Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ISIS im Schritt – wie Anonymous und die Twitter-Gemeinde die Islamisten aufs Korn nehmen



«Im Kampf gegen die Terrorgruppe will Anonymous ISIS-Tangas verkaufen», poltert der Daily Mirror und verrät seinen Lesern verschwörerisch: «Eine umstrittene Hacker-Gruppe hat Pläne enthüllt, ISIS-Tangas zu verkaufen, um die Terror-Organisation  wütend zu machen.» Die israelische Haaretz berichtete ebenfalls und berief sich dabei auf die Boulevardzeitung aus London.

Doch der «Daily Mirror» führt seine Leser an der Nase herum: Offenbar war dem Revolverblatt das Wörtchen «might» nicht sexy genug. Unter dem Anonymous-Tweet stand deutlich, die Gruppierung könnte solche Unterhöschen verkaufen. Dazu die Frage: «Interessiert?»

Ironie ist, wenn der «Mirror» daraus trotzdem eine Meldung macht – was Anonymous auch umgehend zu einer Reaktion veranlasste:

In einer Sache hat der «Mirror» aber Recht: Anonymous hat tatsächlich den Kampf gegen ISIS aufgenommen. «Einige von uns [im Anonymous-Kollektiv] führen derzeit einen Cyberkrieg gegen ISIS», erläuterten die Verantwortlichen des zitierten Twitter-Accounts dem Online-Portal Mic. «Doch machmal ärgern wir sie auch gerne auf andere Art – indem wir sie verspotten, Memes von ihnen machen und so weiter.»

Das war wohl nix, «Daily Mirror». Von wegen, Islamisten im Schritt? Am Arsch!  «Wir dachten, die ganze Tanga-/String-Idee würde lustig sein und ISIS ärgern. Tatsächlich haben wir nie vorgehabt, Lingerie zu verkaufen», so der Anonymous-Twitterer, der sich Backslash nennt. Neben Hohn und Häme hat die Gruppe aber auch noch schärfere Waffen.

Zum einen veröffentlicht Anonymous regelmässig Listen von Social-Media-Profilen, die angeblich mit ISIS sympathisieren oder in Verbindung stehen. Zum anderen greifen die Hacker des Kollektivs gezielt Webseiten der Radikalen und ihrer Finanzierer an – ohne dabei aus den Augen zu verlieren, dass ISIS (und Islamismus) nichts mit Islam zu tun hat. Die Mehrheit der Opfer der Terror-Organisation ist muslimisch.

Das Schöne ist: Auch du kannst ISIS angreifen. Und das sogar aus der sicheren, heimischen Stube heraus – wenn auch nur mit Humor als Waffe: Unter Hashtags wie #TrollingISIS und #TrollingDaesh sollen Twitterer die Terroristen aufs Korn nehmen. Dabei gilt: Keine Angst vor den Fanatikern! «Eins ist sicher», betont Backslash, «wir werden den Kampf gegen ISIS nicht aufgeben, und unsere Unterstützer lassen wir nicht hängen. Im Gegensatz zu ISIS ist Liebe uns nicht fremd.»

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Neue Surface-Hardware von Microsoft geleakt (und sie sieht geil aus!)

Offiziell vorstellen will Microsoft seine neue Surface-Hardware erst morgen Mittwoch, an einem Event in New York. Doch nun scheint der Überraschungsmoment dahin zu sein, denn dem berüchtigten Tech-Leaker Evan Blass sind Bilder zu fast allen neuen Geräten in die Hände gefallen. Und zwar zu:

Das neue Surface mit ARM-Prozessor sei das interessanteste, kommentiert der Techblog Windows-Central. Begründung: Es handle sich um ein Redesign des Surface Pro mit schlankeren Blenden, einer neuartigen …

Artikel lesen
Link zum Artikel