DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Widerrede! Robin Wright ist das Schönste an «House of Cards»



Beim Sex mit Kevin Spacey alias Frank Underwood ist Robin Wright in der neuen Staffel von «House of Cards» oben. Als Signal an uns Zuschauer, dass sie jetzt die starke Hälfte des bösen Power Couple ist. Die amerikanische «Vanity Fair» wird Robin Wright im April ihre Titelgeschichte widmen. Und schickt uns vorab schon mal dieses wundervolle Video vom Fotoshooting.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sahen der kleine Sheldon, die kleine Penny und ihre «Big Bang Theory»-Freunde früher aus

Machen wir eine Zeitreise! Zurück in die Vergangenheit, als Sheldon, Penny, Leonard, Amy, Bernadette, Wolowitz und Raj noch nicht wussten, dass sie mal alle gemeinsam in einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt mitspielen würden.

(lis via chacha)

Artikel lesen
Link zum Artikel