Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aufregung!

Kanye West hatte einen Anfall und musste ins Spital. Das klingt alles sehr dramatisch, ist es aber nicht



FILE - This Sept. 7, 2012 file photo shows Kanye West at the Alexander Wang collection during Mercedes-Benz Fashion Week in New York. West pleaded not guilty through his attorney to misdemeanor battery and attempted grand theft charges in a Los Angeles court on Thursday Nov. 7, 2013. (Photo by Dario Cantatore/Invision/AP, File)

Kann bald wieder lachen: Kanye West. Bild: AP Invision

Ganz «exklusiv» ist heute auf dem amerikanische Promi-Portal RadarOnline zu lesen, dass Kanye West in Australien einen Anfall hatte, ins Spital gebracht werden musste und deswegen sogar eine MRI-Untersuchung machte. Das klingt ja grauenhaft! Was war bloss los mit dem musizierenden Gatten von Kim Kardashian?

Ein Update der Geschichte verrät aber, dass alles gar nicht so schlimm ist, wie anfangs angenommen. Ein Insider erklärte der Webseite: «He did go to the hospital because he had a headache. He was treated for a migraine and he’s totally fine.» Kanye hatte demnach Kopfweh, ein bisschen Migräne vielleicht. Alles ist wieder gut. Phuu! 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Happy Birthday nachträglich ... 

Pizza-Torte und Penis-Rodeo: Miley Cyrus lässt uns mit ihrer Geburtstagsparty ganz schön alt aussehen

Ihrem Outfit sah man es zwar nicht an, nichtsdestotrotz ist Miley Cyrus am 23. November schon 22 Jahre alt geworden. Nachträgliche aber herzliche Gratulation unsererseits – wir haben ihren Geburtstag leider verschwitzt.

Dass die Sängerin aber auch ohne uns ihren Spass hatte, sieht man auf ihrem Instagram-Profil ganz deutlich. Dort hat Miley seit ihrem Geburtstag mehrere Fotos von der Mega-Sause gepostet: 

(sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel