Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

21 Tipps für das Galaxy S6 und S6 Edge, die du kennen musst

Du hast dir das nagelneue Samsung-Edel-Smartphone gegönnt oder spielst mit dem Gedanken, dir eins anzuschaffen? Dann haben wir für dich ein paar praktische Tipps, damit du auch wirklich alles aus dem Gerät herauskitzelst.



Hol dir 100 GB gratis Online-Speicher bei OneDrive

galaxy s6

bild: phandroid

Alle Besitzer des Galaxy S6 oder S6 Edge können bei Microsofts Cloudsaving-Dienst OneDrive 100 GB Gratis-Speicherplatz abstauben. Alles was man dafür tun muss, ist die vorinstallierte OneDrive-App zu öffnen und sich einzunloggen oder einen neuen Account zu erstellen. Das Angebot gilt für zwei Jahre.

Neues Design

samsung galaxy s6

bild: androidauthority

In den Einstellungen unter Themen kann man neue Designs herunterladen, die die komplette Oberfläche verändern. Von der Schrift bis zu den Symbolen sieht danach alles anders aus. Vorinstalliert sind zwei Alternativen, mit einem Klick auf Store findet man weitere.

Starte die Kamera von überall her

A man tries out a Samsung Electronics' new smartphone Galaxy S6 during its launch event at the company's headquarter in Seoul April 9, 2015. South Korea's Samsung Electronics Co Ltd said on Thursday it expects record shipments for the latest version of its flagship Galaxy smartphones.  REUTERS/Kim Hong-Ji

Bild: KIM HONG-JI/REUTERS

Ein Doppelklick auf den Homebutton aktiviert von überall her die Kamera. Sogar wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Die Funktion ist standardmässig aktiviert, ansonsten findet man sie, indem man in der Kamera-App auf das Rädchen klickt und zuunterst die Schnellstart-Option aktiviert.

Aktivier den Pro-Modus in der Kamera

samsung galaxy

bild: lowyat

Wird ein Bild nicht so wie du es dir vorstellst? Dann pimp die Einstellungen manuell im Pro-Modus. Einfach in der Kamera-App unten links auf Modus klicken und anschliessend Pro auswählen. Danach kannst du Iso-Werte, Weissabgleich und sogar die Schärfe selber festlegen.

Deaktiviere oder lösche unnötige Apps

samsung galaxy

bild: androidcentral

Samsung war zwar etwas zurückhaltender mit der Zahl der vorinstallierten Apps, dennoch scrollt man sich immer noch viel zu lange durch die App-Auswahl. Abhilfe schafft man, indem man einige Apps löscht oder wenigstens unsichtbar macht. Dazu klickst du in der App-Übersicht auf Bearbeiten und schon erhalten die meisten Apps ein Minus-Symbol. Ein Klick darauf deaktiviert oder deinstalliert die ungewünschte Bloatware.

Zünde den Turbo beim Downloaden

samsung galaxy

bild: breakingnews

Wenn du ein Mobilfunkabo mit unlimitierter Datenmenge hast, kannst du den Download-Booster aktivieren. Dabei werden Wifi- und Mobilfunkverbindung kombiniert, um noch schnellere Download-Geschwindigkeiten zu erzielen. Allerdings wird dadurch auch der Akku etwas stärker belastet.

Bitte nicht stören

samsung galaxy nicht stören

bild: watson

Mit Android-Lollipop kam der Nicht-Stören-Modus hinzu. Dabei lässt sich einstellen, wann man nicht gestört werden möchte und welche Apps oder Benachrichtigungen eine Ausnahmeberechtigung erhalten. Es lässt sich sowohl ein regelmässiger Zeitplan konfigurieren als auch bestimmte Kontakte hinzufügen. Die Option ist zu finden unter Einstellungen > Töne und Benachrichtigungen > Nicht stören.

Mache einen Screenshot

samsung galaxy s6

bild: androidcentral

Die Tastenkombination für Screenshots ist Power-Button und Home-Button gemeinsam drücken. Alternativ kann man unter Bewegungen und Gesten auch eine Wischbewegung aktivieren.

Automatisch entsperren mit der Smartwatch oder den Kopfhörern

Bild

bild: androidheadlines

Dank der Smart-Lock-Funktion aus Android 5.0 kann das Galaxy S6 mit Bluetooth-Geräten automatisch entsperrt werden, solange diese in der Nähe sind. Neben Smartwatches funktionieren sogar Bluetooth-Kopfhörer. Sobald man sie mit dem Gerät gekoppelt hat, taucht automatisch die Anfrage auf, ob man das Gerät als vertrauenswürdig hinzufügen möchte. Die Option findet man unter Einstellungen > Gerätesicherheit > Sichere Sperreinstellungen > Smart Lock.

Passe die Schnelleinstellungen nach deinem Gusto an

Bild

Wenn man die Statusleiste herunterzieht, hat man Zugriff auf verschiedene Einstellungen wie Wifi, Bluetooth etc. Vielleicht hättest du aber lieber die Taschenlampe oder den Stromsparmodus an dieser Stelle. Kein Problem. Ein Klick auf Bearbeiten und man kann selbst entscheiden, welche Punkte dort angezeigt werden.

