfläche haben. Einfach ein designtechnisches Meisterstück mit einer einzigartigen Figur. Es ist ganz klar bis heute das schönste Mobiltelefon. Unlike die Dickbäucher 3310 und 3410. Mein 3210 erlitt auf dem Velo bei einem Starkregen im Hosensack leider den Wassertod.

      Das oben im Bild gezeigte 3210 ist ja mit einem besonders hässlichen Cover verunstaltet. Drum, das da ist das orignal 3210. Zeitlos schön:
      Benutzer Bild
    • Miicha 03.09.2020 10:42
      Highlight Highlight So viele Erinnerungen! Und man konnte blind schreiben unter dem Pult. Das geht mit dem Smartphone nicht 😁
  • sandy_123 02.09.2020 16:58
    Highlight Highlight Das waren noch Zeiten, aus meiner Sicht war Snake (Nokia 6150) das beste Spiel, und nicht Snake 2 :-)
  • Vecchia 02.09.2020 16:41
    Highlight Highlight "Weil du keine Fotos damit machen, den Moment im richtigen Leben dafür umso mehr geniessen konntest. "

    Exakt! Dazu bewegten die anderen sich viel freier und spontaner, weil Du mit dem Nokia keine peinlichen Aufnahmen machen und auf Social Media veröffentlichen konntest.
  • Hierundjetzt 02.09.2020 16:29
    Highlight Highlight Bis heute ein ungelöstes Rätsel, warum steckten das einige in eine Hülle (Nr. 12)?
    • Pümpernüssler 02.09.2020 18:18
      Highlight Highlight Damit der Parkett nicht kaputt geht wenn dir das Nokia runter fällt 😉
    • sambeat 02.09.2020 21:56
      Highlight Highlight @ Hierundjetzt: Du arbeitest wohl im Büro😉 Die Antwort auf Deine Frage ist denkbar einfach (für einen Praktiker): Um das Natel vor Staub und Schmutz zu schützen! Man wollte ja auch mal mit dreckigen Pfoten telefonieren / schreiben.
    • Hierundjetzt 03.09.2020 07:55
      Highlight Highlight Sambeat, wir sprechen aber von einem Nokia, keinem Smartphone... 😜
  • code-e 02.09.2020 15:51
    Highlight Highlight Mein erstes Handy war das Nokia 5110, das erste Handy bei welchem man das Cover austauschen konnte. Dazu eine Easy SIM-Karte für 120 Stutz, inkl. 80 Franken Guthaben. Hat man einen Anruf bekommen, kostete dieser 50 Rappen pro Minute 😅 Es war teuer aber wir kamen uns damals so cool vor mit unseren Knochen 🤣
  • Autokorrektur 02.09.2020 15:43
    Highlight Highlight Mein 3210 liegt noch hier, inkl Originalakku. Leider muss man zum Telefonieren das Ladekabel anhängen. 😅 Wünschte mir, es gäbe so ein Teil mit ein bisschen modernerer Software. Keine Kamera, aber musikfähig wär der Traum. Die Form des 3210 bleibt ungeschlagen. 🥰
    • Pascal Scherrer 02.09.2020 15:57
      Highlight Highlight Vom 3310 gibts ne leicht modernisierte Variante, die mit 3G läuft. Und sonst gäbs auch noch das 5310 oder das 220. Und mit dem 2720 sogar ein Fliphandy. ;)

      https://www.nokia.com/phones/de_ch/all-phones
      Benutzer Bild
    • Autokorrektur 02.09.2020 17:01
      Highlight Highlight Danke, Herr Scherrer, das weiss ich. Hab sie mir sogar angeschaut als ich neues brauchte. Leider fühlt sich keins richtig an. 😔 Janu. 🙃
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 02.09.2020 23:55
      Highlight Highlight @Pascal Scherrer: Die Nokia Classics von HMD waren billige Marketingkampagnen. Die Geräte sind jenseits weit weg vom Nokia-Gefühl. Der Gipfel der Frechheit war der billige Schiebemechanismus des 8110-Remakes. Das fühlt sich an wie ein Kinderspielzeug. So was hätte HMD gar nie rausbringen dürfen. Bei Nokia war vieles Haptik. Die Wertigkeit machte einen grossen Hauptteil aus. All das gibt's bei den "Neuauflagen" von HMD nicht. Das sind keine Nokias, obschon der Name drauf steht.

