Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Harry muss es sein

Ein australisches Fachmagazin weiss, dass Prinz Harry und Emma Watson heimlich pottern. Stimmt alles nicht, sagen hingegen die Amis



Das australische Magazin Woman’s Day Australia enthüllt exklusiv: Prinz Harry und «Harry Potter»-Star Emma Watson treffen sich heimlich – um sich besser kennen zu lernen. Ihre Quelle: ein unbekannter «Insider».

FILE - In this March 31, 2014 file photo, actress Emma Watson arrives for the UK Premiere of Noah in London. Watson will play Belle in Disney’s live-action remake of “Beauty of the Beast.” The Walt Disney Co. announced the casting of the “Harry Potter” star Monday, Jan. 26, 2015, setting the prettier half of the romance at the center of the fairy tale. Disney said production will begin later this year. (Photo by Jonathan Short/Invision/AP, File)

Emma Watson: Feministen des Jahres 2014. Bild: Jonathan Short/Invision/AP/Invision

Alles nur ein fauler Zauber, sagt hingegen US weekly. Die beiden würden sich nicht treffen. Ihre Quelle: ein unbekannter «Kumpel» von Harry.

TWICKENHAM, UNITED KINGDOM - FEBRUARY 1:   Prince Harry attends a training session for RFU Injured Players Foundation runners taking part in this year's London marathon at Twickenham Stadium on February 1, 2015 in Twickenham, England. (Photo by Geoff Pugh/WPA Pool/Getty Images)

Prinz Harry. bild: Getty Images Europe

«Woman’s Day Australia» vs. «US weekly» – oder wenn sich der Baron von Münchhausen und Pinocchio gegenseitig der Lüge bezichtigen.

(tog)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erst Grimme-Preis für TV-Schalk, dann singen für Zürcher Musikfans

Klaas Heufer-Umlauf ist besser bekannt als der Kleinere von «Joko & Klaas». Doch Klaas ist obenauf, seit er mit seinem Kollegen mit einem der prestigeträchtigen Grimme-Preisen ausgezeichnet wurde: Die satirische Late-Night-Show «NEO MAGAZIN» und das bunte Format «Circus HalliGalli» sind demnach die besten Unterhaltungsshows.

Was nicht alle seine Zuschauer wissen: Der 30-Jährige ist auch Sänger. Er hat mit Mark Tavassol, dem Gitarristen und früheren Bassisten der Band Wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel