Eurovision Song Contest
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NORNAAS, kännsch? US-Late-Night-Talker Colbert will den ESC 2017 gewinnen. Unsere 12 Punkte hat er



Die Amerikaner können nicht mehr. Sie finden unseren ESC sooo lustig. Ganz besonders Late-Night-Talker Stephen Colbert. Und ganz besonders lustig findet er, dass den Über-Wettbewerb trashiger Disco-Hits von Jamalas Völkermord-Ballade «1944» gewonnen wurde. Es klingt in seiner Zusammenfassung aber auch alles allzu absurd.

Und noch viel absurder ist der Beitrag, den er 2017 für Amerika ins Rennen schicken möchte, wenn Amerika denn teilnehmen dürfte (aber wieso auch nicht? Australien?!?!?). Der Künstler: Stephen Colbert. Pardon, NORNAAS. Sein Song: «Living the Living Life».

NORNAAS aka Stephen Colbert mit «Living the Living Life»

abspielen

YouTube/The Late Show with Stephen Colbert

«Living the Living Life»: Der Text zum Nachsingen

Who are you to say
I cannot have the dreams that I want to dream today
Gonna take a miracle to steal this rain away.

I love living the living life
Reach out and touch the fantasy.
I love living the living life
A beautiful starlight can make our dreams come real.

It's time to break it up!
Shoo-shoo lala baby
Shoo-shoo lala my girl
Shoo-shoo lala my tenderoni
Hold your breath as fast as you can!

I love living the living life
Come on and squeeze the ocean wave!
I love living the living life
Listen my dear tomorrow is always now.

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

117
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SusiBlue 19.05.2016 13:12
    Highlight Highlight OMG! Ich trau mich kaum, das zu sagen🙊🙈, aber der Song hat Top10 Potential!!!

    Das neugierig-machende Intro, der Bühnenlook, der einfache (nichssagende) Text, lockere Melodie, shoo-lala und mitklatschen...

    Jetzt nur noch einen Frontmann der wirklich singen kann und dann ab an den ESC 2017! 🎉
  • SteWe 18.05.2016 20:00
    Highlight Highlight Schön wenn die lieben Amis über den ESC lachen können, sie können ja grundsätzlich alles besser. Nur sind die Zeiten, in denen wir Europäer sie um überhaupt noch irgendwas beneiden müssen, längst vorbei.
    • Hayek1902 18.05.2016 20:17
      Highlight Highlight Der ESC ist eine Lachnummer und jeder sollte darüber lachen. Immer das selbe hier in Europa: Ah witze über türkische Präsidenten oder Amis, ganz lustig, ist ja nur Satire (dieses Wort dann für alles mögliche nutzen, was nicht satirisch ist). Dann kommt ein amerikanischer oder britischer Late-Night-Talker und schon kommt derAbwehreflex "hurrburrr die sollen mal selber blablabla trump blablabla krankenkasse cghjhjsaj Kriegstreiber" und in der ganzen Zornesröte übersehen sie mal wieder die Selbstironie des Moderators, der ungewungen über sein eigenes Land und seine Leute lachen kann.
    • SteWe 18.05.2016 20:34
      Highlight Highlight Snickers?

Rapper Fler findet, die Polizei mache «Stress ohne Grund», und tickt bei Verhaftung aus

Der deutsche Rapper Fler hat gewaltig Stress an der Backe. Am Sonntag wurde der 37-Jährige in Berlin kurzzeitig festgenommen. Laut Polizei hatte sich der Musiker («Stress ohne Grund») geweigert, den Beamten bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein vorzulegen.

Nun ermittelt die Polizei wegen Beleidigung und Fahren ohne Führerschein gegen Fler, der mit bürgerlichem Namen Patrick Losensky heisst.

Die Videos der Festnahme, die offenbar von Flers Freundin gedreht wurden, sorgen für Aufsehen im …

Artikel lesen
Link zum Artikel