      Die aktuelle GL von HMD wiederholt in etwa die gleichen Fehler wie damals der Vorstand unter Olli-Pekka Kallasvuo.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Babbs 02.09.2020 15:37
    Highlight Highlight Habe heute Nacht von meinem alten Nokia 3310 in grau geträumt.
    Musste im Traum die Polizei anrufen. Hat jedoch nicht geklappt :-)
    • Zinni 02.09.2020 16:34
      Highlight Highlight Am akku kanns nicht gelegen haben 😂 aber am damaligen netz.
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 02.09.2020 23:59
      Highlight Highlight Im Traum gibt's keine Mobilfunkmasten. 😛

      Abgesehen von dieser Tatsache ist das Problem in Träumen. dass Elektronik dort i.d.R. nicht so funktioniert, wie sie soll. Lichtschalter gehen z.B. auch nicht. Und wenn man versucht, einen bereits in Betrieb stehenden Plattenspieler zu stoppen, spielt er einfach weiter.
  • Prometheuspur 02.09.2020 15:37
    Highlight Highlight Nokia 😍 weil:
    Benutzer Bild
    • Hierundjetzt 02.09.2020 16:27
      Highlight Highlight Ok der ist dermassen schlecht dafür gibts glatt ❤️❤️
    • Prometheuspur 02.09.2020 18:19
      Highlight Highlight Ich schäme mich mich zutiefst, bin dafür überaus entzückt über die Herzelein.

       Danke!!

                  Bling Bling
      Benutzer Bildabspielen
    • Nutshell 02.09.2020 19:37
      Highlight Highlight Vor ein paar Jahren war ich nachts pinkeln und hab mir den Weg im Dunkeln mit dem Smartphone beleuchtet. Klobrille auf und blobb Handy in der Schüssel. Es gab dann so eine funky Unterwasserbeleuchtung aus dem Klo raus, sah eigentlich ganz gut aus. Obwohl ichs dann erstmal aus- und wieder eingestellt habe (erstmal schauen obs noch läuft, aber soll man ja nicht), hats erstaunlicherweise weiterhin problemlos funktioniert.
    Weitere Antworten anzeigen
  • skynet 02.09.2020 15:07
    Highlight Highlight Hatte auch das 3210, 3310 dann auch..
    das wichtigste aber, der Klingelton.. ich hatte immer Groovy Blue ;)
    • Madeleine Sigrist 02.09.2020 15:15
      Highlight Highlight Ich auch! Team Groovy Blue:
      Play Icon
  • What’s Up, Doc? 02.09.2020 15:02
    Highlight Highlight Mein erstes war das 3210 und gleich noch zwei Cover zum wechseln dazu gekauft. Schon lustig dass man sich nach so vielen Jahren noch erinnert als wäre es erst gestern gewesen.
    Das 6110 hatte eine sau geile Farbe mit dem Perleffekt.
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 03.09.2020 00:09
      Highlight Highlight Wenn man nur alle paar Jahre eine Flasche Milch kauft, erinnert man sich auch nach 20 Jahren noch an den einen besonderen Moment. 😉

      Je regelmässiger ein Konsumgut gekauft wird, umso wertloser werden die einzelnen Erlebnismomente der Anschaffung. Manche geraten in einen regelrechten Konsumrausch. Da bleibt kaum ein Ereignis im Gedächtnis. Weniger ist bekanntlich mehr. Selten ist besser als ständig. Gilt für jede Droge.
  • winglet55 02.09.2020 14:46
    Highlight Highlight Ich frage mich immer noch, wie es Nokia geschafft hat, die Firma an die Wand zu fahren.
    • bossac 02.09.2020 15:09
      Highlight Highlight Windows Phone anstelle Android... :(
    • Cirrum 02.09.2020 15:15
      Highlight Highlight Die Handys waren einfach zu stabil und haben Jahre gehalten..dementsprechend ist der Verkauf nicht sehr hoch.. Leider verkaufen sich Sachen, die nach einem Jahr kaputt gehen, besser..
    • John Henry Eden 02.09.2020 15:18
      Highlight Highlight So wie Kodak auch. Man verdiente sich mit den bestehenden Angeboten dumm und dämlich. Es gab aus Managersicht keinen Anlass, auf etwas Neues zu setzen. Und die Manager hatten das Sagen, nicht mehr die techgeilen Innovateure.

      Das iPhone kam 2007 bzw. sagen wir 2008 (Lancierung vom 3G-Modell). In diesen beiden Jahre war Nokia auf dem Zenit in Sachen Umsatz und Gewinn.

      Interessanterweise war Kodak Pionier bei Digitalkameras, genau wie Nokia auch bei Smartphones. Doch der Einsatz für diese neuen Technologien war eben nur halbherzig.




    Weitere Antworten anzeigen
  • ViDi 02.09.2020 14:45
    Highlight Highlight 8/10
    3210 > 3310
    Das 8210 war aber auch sehr robust und passte in die kleine Tasche der Jeans..
  • Monobloc 02.09.2020 14:43
    Highlight Highlight Hach waren das noch Zeiten... Akku knapp 7 Tage, das SMS für 20 Rappen und Klingeltöne zum herunterladen... GEIL!
  • stanislav.petrov 02.09.2020 14:39
    Highlight Highlight team 3210
  • Grubinski 02.09.2020 14:38
    Highlight Highlight Meines war das alte T39 meiner Mutter das sie mir nach Ablauf der 2-Jahres-Abolaufzeit geschenkt hat. Das war um 2003 herum.
    Benutzer Bild
    • Zinni 02.09.2020 17:55
      Highlight Highlight Das hatte ich auch mal, einfach in weiss. Imm sommer 2003. Aber nach ca. 1-2 wochen war der akku so schlecht geworden, dass ich es 2 mal täglich h aufladen musste 🤔 war glaub der einzige mit dem problem.
  • bossac 02.09.2020 14:30
    Highlight Highlight Snake ist Legende, aber kann sich jemand noch an Munkiki‘s Castle erinnern (mit dem Affen) :)
    Oder diesen Bezahldienst an den man den Namen eines Songs (oder Bildes) senden konnte und für einen Franken dann den (nicht immer korrekten) Klingelton zurückbekam.
    • bossac 02.09.2020 14:45
      Highlight Highlight Korrektur, Munkiki‘s Castle war dann doch erst später beim Nachfolger 3410 verfügbar.
    • Kritiker 2.1 02.09.2020 18:11
      Highlight Highlight Ja... Jamba hiess der grösste Anbieter - die Werbung von denen löst heite noch bei mir Anfälle aus 🤣🤷😅
    • CrispMüesli 03.09.2020 00:49
      Highlight Highlight Das neue Jamba-Sparabo!!

      Waren die nummern für Klingelton-SMS nicht irgendwie 424 und 828?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Körschgen 02.09.2020 14:27
    Highlight Highlight Akku Witze in 3 ... 2 ... 1
    • esmereldat 02.09.2020 15:42
      Highlight Highlight Du meinst wohl in 3.......immer noch 3.......immer noch 3......
  • tr3 02.09.2020 14:23
    Highlight Highlight Bestes Handy das ich je hatte: Nokia 5210
  • a-n-n-a 02.09.2020 14:17
    Highlight Highlight Erstes Handy 3210, war mega günstig mit dem Swisscom Prepaid

Apple präsentiert neue Smartwatch und iPads – und Kombi-Abo «Apple One»

Am Dienstagabend haben die Kalifornier ein kleines Produkte-Feuerwerk gezündet. Neue und günstige «Wearables» und iPads standen im Zentrum.

Apple hat einer einstündigen Keynote am Dienstagabend neue und günstigere Apple-Watch-Modelle und iPads vorgestellt und ein Kombi-Abo für seine Online-Dienste angekündigt. Im Folgen erfährst du alles Wichtige.

Apple verstärkt bei seiner erfolgreichen Computer-Uhr den Fokus auf Fitness und Gesundheit. Die am Dienstag vorgestellte Apple Watch Series 6 kann nun auch den Sauerstoff-Gehalt des Bluts ermitteln, wie Apple in einer Online-Präsentation aus Cupertino, Kalifornien, ankündigte.

Der sogenannte …

Artikel lesen
Link zum Artikel