wechselnd bewölkt
DE | FR
3
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Afghanistan

Tote bei Anschlag auf Sicherheitskräfte für Impfkampagne in Pakistan

epa10194408 A health worker administers a polio vaccine to a child during a polio vaccination campaign in Kabul, Afghanistan, 19 September 2022. A four-day anti-polio vaccination campaign targeting 9. ...
Eine Frau verabreicht einem Baby die Polio-Impfung, Kabul, Afghanistan, 19. September 2022.Bild: keystone

Tote bei Anschlag auf Sicherheitskräfte für Impfkampagne in Pakistan

30.11.2022, 08:39

Bei einem Anschlag auf Sicherheitskräfte für eine Polio-Impfkampagne in Pakistan sind am Mittwoch mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, darunter nach Polizeiangaben auch der Attentäter. Mindestens 23 weitere Personen wurden bei dem Anschlag in der westlichen Stadt Quetta in der Provinz Baluchistan verletzt, darunter 20 Polizisten, wie die Polizei am Mittwoch erklärte. Bei den Toten soll es sich um einen Polizisten, ein Kind sowie um den Attentäter handeln. Die Bombe traf demnach ein Auto, welches Polizisten beförderte, die eine Polio-Impfkampagne bewachen sollten.

epa10091363 A health worker gives polio vaccine drops to a child during a three-day door to door vaccination drive in Kandahar, Afghanistan, 25 July 2022. According to UNICEF, repeated immunizations h ...
Dieses Mädchen bekommt eine Polio-Impfung, Kandahar, Afghanistan, 25. Juli 2022.Bild: keystone

Zu dem Anschlag bekannten sich die pakistanischen Taliban (TTP) in einer Mitteilung. Die militanten Islamisten hatten erst am Montag eine im Mai vereinbarte Waffenruhe mit der Regierung für beendet erklärt und ihre Kämpfer zu Anschlägen im ganzen Land aufgerufen. Die TTP ist eine Dachorganisation militanter islamistischer Gruppen, die mehrere Tausend Kämpfer umfassen sollen.

In der Vergangenheit verübten Extremisten in Pakistan mehrfach Anschläge auf Impfkampagnen. Militante Islamisten betrachten die Impfungen gegen Polio teils als westliche Verschwörung zur Sterilisierung von Kindern. Pakistan gehört zu den wenigen Ländern der Welt, wo es noch neue Übertragungen von Kinderlähmungen gibt. Nachdem es 2021 nur einen nachgewiesenen Polio-Fall in Pakistan gegeben hatte, stiegen die Zahlen in diesem Jahr wieder an. Erst im November hatten die Behörden daher eine neue Impfkampagne gegen Kinderlähmung gestartet.

(yam/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Russischer Ex-Offizier berichtet vom Krieg: «Folter-Verhöre von bis zu einer Woche»

Konstantin Jefremow war mehrere Jahre Offizier in der russischen Armee. Nach dem Angriffskrieg des Kremls in der Ukraine hatte er nach eigenen Angaben allerdings genug. Jefremow sagt, er habe mehrmals versucht, aus der Armee auszutreten. Schliesslich sei er gefeuert worden, weil er nicht in die Ukraine zurückkehren wollte.

Zur Story