International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser unbekannte Rapper sorgt in der Country-Welt gerade für mächtig Ärger



Der Song

Lil Nas X Bild: AP

Mit einem Song mit Elementen aus Rap und Country-Musik hat der bislang unbekannte US-Musiker Lil Nas X einen kometenhaften Aufstieg hingelegt - und zugleich eine Kontroverse über mögliche rassistische Vorurteile gegen schwarze Country-Sänger ausgelöst.

Der Song «Old Town Road» wurde bis Donnerstag binnen einer Woche 46 Millionen Mal in Streamingdiensten abgerufen, wie der Branchendienst Billboard am Montag mitteilte.

Um dieses Lied geht's:

abspielen

Video: YouTube/Lil Nas X

Zunächst führte Billboard den Überraschungshit sowohl in der Rap- als auch in der Country-Kategorie. Später flog er aber aus der Country-Hitparade, weil er laut Billboard nicht den Merkmalen des Genres entspreche. Die Entscheidung löste im Internet eine hitzige Debatte über Rassenvorurteile aus. Viele Nutzer sprachen von einem Versuch, die Country-Musikindustrie weiss zu waschen.

Der Hit von Lil Nas X werde nur bei Hip Hop einsortiert, weil der Künstler schwarz sei, schrieben die Kritiker. Billboard wies die Anschuldigungen zurück. Die Entscheidung habe «absolut nichts mit der Rasse des Künstlers zu tun», erklärte der Branchendienst.

Als Verteidiger von «Old Town Road» sprang auch Country-Star Billy Rae Cyrus, Vater von Popstar Miley Cyrus, in die Bresche. Für ihn sei es bereits beim ersten Hören «so offensichtlich» gewesen, dass es sich hier um ein Country-Lied handele, sagte Cyrus. «Ich habe gedacht, was ist daran nicht Country?» Schliesslich habe der Song für das Genre typische Eigenschaften. Er sei «ehrlich, bescheiden und hat eine mitreissende Hookline und ein Banjo», betonte Cyrus und bot an, seine Stimme für einen Remix des Hits zu leihen.

Lil Nas X, der mit bürgerlichem Namen Montero Lamar Hill heisst und am Dienstag 20 Jahre alt wurde, sagte dem «Time»-Magazin, sein Song sei ein Stilmix und gehöre in beide Charts. (aeg/sda/afp)

Irrwegah Kollegah

Chartstürmer und Rapper Manillio verspielt es sich mit Nico

Play Icon

Musik

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

To Sarah With Love. Gute Frau, muss man mal sagen

Link zum Artikel

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Link zum Artikel

Erkennst du diese berühmten Bands ... anhand der Musiker?

Link zum Artikel

Zum Tod von Dick Dale: 28 Surf-Music-Tracks, um die Beach Party weiterlaufen zu lassen

Link zum Artikel

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Link zum Artikel

26 grosse Fragen der Popmusik – von Queen bis Gölä – und die Antworten darauf

Link zum Artikel

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Link zum Artikel

16 extrem deprimierende Musik-Fakten (der Schweizer Beitrag ist fast der schlimmste imfall)

Link zum Artikel

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Link zum Artikel

Der gefährlichste Song der Welt ist ...?

Link zum Artikel

Und NUN: 10 hammergeile Elvis-Songs, die du vermutlich nicht kennst. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Zum 25. Todestag: Das war das extravagante Leben von Freddie Mercury

Link zum Artikel

«Die heissen WIE? Hitler Stole My Potato? Eh nöd!»: Welche dieser absurden Bandnamen sind echt?

Link zum Artikel

So ist es wirklich, als Schweizer Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

Link zum Artikel

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

Link zum Artikel

Adieu, Leonard Cohen: Du warst die harte Liebesprüfung, die mein Vater bestehen musste

Link zum Artikel

Halloween mit passendem Soundtrack: 10 Psychobilly-Bands, die du kennen solltest

Link zum Artikel

Kool Savas im Interview: «Wem ich gerne mal die Fresse polieren würde? Dem Nestlé-Chef»

Link zum Artikel

Wie aus Winterthurer Utopie schönste Schweizer Musikgeschichte wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

52
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
52Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • seventhinkingsteps 10.04.2019 16:21
    Highlight Highlight Country ist schon lange Hip Hop.
  • SDF 10.04.2019 12:08
    Highlight Highlight Hmmm hat er bestimmt bei Bligg abgeschaut 😃 weder Fisch noch Vogel... naja über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
  • Therealmonti 10.04.2019 08:38
    Highlight Highlight Country oder Hip Hop? Auf jeden Fall gibt es Tausende Songs, die mir besser gefallen.




  • no-Name 10.04.2019 07:03
    Highlight Highlight Haha!!! Eine minute nach vorne gedrückt, reingehört und gedacht:

    Mol, country, doch! 😂😂

    Mag ja sein das die Countrywelt weiss bleiben möchte, aber dieses Lied ist nicht gerade geeignet um das zu verändern.
    • no-Name 10.04.2019 13:06
      Highlight Highlight Sorry, liebe blitzer, aber hört euch mal charley pride an.

      Das wäre dann country, und von einem schwarzen....

      Was ich da oben gehört habe hat fette beats, breaks und ist kein country.

      Setzen, Eins!
  • Cédric Wermutstropfen 10.04.2019 00:35
    Highlight Highlight Das Lied ist gar nicht mal so gut. Der Text ist also wirklich auf Primarschulniveau. Genau das kommt aber bei den Leuten heutzutage an: Hauptsache es klingt jedes Lied gleich und da sowieso niemand mehr auf die Texte hört, weil kognitiv zu anstrengend für den werten Hörer, kann man da auch unterirdisch abliefern.
  • Kritiker 2.0 09.04.2019 21:19
    Highlight Highlight Country & Hip Hop? Kid Rock, klingelts? 🤘😏
    • Red4 *Miss Vanjie* 10.04.2019 00:57
      Highlight Highlight Psst sonst kann man sich doch nicht mehr Empören ;)
  • Hoodie Allen 09.04.2019 20:58
    Highlight Highlight Country & Rap gibt's doch schon ewig😁
    Play Icon
    • JarlUrlak 10.04.2019 09:51
      Highlight Highlight nur weil Country im Namen steht hat das nichts mit dem Genre Country zu tun.
    • Hoodie Allen 10.04.2019 10:54
      Highlight Highlight Ach nein? Echt? Sorry mein Fehler🤣
  • Futon Snek 09.04.2019 20:34
    Highlight Highlight Why?!
    Benutzer Bild
    • Red4 *Miss Vanjie* 10.04.2019 00:58
      Highlight Highlight :)
      Benutzer Bild
  • Nausicaä 09.04.2019 20:24
    Highlight Highlight Ich bin zu wenig Expertin, um das einzuordnen. Aber so ein cooler Song :)).
  • Out of Order 09.04.2019 19:30
    Highlight Highlight Leider nichts für mich (obwohl das spannend klingt). Wenn ich schon dieses (kreative) Grillengezirpe (aka Hi-Hat) höre, werde ich agressiv. Kommt mir so vor, als käme kein aktueller Song dieses Genres mehr um diesen Background rum.

    Kostprobe? https://slooply.com/sample/2808
  • hiob 09.04.2019 19:28
    Highlight Highlight wenn es country wäre, wie würde dann ein trap remix klingen? oh.. vielleicht liegt es daran, das genres aufgrund der perkussion bestimmt wird und nicht aufgrund der harmonien.
  • Leander777 09.04.2019 19:21
    Highlight Highlight Ein Meisterwerk🙌🏼
  • Jorge de los alpes 09.04.2019 18:55
    Highlight Highlight Country Rap, what else? Tönt jedenfalls nicht schlecht.
  • hiob 09.04.2019 18:53
    Highlight Highlight der song ist trap. punkt. heutzutage ist das ja sowieso alles als hip hop eingestuft, was aber eigentlich auch falsch ist. rap songs beinhalten auch oft samples von platten, welche von jeglicher art von genres verwendet werden. sonst müssten diese auch alle unter jazz, rock, etc. eingestuft werden (z.b berzerk von eminem). hip hop muss nicht rap sein und rap muss nicht immer hip hop sein. pop ist übrigens auch kein genre (musik-richtung), sondern ein label, was ein song dann kriegt, sobald er oft im radio läuft, daher der name.
    • redeye70 09.04.2019 19:06
      Highlight Highlight Kann man dazu an einer Poledancestange tanzen ist es Trap. Wäre doch ganz einfach 😉

      Der Song gefällt. Finde den Mix sehr gelungen. Bin auch nicht der Meinung es sei jetzt ganz klar mehr Hip-Hop als Country. Der Songtext ist auch nicht was sonst üblicherweise in diesem Genre gesungen wird. Obschon er auch zweideutig verstanden werden könnte 😊
    • hiob 09.04.2019 19:15
      Highlight Highlight mit „überlicherweise“ meinst du dann rap songs, welche bekannt sind, weil sie bekannt gemacht werden. ich finde es nicht üblich einmal pro song eine mutter zu beleidigen.
    • redeye70 09.04.2019 20:23
      Highlight Highlight @hiob
      Das betrifft wohl eher den deutschen Rap. Ennet dem Teich disst man eher andere Künstler oder glorifiziert das sogennante „thug life“. Gesellschaftskritisch war Rap vor allem zu Beginn.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Alpegusti 09.04.2019 18:23
    Highlight Highlight Wieviele Lil's gibts eigentlich inzwischen?😂😂😂
    • hiob 09.04.2019 19:15
      Highlight Highlight zu viele.
    • Abu Nid As Saasi 09.04.2019 19:49
      Highlight Highlight Lil Drumpf
  • jjjj 09.04.2019 18:21
    Highlight Highlight Soundcloud mumble trash 😜
  • Dong 09.04.2019 18:15
    Highlight Highlight Der Shitstorm gestern war besser
    • Calvin Whatison 09.04.2019 19:51
      Highlight Highlight 🤣🤣🤣🤣👍🏻 direkt langweilig.
  • AdiB 09.04.2019 18:11
    Highlight Highlight Also ob country oder rap, ist eigendlich schnuppe. Ich hab den song jetzt zum erten mal gehört und finde, der song passt richtig gut zu einem feierabendbier mit joint auf der terasse.😉
    • Nero1342 09.04.2019 21:36
      Highlight Highlight Meine Rede 😌🍁👌🏽
  • Nero1342 09.04.2019 18:11
    Highlight Highlight Ich liebe diesen song!
    Perfekte Combo aus zwei völlig unterschiedlichen Musikstilen.
  • simiimi 09.04.2019 17:57
    Highlight Highlight Noch schlimmer: Dieses Tstststs Getrommel im Hintergrund outet das Stück als Trap
  • Calvin Whatison 09.04.2019 17:46
    Highlight Highlight Geiles Lied😍

    Mit einer echt „schwarzen“ Stimme! Viel Spass beim streiten. Ich geniesse dann einfach mal den Song. 🎶🎶🎶🎶🎶
    • Nero1342 09.04.2019 21:09
      Highlight Highlight mimimii du hast „schwarz“ gesagt 😱
      das heisst heutzutage natürlich maximalpigmentiert
      -mimimi
      -mimi
      -mi
    • Calvin Whatison 09.04.2019 22:27
      Highlight Highlight 🤣🤣🤣Mann, ging das lange Mann, bis der Erste damit kommt.
    • überflüssig 10.04.2019 08:18
      Highlight Highlight ist einfach, sich über diskussionen lächerlich zu machen, wo man nicht betroffen ist.
      kommt schon leute, hierzulande regen wir uns über plastikverpackung eines apfels auf ...
  • Buyer's Remorse 09.04.2019 17:43
    Highlight Highlight I'm a little bit country...
    Benutzer Bild
  • ch2mesro 09.04.2019 17:41
    Highlight Highlight kooler song, tempo, phrasierung, beat, eindeutig hip hop, gesang hip hopig, refrain pop, text; wenn man den begriff country weit fasst ok, instrumentierung; eine banjo linie ist etwas mager aber ok..... fazit; hiphop aber um sich einen rassismus case zurechtzimmern reichts alleweil.....nonpörer, empörer, denkpörer.....🤔
    • Nero1342 09.04.2019 21:10
      Highlight Highlight empörer von alles empörenden empörer
  • marchinon 09.04.2019 17:26
    Highlight Highlight Wenn Taylor Swift mit ihren Pop-Songs jahrelang Preise für bestes Country-Album abräumen konnte, ist das auch Country.

    Allerdings treffen weder Swifts Lieder noch Lil Nas X auf meine Vorstellung von Country zu.
    • H. L. 09.04.2019 18:00
      Highlight Highlight Tatsächlich war ihre Musik zu Beginn Country(-Pop), die Auszeichnungen in dieser Kategorie waren also legitim.
  • Gustav.s 09.04.2019 17:17
    Highlight Highlight Ist für mich auch nicht Country. Hip hop trifft es ganz gut, eventuell mit Anlehnung aus der Countrywelt.
    Wären im Video schweizer Fahnenschwinger wäre es trotzdem kein Ländler.
    • Randy Orton 09.04.2019 17:29
      Highlight Highlight Welche Stilelemente fehlen für Country?
  • salamandre 09.04.2019 17:14
    Highlight Highlight Stell dir mal vor du machst einfach so ein Wenig Musik, hast eventuell sogar ein Wenig Erfolg...bäng, dann passt deine Hautfarbe nicht.
    • Hierundjetzt 09.04.2019 18:54
      Highlight Highlight Aha. Einfach mal was schreiben. Das mit der Musiksparte „US-Ländler“ ist jetzt definitiv nicht Deins 🤭

      Und jetzt hopp in dieses neuartige Internet mit Dir.
    • salamandre 09.04.2019 19:39
      Highlight Highlight Dafür bist Du ein Hirsch in Menschenkenntnis.
    • Nero1342 09.04.2019 21:12
      Highlight Highlight @Hierundjetzt danke für deine antwort ❤️
  • Sanchez 09.04.2019 17:09
    Highlight Highlight Ganz gelungen, dieser Song.
    Jedoch mE schon eher im Hip Hop Genre einzuordnen.
    Und die Rassismuskeule kann man hier getrost stecken lassen. Darius Rucker ein Begriff? Seit bald 20 Jahren eine feste Grösse im Business.
    Cheers!
  • spaccatutto 09.04.2019 17:08
    Highlight Highlight Bitte aufhören, Autotune-Sänger "Rapper" zu nennen...das hat nichts mit Rap zu tun.
    • redeye70 09.04.2019 19:09
      Highlight Highlight So wie ich den Artikel verstanden habe sieht der Künstler sich selbst nicht als Rapper. Rap ist ganz was anderes. Sonst wäre Drake auch noch plötzlich Rapper 🤢

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel