International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erdbeben der Stärke 5,9 im Iran – mindestens fünf Tote



Bei einem Erdbeben im Iran sind in der Nacht zum Freitag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 120 weitere Personen wurden verletzt.

Dies berichten iranische Staatsmedien unter Berufung auf die zuständigen Behörden am Freitag. Das Staatsfernsehen sprach zudem von einem «moderaten» Beben.

epa07980289 A handout photo made available by the United States Geological Survey shows the location of a magnitude 5.9 earthquake which struck at a depth of 10 km, 57 km northeast of Hastrud, Iran, 08 November 2019. According to media reports, at least three people were killed and 20 injured during the earthquake, which hit in the East Azerbaijan province in the north east of Iran.  EPA/USGS / HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Die Lage des Epizentrums. Bild: EPA

Provinzgouverneur Mohammed Resa Purmohammadi sagte örtlichen Medien, mindestens 30 Häuser seien zerstört worden. In 41 Dörfern gebe es Rettungsarbeiten, die Schäden konzentrierten sich aber überwiegend auf zwei Gebiete.

Nach Angaben des seismologischen Zentrums an der Universität Teheran hatte das Erdbeben die Stärke 5.9. Das Zentrum des Bebens lag demnach in acht Kilometern Tiefe, rund 120 Kilometer südöstlich der Stadt Tabris in der Provinz Ost-Aserbaidschan. Es gab vier Nachbeben, deren Stärken zwischen 4.1 und 4.8 lagen.

Die US-Erdbebenwarte (USGS) hatte zuvor gewarnt, es sei mit «erheblichen Opferzahlen» zu rechnen.

Der Iran liegt auf mehreren tektonischen Bruchlinien, weshalb es regelmässig zu Erdbeben kommt. Im November 2017 wurden bei einem Beben der Stärke 7.3 in der westlichen Provinz Kermanschah 620 Menschen getötet. 2003 war bei einem Beben der Stärke 6.6 die alte Stadt Bam zerstört worden. Rund 31'000 Menschen starben damals. (sda/afp/dpa)

17-jährige Iranerin wegen ihrer Freizügigkeit verhaftet

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

139
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

139
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erfolgreiche Künstlerin Alexandra Grant zeigt sich mit 9 Jahre älterem Freund

Sie ist erfolgreiche Künstlerin, hat schon in Museen rund um den Globus ausgestellt und zwei Bücher geschrieben: Alexandra Grant. Trotz ihres riesigen Erfolgs ist sie auf dem Boden geblieben. Jetzt zeigt sie sich erstmals mit ihrem neuen Freund.

Es ist ein Zeichen von wahrer Bodenständigkeit: Alexandra Grant, in der Szene gefeierte Künstlerin, hat sich einen älteren Mann angelacht. Das Internet dreht komplett durch.

Die sowieso schon in den höchsten Tönen gelobte 46-Jährige macht es nicht wie all die anderen, erfolgreichen Frauen und angelt sich einen Waschbrettbauch-bepackten Beau mit hohen Wangenknochen und schön sichtbaren Adern auf den Unterarmen, nein, sie interessiert das Äussere nicht.

Der Mann, der es Grant angetan hat, ist 55 …

Artikel lesen
Link zum Artikel