DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Inderin will Enkel und verklagt Sohn und Schwiegertochter

12.05.2022, 09:0612.05.2022, 09:41

Eine Inderin hat ihren Sohn und ihre Schwiegertochter verklagt, weil diese keine Kinder haben. Die Klägerin fordert vor dem Gericht in der Stadt Haridwar, dass ihr Sohn und dessen Frau innerhalb eines Jahres en Kind bekommen oder stattdessen eine Entschädigung von 50 Millionen Rupien (613 000 Euro) zahlen, wie das indische Rechtsportal «Bar and Bench» am Donnerstag berichtete. Die Frau argumentierte demnach, dass das Paar sie mit ihrer Kinderlosigkeit seelisch foltere.

Die Klägerin rechtfertigte die Klage auch damit, dass sie ihren einzigen Sohn mit viel Liebe erzogen habe - und immer viel Geld ausgegeben habe. Sie hätte ihm etwa eine gute Pilotenausbildung in den USA finanziert oder 500 000 Rupien (6131 Euro) für Flitterwochen in Thailand gegeben. Das Paar sei aber in eine andere indische Stadt gezogen und habe die Kommunikation mit der Klägerin und ihrem Ehemann beendet. Als sie das Paar aufgefordert habe, ein Kind zu bekommen, hätten die beiden angegeben, sich getrennt zu haben.

In Indien leben viele verheiratete Paare noch bei den Eltern des Mannes. Viele Familien erwarten, dass die Paare Kinder haben. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sieht es aus, wenn sich Erwachsene wie Babys verhalten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Sir Andrew
12.05.2022 10:26registriert Juni 2019
Schöner Moment.
Das wird sicher die Beziehung untereinander enorm verbessern… 🤔
711
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rethinking
12.05.2022 10:13registriert Oktober 2018
Als ob es nicht schon zu viele Menschen gäbe..
536
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hans Jürg
12.05.2022 11:28registriert Januar 2015
Wenn das Schule macht, werden dann noch Klagen gegen Söhne und Töchter eingereicht, weil sie keine Enkel wollen. Oder man verklagt Töchter und Söhne, weil sie statt eines Enkels eine Enkelin zu Welt gebracht haben.
311
Melden
Zum Kommentar
13
Waffen für die Ukraine und Weizen für die Welt – darüber diskutieren die G7-Minister
So wollen die G7-Staaten den Ukraine-Krieg lösen. Ein fortlaufendes Update über die Worte und Versprechen der G7-Ministertreffen.

Die Corona-Pandemie ist definitiv vom Podest der politischen Agenda gestossen worden. Jetzt schauen die mächtigsten Industriestaaten der Welt auf die Ukraine. Und das haben sie schon einmal gemacht, damals wegen eines «geplatzten Traums».

Zur Story