DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Poesie aus heiterem Himmel

Das Gedicht des Tages heute zum Thema: Grosse Gefühle

Samedin Selimović



Wer wirklich liebt, ist nicht in zwei Wochen in den nächsten verliebt. Es dauert Wochen, Monate, ja manchmal sogar Jahre, diesen einen Menschen zu vergessen. Vielleicht schafft man es nie. Liebe ist nicht, jemanden toll finden, einen Korb kassieren und sich dann den Nächstbesten angeln - nein - das ist Kindergarten; schlampig. Liebe ist eins der mächtigsten Gefühle. Es hat dich völlig in der Hand, wenn du die Person siehst, für die du sie empfindest. Dein Herz fängt an, wie wild gegen die Brust zu hämmern, du wirst nervös - aufgeregt, hast Angst, irgendetwas Falsches zu sagen und bist vielleicht sogar schüchtern. Man erkennt sich selbst kaum wieder. Ja, das ist Liebe. 

Quelle: Samedin selimović

Samedin Selimović

Mit Poesie verarbeitet Samedin Selimović den Tod seines Vaters. Auf Facebook und Instagram hat er mittlerweile tausende Leser. Samedin veröffentlicht eigene Gedichte, kuratiert aber auch das Beste der Anderen – hauptsache, sie gefallen ihm.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Poesie aus heiterem Himmel

Das Gedicht des Tages heute zum Thema: Fremde Leute und eigene Wege

Artikel lesen
Link zum Artikel