International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einst dickster Mann der Welt will weitere 200 Kilo abnehmen



Der einstmals dickste Mann der Welt will weiter abspecken: Der Mexikaner Juan Pedro Franco unterzog sich laut Angaben des behandelnden Spitals vom Donnerstag einer zweiten Magenbypass-Operation. Die Ärzte hoffen, dass der 33-Jährige damit weitere 200 Kilo loswird.

epa05953136 Juan Pedro Franco, of Mexico, is moved to a surgery room at a hospital in Guadalajara, Mexico, 09 May 2017. Believed to be the heaviest man in the world, Franco is set to undergo surgery to reduce his size.  EPA/ULISES RUIZ BASURTO

Das Foto datiert vom Mai 2017. Bild: EPA/EFE

Das Guinness-Buch der Rekorde hatte Franco vor einem Jahr gewogen und mit unglaublichen 595 Kilogramm als schwersten Mann der Welt registriert – das ist ungefähr so viel wie ein männlicher Eisbär.

Im Mai war ihm ein erster Magenbypass gelegt worden. Inzwischen hat er sein Gewicht auf 366 Kilo verringert. Dank der neuerlichen Operation hofft er, bis auf 120 Kilo abspecken zu können.

Die Operation sei sehr gut verlaufen, sagte der Chirurg José Antonio Castaneda. «Wir sind sehr optimistisch». Wenn alles gut gehe, werde Franco seine Medikamente gegen Diabetes und zu hohen Blutdruck absetzen können – und hoffentlich nach sieben Jahren endlich wieder laufen können.

(sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lilas 24.11.2017 11:23
    Highlight Highlight Gruselig. Warum er wohl so dick wurde?
    Solche Rekorde gehören für mich nicht ins Rekordbuch. Oder steht irgendwo das leichteste Hungerkind der Welt drin?
    • Amarama 24.11.2017 13:21
      Highlight Highlight guter vergleich mit dem Kind, danke!

      Nur wird heute alles vermarktet, selbst solche (wahrscheinlich krankheitsbedingte) gewichte :(

      wünsche ihm das er bald nicht mehr ans Bett gebunden ist..
    • BullyMcTravish 24.11.2017 15:26
      Highlight Highlight Unterschied ist nur, dass sich der Mann wohl dazu entscheiden konnte ob er da aufgeführt werden möchte oder nicht.
  • Scrj1945 24.11.2017 10:17
    Highlight Highlight Das er überhaupt in ein bett reinpasst ist für mich verwunderlich
  • Bunnymommy 24.11.2017 10:12
    Highlight Highlight krass und ich wiege knapp 40kg...
    • abc10 24.11.2017 15:09
      Highlight Highlight Herzliche Gratulation!
  • chnobli1896 24.11.2017 09:21
    Highlight Highlight Es ist beeindrucken das der Körper das aushält... 595 Kilogramm, unglaublich.

10 Bilder, die zeigen, dass die Karibik in stinkenden Algen versinkt

US-Forscher haben im Atlantik den weltweit grössten Algenteppich vermessen. Der Algenteppich ist nicht harmlos – und schadet dem Tourismus in der Region. 10 Bilder, die das aufzeigen:

(ohe)

Artikel lesen
Link zum Artikel