DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basler Pilot landet auf deutscher Autobahn

Am Montag musste ein Basler Kleinflugzeug-Pilot auf der deutschen Autobahn A2 notlanden. Das Flugzeug stiess dabei mit einem Lastwagen zusammen. Verletzt wurde niemand.



Wie die Polizei Bielefeld vermeldete, landete der 66-jährige Pilot gegen 15 Uhr auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund. Bei der Notlandung touchierte ein Flügel des Kleinflugzeugs einen entgegenkommenden Lastwagen. Das Flugzeug drehte sich dabei und stiess mit dem zweiten Flügel erneut gegen das Fahrzeug. 

Bei der Kollision wurden sowohl das Flugzeug als auch der Lastwagen beschädigt. Pilot und Fahrer blieben jedoch unverletzt. Grund für die Notlandung war nach bisherigen Erkenntnissen ein Motorschaden am Flugzeug. (bzbasel.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

AfD will leichteren Zugang zu Waffen prüfen – Aufregung um «Dexit»

Die AfD will Möglichkeiten für eine Liberalisierung des Waffenrechts prüfen. In einem Antrag hiess es: «Insbesondere soll der mittlerweile so gut wie nicht mehr vergebene Waffenschein, der besonders gefährdeten Personen das Führen von scharfen Waffen in der Öffentlichkeit erlaubt, bei nachgewiesener Gefährdung leichter als bislang ausgestellt werden.» Dieser Antrag wurde zwar am Sonntag auf einem Bundesparteitag in Dresden mit knapper Mehrheit abgelehnt. Er wurde aber zur Prüfung an …

Artikel lesen
Link zum Artikel