DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Merry Xmas vom Roboterlab

Und sie behaupten immer, so ein ETH-Studium sei anstrengend

Robotik-Entwickler der ETH Zürich haben uns einen speziell faszinierenden Weihnachtsgruss gesendet. Herzlichen Dank dafür! Wir würden uns riesig freuen, bald auch so einen Roboter auf der Redaktion rumwatscheln zu sehen – zwei Hunde haben wir schon. 
16.12.2014, 17:1017.12.2014, 08:47
aslteam

(mbu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Loading …

Mit diesem Game kann jetzt jeder in 3D ums Matterhorn fliegen

Der «Microsoft Flight Simulator» baut mit seinem jüngsten World Update die Schweiz, Österreich und Deutschland aus und stellt die Weichen Richtung Zukunft.

Das Nationalmuseum und das Grossmünster in Zürich, die Kapellbrücke in Luzern und die Kathedrale Notre-Dame in Lausanne – und auch der Airport St.Gallen-Altenrhein: Diese und andere Landmarks werden jetzt Teil des virtuellen Universums, das man mit dem «Microsoft Flight Simulator» erkunden kann. Dazu kommen jede Menge Landschaften, Gebäude und natürlich Flughäfen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland, die bald in voller Detailpracht zu erleben sind. Und «erleben» ist das …

Artikel lesen
Link zum Artikel