Gadgets
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: weheartit

Alternative Problemlösungen

So erfinderisch kann Zweckentfremdung sein

Geräte, Werkzeuge und Haushaltsgegenstände dienen zumeist einem bestimmten Zweck. Das heisst aber nicht, dass sie zur Not nicht auch anders nützlich sein können.



Verzagen Sie ja nicht, nur weil Sie keinen Locher haben, aber gerne alle ihre Rechnungen, Mahnungen, Betreibungen, Liebes- und Hassbriefe einordnen wollen. Es gibt für alles eine Alternative. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Lassen Sie sich Zeit und denken Sie ein bisschen nach. Was steht stattdessen noch alles in Ihrem Heim herum? 

Wenn Sie dann endlich die rettende Idee haben, sollten Sie ein klitzekleines Freudentänzchen aufführen. Erfindungsgeist sollte stets gebührend zelebriert werden. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: Giphy

Keinen Locher? 

Bild

Bild: dumpaday

Fressstress? 

Bild

Bild: Imgur

Essstäbchen-Überforderung? 

Bild

Bild: Imgur

Schlecht im Parkieren? 

Kalt und heiss = schön lauwarm 

Bild

Bild: Imgur

Ein Auge zu wenig? 

Bild

Bild: Imgur

Wenn es regnet

Bild

Bild: thechive.com

Tränenschutz 

Keine Bücher? 

Kein Regal? 

Bild

Bild: Imgur

Keinen Aufsatz für den Rasierer? 

Keinen Euter? 

Keinen Grill? 

Keinen funktionierenden Herd? 

Bild

Bild: Imgur

Kein Schlagzeug? 

Animiertes GIF GIF abspielen


Gif: Imgur

Keinen Schnee? 

Bild

Bild: Imgur

Keinen Oscar – na und? 

Bild

Bild: Imgur

(via Pleated Jeans)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Google und Levi's haben gerade das wohl überflüssigste Produkt des Jahres vorgestellt

Der US-Kleidungskonzern Levi Strauss bringt eine «intelligente» Jeansjacke auf den Markt, die er gemeinsam mit Google entworfen hat. So richtig durchdacht ist die Sache aber nicht.

Im Jackenärmel sind leitfähige Fasern eingewebt und ein kleiner Knopf angebracht, der auf Druck- und Wischbewegungen reagiert. Das Material kann eine Verbindung zum Smartphone aufbauen. Ab Mittwoch ist die Jacke für 350 Dollar in den USA zu haben.

Wie ein im Portal YouTube von Levi Strauss veröffentlichter Film zeigt, richtet sich das neue Kleidungsstück vor allem an Fahrradfahrer, die per Knopfdruck einen Anruf annehmen oder abweisen, Textnachrichten abhören, ihre Musik bedienen oder das Navi …

Artikel lesen
Link zum Artikel