International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08212643 A doctor takes care of a fever patient in an isolation ward in a hospital in Yinan County, in east China's Shandong province, 12 February 2020. The disease caused by the new coronavirus has been officially named on 11 February 2020 by the World Health Organisation (WHO) as Covid-19.  EPA/WANG YANBING CHINA OUT

Bild: EPA

Das Leiden der Ärzte in Wuhan



Die Ärzte im Epizentrum der neuartigen Virus-Epidemie in der chinesischen Millionenstadt Wuhan stehen vor einer kaum zu bewältigenden Herausforderung: Seit Wochen müssen sie eine stetig wachsende Zahl von Patienten behandeln und riskieren dabei, mangels ausreichenden Schutzes selbst angesteckt zu werden.

«Sie sind erschöpft und stehen unter enormem Druck», berichtet eine Ärztin aus einem grossen Spitalvon Wuhan, das nur schwere Fälle aufnimmt, der Nachrichtenagentur AFP.

«Meine Kollegen haben keine Zeit zum Essen oder Trinken, sie schaffen es nicht einmal, auf die Toilette zu gehen», berichtete die Ärztin weiter. Ihren Namen will sie aus Angst vor Repressalien nicht nennen.

In den Krankenhäusern der zentralchinesischen Metropole, wo das neue Coronavirus Covid-19 im Dezember seinen Ausgang nahm, herrscht seit Wochen Ausnahmezustand. Rund 43 Prozent der über 44'000 Infektionsfälle auf dem chinesischen Festland und 74 Prozent der über 1100 Todesfälle konzentrieren sich auf Wuhan.

Seit Woche betreuen Ärzte und Pfleger die Patienten, ohne über ausreichende Schutzanzüge und Atemschutzmasken zu verfügen. Ein Arzt in einer kleineren Stadtteil-Klinik von Wuhan berichtet, dass er und mindestens 16 Kollegen die typischen Symptome des Coronavirus wie Husten und Lungeninfektionen zeigen.

15 Bilder, die zeigen, was gerade in Wuhan vor sich geht

«Als Ärzte wollen wir natürlich nicht arbeiten, während wir vielleicht ansteckend sind», sagte er. «Doch es gibt im Moment einfach niemanden, der uns ersetzen könnte.» Nach seinen Angaben wurden alle Ärzte, die kein Fieber haben, angewiesen, weiter zu arbeiten.

Der Tod des Augenarztes Li Wenliang am vergangenen Freitag, der als erster vor dem neuen Virus gewarnt hatte und sich dann selbst bei einem Patienten ansteckte, warf ein Schlaglicht auf die Gefahren, denen die Ärzte in der Stadt ausgesetzt sind. Am selben Tag räumte Wuhans stellvertretender Bürgermeister Hu Yabo einen täglichen Mangel von 56'000 Masken und 41'000 Schutzanzügen ein.

Windeln unter Schutzanzügen

Jiao Yahui von der chinesischen Gesundheitskommission berichtet, dass viele Ärzte unter ihren Schutzanzügen Windeln tragen und sich den Gang auf die Toilette verkneifen, um einen Wechsel der raren Anzüge hinauszuzögern. Viele Mediziner und Pfleger auf den Isolierstationen tragen demnach bis zu neun Stunden lang ihre Schutzkleidung, obwohl sie eigentlich alle vier Stunden lang gewechselt werden müsste. «Natürlich heissen wir diese Methode nicht gut, aber sie haben keine andere Wahl», sagt Jiao.

Zwar wurden Produktion und Import von Masken und Schutzanzügen inzwischen deutlich erhöht, doch helfe das nur wenig, berichtete die Ärztin der Grossklinik in Wuhan. «Selbst wenn wir mehr Masken bekommen - die Zahl der Patienten steigt noch schneller.»

Einige Ärzte bastelten sich inzwischen selbst Schutzanzüge, die aber keinen wirklichen Schutz gegen das Virus böten, sagt Xu Yuan. Die 34-Jährige lebt in den USA, steht aber in ständigem Kontakt mit ehemaligen Klassenkameraden, die in den Krankenhäusern von Wuhan arbeiten. Sie spendete ihnen für 5000 Dollar (knapp 4600 Euro) Schutzausrüstung.

Einer ihrer Freunde habe fünf Tage lang denselben Behelfs-Schutzanzug getragen, erzählt Xu. «Jeden Tag desinfiziert er ihn nach dem Tragen. Er sagt, das sei wahrscheinlich sinnlos, aber immer noch besser als nichts.»

Ihre Kollegen, die ausschliesslich schwerkranke Patienten behandeln, stehen noch unter einem ganz anderen Druck, berichtet die Ärztin vom Grosskrankenhaus in Wuhan. Sie müssten damit umgehen, dass viele Patienten «ganz schnell sterben und nicht gerettet werden können». In ihrem Krankenhaus gebe es nun psychologische Betreuung, die dafür sorgen soll, dass das überarbeitete Personal nicht zusammenbreche. (sda/afp)

ebola - 1 million afrikaner in quarantäne

So bauen die Chinesen ein Notspital innert zehn Tagen

Play Icon

Mehr zum neuen Coronavirus

Epidemienforscher warnt: Die Schweiz unterschätzt das Coronavirus

Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Run auf Konserven, Hotline läuft heiss, Schutzmasken vergriffen

Link zum Artikel

Erster Fall von Coronavirus in der Schweiz: Was wir bisher wissen

Link zum Artikel

Notstand in Italien: Was ist, wenn Lugano gegen Ambri nicht spielen darf?

Link zum Artikel

Coronavirus ist in der Schweiz – warum das kein Grund zur Panik ist

Link zum Artikel

3 Karten, die dir die Ausbreitung des Coronavirus in Italien zeigen

Link zum Artikel

Coronavirus: Wie die SVP Profit aus der Situation schlagen will

Link zum Artikel

Und jetzt: Hygiene! So wäschst du dir die Hände richtig

Link zum Artikel

watson an der Grenze: «Echte Tessiner haben keine Angst vor dem Coronavirus»

Link zum Artikel

So schützt du dich vor dem Coronavirus – die wichtigsten Punkte

Link zum Artikel

Das Coronavirus «Covid-19» im grafischen Überblick

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Das Coronavirus an der Schweizer Grenze – Behörden mahnen zur Ruhe: die Übersicht

Link zum Artikel

Coronavirus: Über 2000 Tote und 3000 infizierte Ärzte – doch es gibt auch gute Nachrichten

Link zum Artikel

Der Coronavirus ist weiter auf dem Vormarsch – so weit ist die Forschung mit dem Impfstoff

Link zum Artikel

Lieferengpässe bei iPhones – so wirkt sich das Coronavirus auf Apples Geschäft aus

Link zum Artikel

Covid-19 in China: Wer in Quarantäne ist, fällt am Fliessband aus

Link zum Artikel

Die Meilensteine von Covid-19 im Überblick

Link zum Artikel

Diese 19 Posts zeigen, wie es im Innern des Quarantäne-Schiffs wirklich aussieht

Link zum Artikel

Streit um Thiams Bonus und mögliches Personal-Nachspiel bei Swisscom – die Sonntagspresse

Link zum Artikel

Nokia und Swisscom sagen Teilnahme an Mobilfunk-Messe wegen Virus ab

Link zum Artikel

Das Leiden der Ärzte in Wuhan

Link zum Artikel

Weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe MWC fällt aus – wegen Sorgen um Coronavirus

Link zum Artikel

Coronavirus: Wieder fast 100 neue Todesopfer in China

Link zum Artikel

Facebook, Cisco Systems, Intel und Vivo sagen Auftritt an MWC 2020 ebenfalls ab

Link zum Artikel

Kampf gegen Chinas Zensur zum Coronavirus wird heftiger ++ weniger Neu-Infizierte

Link zum Artikel

Inzwischen mehr als 900 Tote in China durch Coronavirus

Link zum Artikel

Coronavirus: Über 1000 Todesopfer ++ Chefs der Gesundheitskommission entlassen

Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Auch Nvidia sagt Teilnahme an wichtiger Handy-Messe ab

Link zum Artikel

Jetzt sollen Influencer sachliche Informationen über das Coronavirus verbreiten

Link zum Artikel

Ein Instagram-Bild besiegelte das Ende von CS-Chef Thiam – das schreibt die Sonntagspresse

Link zum Artikel

10 Zahlen zur Coronavirus-Epidemie, die du kennen musst

Link zum Artikel

Briten in französischem Skiort infiziert +++ Zahl der Fälle in China stabilisiert sich

Link zum Artikel

Der Arzt, der vor dem Coronavirus warnen wollte, ist tot – jetzt wird er als Held gefeiert

Link zum Artikel

Ericsson sagt Teilnahme am Mobile World Congress ab – wegen Coronavirus

Link zum Artikel

Namhafte Handy-Hersteller sagen Auftritte an wichtigster Messe ab – wegen Virus

Link zum Artikel

Coronavirus: Darf ich jetzt nicht mehr bei Aliexpress bestellen? Die 9 wichtigsten Fragen

Link zum Artikel

Wie das Coronavirus zu einer Gefahr für die Weltwirtschaft wird

Link zum Artikel

Huawei nimmt Produktion trotz Coronavirus wieder auf – Apple schliesst alle Läden

Link zum Artikel

Türkei droht Syrien mit weiterer Vergeltung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zum neuen Coronavirus

Epidemienforscher warnt: Die Schweiz unterschätzt das Coronavirus

105
Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Run auf Konserven, Hotline läuft heiss, Schutzmasken vergriffen

66
Link zum Artikel

Erster Fall von Coronavirus in der Schweiz: Was wir bisher wissen

43
Link zum Artikel

Notstand in Italien: Was ist, wenn Lugano gegen Ambri nicht spielen darf?

32
Link zum Artikel

Coronavirus ist in der Schweiz – warum das kein Grund zur Panik ist

100
Link zum Artikel

3 Karten, die dir die Ausbreitung des Coronavirus in Italien zeigen

29
Link zum Artikel

Coronavirus: Wie die SVP Profit aus der Situation schlagen will

43
Link zum Artikel

Und jetzt: Hygiene! So wäschst du dir die Hände richtig

26
Link zum Artikel

watson an der Grenze: «Echte Tessiner haben keine Angst vor dem Coronavirus»

11
Link zum Artikel

So schützt du dich vor dem Coronavirus – die wichtigsten Punkte

110
Link zum Artikel

Das Coronavirus «Covid-19» im grafischen Überblick

48
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Das Coronavirus an der Schweizer Grenze – Behörden mahnen zur Ruhe: die Übersicht

34
Link zum Artikel

Coronavirus: Über 2000 Tote und 3000 infizierte Ärzte – doch es gibt auch gute Nachrichten

7
Link zum Artikel

Der Coronavirus ist weiter auf dem Vormarsch – so weit ist die Forschung mit dem Impfstoff

2
Link zum Artikel

Lieferengpässe bei iPhones – so wirkt sich das Coronavirus auf Apples Geschäft aus

0
Link zum Artikel

Covid-19 in China: Wer in Quarantäne ist, fällt am Fliessband aus

4
Link zum Artikel

Die Meilensteine von Covid-19 im Überblick

139
Link zum Artikel

Diese 19 Posts zeigen, wie es im Innern des Quarantäne-Schiffs wirklich aussieht

5
Link zum Artikel

Streit um Thiams Bonus und mögliches Personal-Nachspiel bei Swisscom – die Sonntagspresse

23
Link zum Artikel

Nokia und Swisscom sagen Teilnahme an Mobilfunk-Messe wegen Virus ab

1
Link zum Artikel

Das Leiden der Ärzte in Wuhan

12
Link zum Artikel

Weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe MWC fällt aus – wegen Sorgen um Coronavirus

1
Link zum Artikel

Coronavirus: Wieder fast 100 neue Todesopfer in China

1
Link zum Artikel

Facebook, Cisco Systems, Intel und Vivo sagen Auftritt an MWC 2020 ebenfalls ab

0
Link zum Artikel

Kampf gegen Chinas Zensur zum Coronavirus wird heftiger ++ weniger Neu-Infizierte

25
Link zum Artikel

Inzwischen mehr als 900 Tote in China durch Coronavirus

28
Link zum Artikel

Coronavirus: Über 1000 Todesopfer ++ Chefs der Gesundheitskommission entlassen

4
Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Auch Nvidia sagt Teilnahme an wichtiger Handy-Messe ab

0
Link zum Artikel

Jetzt sollen Influencer sachliche Informationen über das Coronavirus verbreiten

15
Link zum Artikel

Ein Instagram-Bild besiegelte das Ende von CS-Chef Thiam – das schreibt die Sonntagspresse

7
Link zum Artikel

10 Zahlen zur Coronavirus-Epidemie, die du kennen musst

29
Link zum Artikel

Briten in französischem Skiort infiziert +++ Zahl der Fälle in China stabilisiert sich

42
Link zum Artikel

Der Arzt, der vor dem Coronavirus warnen wollte, ist tot – jetzt wird er als Held gefeiert

31
Link zum Artikel

Ericsson sagt Teilnahme am Mobile World Congress ab – wegen Coronavirus

0
Link zum Artikel

Namhafte Handy-Hersteller sagen Auftritte an wichtigster Messe ab – wegen Virus

1
Link zum Artikel

Coronavirus: Darf ich jetzt nicht mehr bei Aliexpress bestellen? Die 9 wichtigsten Fragen

33
Link zum Artikel

Wie das Coronavirus zu einer Gefahr für die Weltwirtschaft wird

84
Link zum Artikel

Huawei nimmt Produktion trotz Coronavirus wieder auf – Apple schliesst alle Läden

0
Link zum Artikel

Türkei droht Syrien mit weiterer Vergeltung

5
Link zum Artikel

Mehr zum neuen Coronavirus

Epidemienforscher warnt: Die Schweiz unterschätzt das Coronavirus

105
Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Run auf Konserven, Hotline läuft heiss, Schutzmasken vergriffen

66
Link zum Artikel

Erster Fall von Coronavirus in der Schweiz: Was wir bisher wissen

43
Link zum Artikel

Notstand in Italien: Was ist, wenn Lugano gegen Ambri nicht spielen darf?

32
Link zum Artikel

Coronavirus ist in der Schweiz – warum das kein Grund zur Panik ist

100
Link zum Artikel

3 Karten, die dir die Ausbreitung des Coronavirus in Italien zeigen

29
Link zum Artikel

Coronavirus: Wie die SVP Profit aus der Situation schlagen will

43
Link zum Artikel

Und jetzt: Hygiene! So wäschst du dir die Hände richtig

26
Link zum Artikel

watson an der Grenze: «Echte Tessiner haben keine Angst vor dem Coronavirus»

11
Link zum Artikel

So schützt du dich vor dem Coronavirus – die wichtigsten Punkte

110
Link zum Artikel

Das Coronavirus «Covid-19» im grafischen Überblick

48
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Das Coronavirus an der Schweizer Grenze – Behörden mahnen zur Ruhe: die Übersicht

34
Link zum Artikel

Coronavirus: Über 2000 Tote und 3000 infizierte Ärzte – doch es gibt auch gute Nachrichten

7
Link zum Artikel

Der Coronavirus ist weiter auf dem Vormarsch – so weit ist die Forschung mit dem Impfstoff

2
Link zum Artikel

Lieferengpässe bei iPhones – so wirkt sich das Coronavirus auf Apples Geschäft aus

0
Link zum Artikel

Covid-19 in China: Wer in Quarantäne ist, fällt am Fliessband aus

4
Link zum Artikel

Die Meilensteine von Covid-19 im Überblick

139
Link zum Artikel

Diese 19 Posts zeigen, wie es im Innern des Quarantäne-Schiffs wirklich aussieht

5
Link zum Artikel

Streit um Thiams Bonus und mögliches Personal-Nachspiel bei Swisscom – die Sonntagspresse

23
Link zum Artikel

Nokia und Swisscom sagen Teilnahme an Mobilfunk-Messe wegen Virus ab

1
Link zum Artikel

Das Leiden der Ärzte in Wuhan

12
Link zum Artikel

Weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe MWC fällt aus – wegen Sorgen um Coronavirus

1
Link zum Artikel

Coronavirus: Wieder fast 100 neue Todesopfer in China

1
Link zum Artikel

Facebook, Cisco Systems, Intel und Vivo sagen Auftritt an MWC 2020 ebenfalls ab

0
Link zum Artikel

Kampf gegen Chinas Zensur zum Coronavirus wird heftiger ++ weniger Neu-Infizierte

25
Link zum Artikel

Inzwischen mehr als 900 Tote in China durch Coronavirus

28
Link zum Artikel

Coronavirus: Über 1000 Todesopfer ++ Chefs der Gesundheitskommission entlassen

4
Link zum Artikel

Wegen Coronavirus: Auch Nvidia sagt Teilnahme an wichtiger Handy-Messe ab

0
Link zum Artikel

Jetzt sollen Influencer sachliche Informationen über das Coronavirus verbreiten

15
Link zum Artikel

Ein Instagram-Bild besiegelte das Ende von CS-Chef Thiam – das schreibt die Sonntagspresse

7
Link zum Artikel

10 Zahlen zur Coronavirus-Epidemie, die du kennen musst

29
Link zum Artikel

Briten in französischem Skiort infiziert +++ Zahl der Fälle in China stabilisiert sich

42
Link zum Artikel

Der Arzt, der vor dem Coronavirus warnen wollte, ist tot – jetzt wird er als Held gefeiert

31
Link zum Artikel

Ericsson sagt Teilnahme am Mobile World Congress ab – wegen Coronavirus

0
Link zum Artikel

Namhafte Handy-Hersteller sagen Auftritte an wichtigster Messe ab – wegen Virus

1
Link zum Artikel

Coronavirus: Darf ich jetzt nicht mehr bei Aliexpress bestellen? Die 9 wichtigsten Fragen

33
Link zum Artikel

Wie das Coronavirus zu einer Gefahr für die Weltwirtschaft wird

84
Link zum Artikel

Huawei nimmt Produktion trotz Coronavirus wieder auf – Apple schliesst alle Läden

0
Link zum Artikel

Türkei droht Syrien mit weiterer Vergeltung

5
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kubod 12.02.2020 22:12
    Highlight Highlight Planwirtschaft.
    Von oben an der Realität vorbei verordnete Massnahmen, Regeln und Hilfsmittel.

    Die wirklichen Bedürfnisse und nötigen Mittel werden geheim gehalten und verschwiegen.


    Planwirtschaft in der Medizin. Was für ein Albtraum.


    • Kubod 13.02.2020 01:31
      Highlight Highlight Also das, was einige KKs in der Schweiz anbieten.
      Stalin stand da wohl Pate
  • Loe 12.02.2020 18:43
    Highlight Highlight Vielleicht ziehen andere Länder (auch die Schweiz) daraus Konsequenzen und erhöhen die (Personalreserven) dauerhaft. Schon die alljährliche Influenzawelle verursacht regelmässig Engpässe. Nicht auszudenken was bei grösseren Ereignissen passieren würde.
    Ah nein stimmt, kostet ja Geld, geht gar nicht...
  • Magnum 12.02.2020 18:13
    Highlight Highlight Vieles am Ausbruch von Covir-19 und den Bemühungen zu dessen Bekämpfung erinnert mich an die HBO-Miniserie Chernobyl:

    Das Pflichtbewusstsein, ja der Heldenmut einfacher Untertanen, in brutalem Kontrast zum Zynismus und Opportunismus der politisch Verantwortlichen, die alle nur bemüht sind, ihren Hals aus der Schlinge zu bekommen.

    Ein autoritärer Staat, der enorme Mittel mobilisieren kann, dies aber nur mit Verspätung tut, weil niemand die schlechten Nachrichten die Hierarchieleiter hoch reichen will.

    Das schrittweise Bekanntwerden des ganzen Ausmasses des Schlamassels.
  • Gipfeligeist 12.02.2020 17:57
    Highlight Highlight Ganz herzlichen Dank an die wahren Helden und Bekämpfer dieser Epidemie. Hier der imaginative Preis, für welche leider viele mit dem Leben bezahlen müssen: 🏆❤️
    • Garp 12.02.2020 18:41
      Highlight Highlight Wie viele denn?
  • piranha 12.02.2020 17:28
    Highlight Highlight Ich habe riesigen Respekt vor der Arbeit dieser Ärzte, die Tag für Tag unglaubliches leisten und sich auch von einer Patientenflut und mangelnder Ausrüstung nicht unterkriegen lassen!!
  • Heinzbond 12.02.2020 17:23
    Highlight Highlight Hier wird, wie in einer Diktatur üblich etwas gemacht das eine schwere Entscheidung beinhaltet. Eigentlich sogar mehrere... Das abriegeln von Millionen Städten, das aus dem Boden stampfen von Spitälern (tolle PR, nix dahinter) das verheizen, und etwas anderes ist es nicht einer ganzen Generation Ärzte und Pflegekräfte. Und alles weil man von Anfang an nichts aus Sars gelernt hat... Auch wieder typisch... Kommt in die Kategorie diktatorisches versagen, neben maos langer marsch, kulturrevolution und neben Tschernobyl...
  • Magnum 12.02.2020 17:03
    Highlight Highlight Patriotische chinesische Ärzte kacken doch mit Freude in Windeln, für den Ruhm und die Ehre der Kommunistischen Partei Chinas und ihres allwissenden Vorsitzenden Xi Jinping.

    Etwas ernsthafter:
    Mangelnde Ruhezeiten und die enorme Arbeitsbelastung sind nur die kleineren Probleme für das medizinische Personal in den betroffenen Gebieten. Dass es diese Arbeit ohne ausreichenden Schutz vor einer Ansteckung leisten muss, ist die echte Zumutung. Es erkrankt viel zu viel Personal der Krankenhäuser und Kliniken, was deren Kapazität weiter mindert bzw die Belastung für einzelne Ärzte weiter erhöht.
    • Garp 12.02.2020 18:19
      Highlight Highlight Chinas Gesundheitssystem lässt noch zu wünschen übrig, das ist richtig. Darum sollte man China helfen, Schutzanzüge und Masken liefern.
    • bebby 12.02.2020 20:31
      Highlight Highlight Ich fürchte, bei uns wäre es nicht besser im Falle einer Epidemie. Wie denn auch.
  • dunou 12.02.2020 16:52
    Highlight Highlight Heftig

So schützt du dich vor dem Coronavirus – die wichtigsten Punkte

Das Coronavirus hat sich in Europa rasant verbreitet und auch die Schweiz erreicht. Woran erkennt man eine mögliche Infektion? Und wie kann man sich schützen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

>> Zum Liveticker mit den neusten Entwicklungen

Grundsätzlich verursachen gewöhnliche Coronaviren gemäss dem Robert Koch Institut (RKI) eine «milde Erkältungssymptomatik», also Husten, Schnupfen und Atemnot. Im Fall des neuartigen Coronavirus kann eine Infektion aber auch zu einer Lungenentzündung und Atemproblemen führen.

Da es sich in diesem Fall um eine atypische Lungenentzündung handelt (heisst: nicht von Bakterien verursacht), treten die Symptome eher langsam und schleichend auf. …

Artikel lesen
Link zum Artikel