International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Analyse

Virginia und Co.: Werden die Wähler Trump-müde?

Die Republikaner verlieren in einst tiefroten Bundesstaaten die Regionalwahlen. Trump sagt, ohne ihn wären die Niederlagen noch viel heftiger.

Renzo Ruf aus Washington / ch media



Kurz nach der Wahlniederlage des republikanischen Gouverneurs in Kentucky in der Nacht auf Mittwoch meldete sich Donald Trump zu Wort. Ohne seine Wahlhilfe hätte Matt Bevin die Gouverneurswahl noch viel deutlicher verloren, twitterte Trump.

Wahr an dieser Behauptung ist: Der Republikaner Bevin verlor die Wahl in einem zutiefst republikanischen Bundesstaat, weil er ein schlechter Politiker ist, der als Gouverneur einflussreiche Bevölkerungskreise vor den Kopf gestossen hatte.

Wahr ist aber auch, dass Bevins Niederlage ein Signal an republikanische Amtsinhaber im ganzen Land ist, die in ihren Ämtern bleiben möchten: Es gibt kein Entkommen, Trump wird das Wahljahr 2020 dominieren. Das ist eine gute Nachricht für Politiker in ländlichen Staaten wie Mississippi oder Nebraska, aber eine schlechte für republikanische Amtsinhaber in urbanen Regionen.

President Donald Trump speaks during a campaign rally at the Monroe Civic Center, Wednesday, Nov. 6, 2019, in Monroe, La. (AP Photo/ Evan Vucci)
Donald Trump

Wahlhelfer oder Wählerschreck? Donald Trump polarisiert in den Städten. Bild: AP

Das zeigen die Resultate der Wahlen am Dienstag in Staaten wie Virginia oder Pennsylvania. In Virginia, noch vor einer Generation unter Kontrolle der Republikaner, gewannen die Demokraten die Mehrheit in beiden Kammern des Staatsparlaments zurück – dank klaren Siegen in den Agglomerationen der Ballungszentren

So verlor der Abgeordnete Tim Hugo im Speckgürtel von Washington sein Rennen gegen den demokratischen Herausforderer Dan Helmer, obwohl sich Hugo im Wahlkampf geweigert hatte, über Trump zu sprechen. In Pennsylvania, im Bezirk Bucks County vor den Toren der Stadt Philadelphia, gewannen die Demokraten erstmals seit dem Ende des Bürgerkriegs im Jahr 1865 die Mehrheit in der Lokalregierung.

Trump wird auf die Rückschläge an der Wahlurne wie gewohnt reagieren. Er wird auf die Erfolge seiner Republikaner in tiefroten Staaten verweisen – in Mississippi gewann am Dienstag der republikanische Gouverneurskandidat – und in der Ukraine-Affäre rhetorisch noch einen Zacken zulegen.

Diese Botschaft wird in den Bevölkerungszentren auf taube Ohren stossen. Die Wähler in Amerikas Städten scheinen ein Jahr vor der Präsidentschaftswahl Trump-müde zu sein. (aargauerzeitung.ch)

Diese Demokraten kandidieren gegen Trump

So schimpft Bernie Sanders über Donald Trump

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump lobt sich selbst ++ Klimawanderer mit Verspätung, Mini-Demo in Davos

Link zum Artikel

Belinda Bencic besteht ersten Test in Melbourne

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

547
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

109
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump lobt sich selbst ++ Klimawanderer mit Verspätung, Mini-Demo in Davos

224
Link zum Artikel

Belinda Bencic besteht ersten Test in Melbourne

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

547
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

109
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump lobt sich selbst ++ Klimawanderer mit Verspätung, Mini-Demo in Davos

224
Link zum Artikel

Belinda Bencic besteht ersten Test in Melbourne

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 07.11.2019 08:16
    Highlight Highlight ICH BIN JEDENFALLS TRUMP-MÜDE!!!
    Bitte Watson, belästigt uns weniger mit "Quatsch mit Trump"!
    Wenn er wieder mal etwas besonders schlimmes verbrochen hat, wie beispielsweise den Verrat an den syrischen Kurden, müsst Ihr natürlich darüber berichten,
    das ist schon klar.
    Die zusätzliche Funktion von Netflix zum Überspringen von Trump-Szenen weist uns den Weg:
    Wenn Trump schon so gut ist im Kreieren einer fantasierten Realität mit "Alternativen Fakten", dann können wir ja wenigstens so tun, als ob es diesen "Grössten Hochstapler aller Zeiten" gar nicht gäbe:
    "Donald Trump, wer soll das sein?"

Trump ist kein Faschist – er verwandelt die USA in ein Tollhaus

Dem Präsidenten ist es gelungen, die politische Realität in den USA ausser Kraft zu setzen.

Namhafte Historiker wie Anne Applebaum, Timothy Snyder oder die ehemalige Aussenministerin Madeleine Albright warnen seit dem Amtsantritt von Donald Trump davor, dass der Faschismus in den USA ein Comeback erleben könnte.

Sie tun dies mit guten Gründen: Trump versucht alles, um den Rechtsstaat und die Demokratie auszuhebeln. Er verunglimpft Institutionen wie das FBI und die CIA. Er hat den Justizminister zu seinem persönlichen Anwalt mutiert und er bezeichnet kritische Journalisten als …

Artikel lesen
Link zum Artikel