Aktivere den Energiesparmodus

samsung galaxy stromsparmodus

bild: futurezone

Mit dem Energiespardmodus und dem Ultra-Energiesparmodus quetscht man zusätzlich Betriebszeit aus seinem Galaxy. Während der Ultra-Energiesparmodus manuell eingeschaltet werden muss und dafür auch mehr Energie spart, kann der normale Modus so eingestellt werden, dass er sich bei niedrigem Akku automatisch einschaltet. Die Einstellungen dazu findest du unter dem Menüpunkt Akku.

Installiere einen alternativen Launcher

samsung galaxy

bild: androidcentral

Wer sich nicht mit dem TouchWiz-Launcher von Samsung anfreunden kann oder einfach mal etwas Abwechslung braucht, kann sich ganz einfach einen anderen installieren. Bewährte Alternativen sind der Nova-Launcher, der Apex-Launcher oder der Google-Now-Launcher. Einfach im Google Play Store nach Launcher suchen und den gewünschten installieren. Sobald man die App öffnet, wird man gefragt, welchen Launcher man standardmässig verwenden möchte.

Einfache Wartung mit dem Smart Manager

samsung smart manager

Die vorinstallierte App Smart Manager räumt selbstständig das Smartphone auf. Enthalten sind die vier Bereiche Akku, Speicher, RAM sowie Sicherheit. Ein Klick auf Clean All beendet automatisch ungenutzte Apps, räumt Speicherplatz frei und sichert das Gerät unter anderem gegen Malware.

Mehr Sicherheit mit Knox

Bild

bild: androidcentral

Ebenfalls im Smart Manager unter Sicherheit findet man Knox. Knox richtet sich primär an Unternehmen und bietet mehr Sicherheit, indem es das Gerät durch zusätzliche Massnahmen schützt. Nach Aktivierung muss das Smartphone neu gestartet werden und es ist mit einer kleinen Geschwindigkeitseinbusse zu rechnen.

Popup-Ansicht

galaxy s6 samsung

Neben der Multiwindow-Ansicht, die sich mit einem langen Klick auf die App-Übersichts-Taste unten links aktivieren lässt, gibt es noch die Popup-Ansicht. Dabei kann man Apps, die diese Funktion unterstützen, als einzelne Fenster öffnen und diese auf dem Homescreen ablegen. Einfach dazu in der App-Übersicht lange auf die gewünschte App klicken und sie auf den Homescreen ziehen.

Privatsphäre schützen

Bild

bild: phonearena

Hast du schmutzige Bildlis oder sonstige Sachen, die nicht für jedermanns Augen sind, aber dein Handy wandert ab und zu durch fremde Hände? Dann kannst du unter Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit den Privater Modus aktivieren. Danach kannst du in verschiedenen Apps wie Galerie Elemente auswählen und nach Privat verschieben. Als Zugangssperre kann beispielsweise ein Passwort oder der Fingerabdruck verwendet werden.

Mit Gesten geht vieles einfacher

Bild

bild: pcadvisor

Samsung hat beim Galaxy S6 und S6 Edge ein paar praktische Gesten implementiert. Beispielsweise kann man bei einem Anruf das Smartphone auf das Display legen und das Gerät verstummt sofort. Alle vier Optionen findet man in den Einstellungen unter Bewegungen und Gesten.

Kind, du benutzt diese App, und sonst nichts

Bild

bild: howtogeek

Mit der Option «Fenster Anheften» kann man jede beliebige App, Browser-Tap etc. fixieren. Dadurch kann man beispielsweise ein Spiel starten und danach das Smartphone an den Sprössling weiterreichen. Dieser kann nur diese App benutzen. Sobald er versucht, wonanders hinzugelangen, wird ein Passwort verlangt. Die Option findet man unter Einstellungen > Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > Fenster Anheften. Sobald die Funktion aktiviert ist, erscheint in der App-Übersicht ein Pin, den man anklicken kann.

Vibration individuell anpassen

Bild

Das S6 rüttelt dir zu stark in der Hose oder du springst immer gleich in die Luft, wenn es auf dem Tisch liegt und vibriert? Samsung bietet die Möglichkeit, sowohl die Stärke als auch das Vibrationsmuster anzupassen. Gehe dazu in die Einstellungen > Töne und Benachrichtigung > Vibration.

Display zu knallig? Pass den Farbmodus an

Bild

bild: androidpit

Nicht jeder steht auf übersättigte Farben. Daher kann man unter Einstellungen und Anzeige den Bildschirmmodus anpassen. «Einfach» ergibt das natürlichste Bild.

Gratis Pocket-Premium-Account

Bild

bild: pocket

Ebenfalls gratis erhält man den Premium-Account bei der App Pocket. Mit Pocket kann man bequem Artikel, Videos und dergleichen für später speichern. Der Premium-Service ist ein halbes Jahr gültig und aktiviert sich automatisch, wenn man sich das erste mal auf dem Smartphone einloggt.

Umfrage

Wirst du dir das Samsung Galaxy S6 kaufen?

  • Abstimmen

396

  • Natürlich!25%
  • Ich werde mir sogar das Samsung Galaxy S6 Edge kaufen.42%
  • Nein, ich habe kein Interesse an den neuen Samsung Modellen.33%

Das könnte dich auch interessieren

Galaxy S6 im Test: Samsungs neues Top-Smartphone

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

90
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

90
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese wichtige Handy-Funktion kann dein Leben retten – 68% der Schweizer kennen sie nicht

Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht. Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer.

Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc. können über eine vom Handy-Hersteller eingerichtete Tastenkombination einen Notruf absetzen. Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich – beispielsweise im Schockzustand – nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen.Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel