International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sepp Blatters Karriere in Bildern

Tschau Sepp! FIFA-Boss Blatter tritt zurück: «Ich stelle mein Amt zur Verfügung»



Die FIFA-Skandale unter Sepp Blatter

Paukenschlag an diesem Juni-Vorabend in Zürich: Sepp Blatter beruft einen ausserordentlichen FIFA-Kongress ein um einen Nachfolger für sein Amt zu finden. Der FIFA-Präsident tritt also zurück! Das ist dicke Post!!! 

«Ich habe über meine Präsidentschaft ernsthaft nachgedacht. Über die wunderschöne Zeit bei der FIFA. Ich liebe die FIFA mehr als alles andere. Ich habe mich entschieden, zurückzutreten!»

Blatters Rücktrittsrede

Video: keystone

Der 79-jährige Walliser wird die Geschäfte der FIFA so lange weiterführen, bis sein Nachfolger gewählt wird. Dies wird laut FIFA-Statuten mindestens bis Dezember dauern. Spätestens im März 2016 soll die Wahl stattfinden. In frühestens vier Monaten kann der ausserordentliche Kongress stattfinden. Blatter möchte nicht warten, bis der nächste offizielle Kongress 2016 in Mexiko stattfindet.

«Wir müssen grosse Reformen einleiten. Schon jetzt müssen wir die Reformen weiter vorantreiben. Wir haben leider keine Kontrolle über die weiteren FIFA-Exekutivmitglieder, aber wir haben eine Verantwortung. Ich habe stark für die Veränderungen gekämpft, aber ich kann das nicht alleine tun. Es braucht neuen Wind für diese Massnahmen»

Blatter reagiert mit seinem Rücktritt auf die harte Kritik an seiner Person nach den Ereignissen der letzten Woche. Blatter spricht an der Pressekonferenz mit trauriger Stimme. Auf Französisch. Sein Abgang von der Bühne ist abrupt, ohne Fragen zu beantworten verlässt er den Saal.

Dann spricht Domenico Scala und erklärt den doch überraschenden Schritt Blatters.

Eine der ereignisreichsten Wochen in der Geschichte der FIFA ist am Freitag mit der Wiederwahl Sepp Blatters zu Ende gegangen. Was bleibt, sind die Korruptionsvorwürfe und Diskussionen um die Zukunft des Fussball-Weltverbandes. Blatter stand der FIFA seit 1998 vor und war am letzten Freitag im Zürcher Hallenstadion für eine fünfte Amtsperiode wiedergewählt worden.

Spontan kommt uns da dieses Lied ziemlich passend vor. ES IST VORBEI! Im Juni. (aeg)

Rio Reiser – Junimond 

abspielen

YouTube/Thomas Richter

Sieben FIFA-Funktionäre in Zürich verhaftet

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

211
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

24
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

90
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

211
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

24
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

90
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zeit_Genosse 02.06.2015 20:43
    Highlight Highlight #blattergate #verschwörungstheorie
    Hat er womöglich einige ans Messer geliefert (Vergleich mit US Behörden), sich damit gerettet und durfte nochmals gewählt mit Schein abtreten?
  • Zeit_Genosse 02.06.2015 20:37
    Highlight Highlight Hier hat es so viele Korruptionsspezialisten, die mehr als die NSA und FBI wissen. Ich rufe gleich bei der NYTimes an.
  • Openyourmind 02.06.2015 20:23
    Highlight Highlight Tschau Sepp! Bis auf nie mehr wiedersehen! Feige, schwach und wiederlich dein Verhalten... und deine Anhänger hier kannst Du gleich mitnehmen :-)
  • Angelo C. 02.06.2015 19:53
    Highlight Highlight Souverän hat er das gemacht, der Joseph Blatter - liess sich nochmals erfolgreich wählen, und tritt dann zurück! Er wusste, dass die nächsten Jahre für ihn recht schwer und gesundheitlich belastend geworden wären - somit für einen bald 80-Jährigen eigentlich ein weiser Schritt. Kommt hinzu, dass er es ist, der in der Übergangsfrist von einem Jahr die Karten über seine Nachfolge mitmischen wird, denn an den Stimmen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas (die nach wie vor viel auf seine Meinung heben werden) wird die UEFA nicht vorbeikommen. Und so darf man davon ausgehen, dass Blatter FIFA-intern eine Lösung anstreben wird, bei welcher er auf den Stockzähnen lächeln kann. FIFA-Experte Tognoni hat Blatter in der heutigen Tagesschau gelobt und seinen Abgang als stilvoll bezeichnet.
  • NotTheTruth 02.06.2015 19:40
    Highlight Highlight Muss Katar nun nochmal Schmiergeld zahlen?
  • Gurgelhals 02.06.2015 19:21
    Highlight Highlight Und wofür hat's nun das ganze Affentheater am letzten Freitag gebraucht?
    • Oberon 02.06.2015 20:05
      Highlight Highlight Machtspiele
  • mrgoku 02.06.2015 19:20
    Highlight Highlight der typ ist sowas von fail... er lässt sich zuerst wiederwählen, einfach für sein ego... jetzt rudert er zurück und zwingt alle die ganze geschichte nochmals durchzuführen... der typ kann doch nur krank sein... wieso nicht dann der rücktritt wo es die ganze welt verlangt hat? dann hätte er minim respekt bewiesen... so ist es nur noch ein schachzug mehr in seinem mafia-spiel... wayne... hauptsache weg... möge die nächste korrupte sau das amt übernehmen xD
  • Der Tom 02.06.2015 19:20
    Highlight Highlight Ich machs! Für 100 Millionen Vorauszahlung und dann 7 mal so vie Jährlich.
  • Triumvir 02.06.2015 19:18
    Highlight Highlight Ach nee, wurde der Druck der amerikanischen Strafvervolger jetzt doch ein bissel zu gross für den lieben Sepp...ein Schelm, wer böses dabei denkt...😄😂
  • Lowend 02.06.2015 19:17
    Highlight Highlight Jetzt wird dass grosse Problem sein, dass es sich beim Rest der ganzen Fussballfunktionäre vermutlich um noch viel korruptere und machtgeilere Männer handelt, oder weiss einer gerade spontan einen Namen eines einzigen valablen Kandidaten? Aber bitte kommt mir nicht mit Platini, dessen Sohn inzwischen in Kuwait arbeitet, oder Beckenbauer, der ein erstaunliches Paket an Gasprom Aktien bekam, oder .... Am Ende wäre vielleicht Uli Hoeness ein Kandidat, denn er hat seine Strafe ja wenigstens schon bald abgesessen. ;-)
    • mrgoku 02.06.2015 19:22
      Highlight Highlight Luis Figo... sicherlich hat auch er seine dunklen stellen, aber er ist sicher der einzige der sich eher noch für den fussball einsetzt als irgend ein prinz.... wenn ein prinz dann sowieso nur der von bel air :)

      Korrupter als Sepp wird keiner sein, auch wenn alle korrupt sind. Sepp ist/war der Chuck Norris der Korruption
  • Tschentschapurla 02.06.2015 19:14
    Highlight Highlight Gerüchte sagen Tourismus Zürich hat ihn geschmiert damit er zurücktritt. Für die Neuwahlen müssen ja alle wieder nach Zürich.
    • Donalf 03.06.2015 01:03
      Highlight Highlight Irrtum, diese Sitzung kann laut Statuten irgendwo stattfinden. Ich schlage ein bayrisches Kloster mit CSU-Vergangenheit vor. Anleitungen in allen Bereichen leistet der bayrische Ministerpräsident, natürlich gegen entsprechende Spende in die Parteikasse.
  • Dan Rifter 02.06.2015 19:12
    Highlight Highlight Blatters Abgang ist wohl der einzige Weg, dieser Organisation eine Chance auf Glaubwürdigkeit zu geben.
    Trotzdem: hat irgendjemand das Gefühl, dass sich da etwas ändert?
    Wer soll sein Nachfolger werden? .. Platini? Genauso korrupt. Beckenbauer: dito. Ein jordanischer Prinz? Ja, klar.
    Solange so viel Geld im Spiel ist, wird sich gar nichts ändern.
    In einigen Jahren sind wir klüger.
    • mrgoku 02.06.2015 19:17
      Highlight Highlight LUIS FIGO
  • The fine Laird 02.06.2015 19:09
    Highlight Highlight Na also, geht doch!
  • Too Scoop 02.06.2015 19:07
    Highlight Highlight Reife Leistung!
  • roger.schmid 02.06.2015 19:04
    Highlight Highlight soo ein taag, so wunderschön wie hööitee!
  • oskar 02.06.2015 19:03
    Highlight Highlight ob platini wohl seine drohung wahrgemacht hat!?
  • Michèle Seiler 02.06.2015 18:59
    Highlight Highlight Über sowas macht man keine Witze!!!
  • Der aus Facebook 02.06.2015 18:57
    Highlight Highlight Now is tä wörld a butter pleiss!
  • Louie König 02.06.2015 18:57
    Highlight Highlight Okay, das hat mich nun doch (positiv?) überrascht. Das hätte ich nicht gedacht
  • Topoisomerase 02.06.2015 18:52
    Highlight Highlight Tschau Sepp
    Erfreulichste Neuigkeiten des Tages. Nein, der Woche. Des Monats?
    bleibt zu hoffen, dass kein Blatter nachrutscht.
    • mrgoku 02.06.2015 19:18
      Highlight Highlight das jahrhunderts! (für fussball fans)
  • Chribaelyc 02.06.2015 18:52
    Highlight Highlight Tschau Sepp?!
  • holden27 02.06.2015 18:50
    Highlight Highlight endlich!!!!

Lauber versprach die perfekte Bundesanwaltschaft – geblieben ist ein Scherbenhaufen

17 Bewerbungen waren bis Mitte August 2011 bei der Gerichtskommission eingegangen. Sie alle wollten Nachfolger oder Nachfolgerin von Erwin Beyeler werden, dem vom Parlament nicht wiedergewählten Bundesanwalt.

Einer der 17 stiess auf fast ungeteilte Begeisterung bei der Gerichtskommission, die die Wahl vorbereitete: Michael Lauber, ein Parteiloser, ein Mann ohne Feinde und Makel, aber mit Charisma und voller wohlklingender Sätze.

Dass er offen zu seiner Homosexualität stand, war kein Nachteil, es …

Artikel lesen
Link zum Artikel