freundlich
DE | FR
55
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Leben

Die besten Bars der Welt: Das sind die Top 20

Das sind die 20 besten Bars der Welt – an der Spitze gibts eine Überraschung

Seit 2009 wird die Liste der 50 besten Bars der Welt geführt. Dieses Jahr gibt es eine grosse Überraschung – die Gewinnerin kommt weder aus London noch New York.
05.10.2022, 21:2106.10.2022, 16:30

London und New York sind bekannt für ihr Nightlife und ihre Bar- und Club-Szene. Es verwundert also wenig, dass die beste Bar der Welt in den vergangenen Jahren aus diesen Städten kam. Über das Ranking stimmten 650 Barmänner und -frauen, Barbesitzer und Cocktail-Experten ab. Jedes Jury-Mitglied hatte sieben Stimmen für die besten Bars abzugeben, die er oder sie in den letzten 18 Monaten besucht hat.

Die Liste wurde 2009 zum ersten Mal veröffentlicht. 13 Jahre später hat es zum ersten Mal eine Bar aus Barcelona an die Spitze geschafft. Das sind die Top 20:

Paradiso, Barcelona

paradiso barcelona
Bild: instagram

Das «Paradiso» ist neu die beste Bar der Welt. Es befindet sich mitten in Barcelona im Trend-Viertel «El Born» – der Eingang befindet sich in einem unscheinbaren Pastrami-Shop.

Das sagen die Gäste:

«Selten so kreative Drinks getrunken, jeder kommt in seinem eigenen speziellen Glas! Unbedingt den Elektro Drink probieren und sich über das Kribbeln auf der Zunge freuen.»
Quelle: Tripadvisor

Tayēr + Elementary, London

Teyer + Elementary London
screenshot: tayer-elementary.com

Die Bar besteht aus zwei Teilen: im Elementary gibts etwas einfachere Drinks während es im Tayēr Cocktails gibt, mit Zutaten, von denen du vielleicht noch nie etwas gehört hast.

Das sagen die Gäste:

«Ein cooles Team, das an einem coolen Ort coole Sachen macht. »
Quelle: Tripadvisor

Sips, Barcelona

Sips, Barcelona
screenshot: Instagram

Barcelona ist gleich zweimal auf dem Podest vertreten: auf dem dritten Platz folgt die Bar Sips. In dieser Location stehen die Barchefs und ihre Kreationen im Mittelpunkt der Show.

Das sagen die Gäste:

«Die Cocktails sind fantasievoll, optisch umwerfend und lecker. Am Ende blieben wir länger als geplant. Das Personal überprüfte immer, ob es uns gut ging und wir hatten eine tolle Zeit.»
Quelle: Tripadvisor

Licorería Limantour, Mexico City

Licorería Limantour, Mexico City
screenshots: instagram

In Mexico City hat es das Team hinter Licorería Limantour geschafft, mit seinen aussergewöhnlichen Drinks die Herzen der Juroren und Jurorinnen zu erobern.

Das sagen die Gäste:

«Ihr Cocktail-Liste ist im Grunde genommen ein Magazin. Diese Bar hat investiert in die Einrichtung, Karte und ihre Angebote und das merkt man auch. Fantastischer Ort, wenn Sie auf der Suche nach einem stilvollen Drink in Mexiko City sind.»
Quelle: Tripadvisor

Little Red Door, Paris

Little Red Door, Paris
Bild: lrdparis.com

Im Marais-Quartier in Paris geht man durch eine unscheinbare, rote Tür und landet in dieser charmanten Bar. Bereits neun Mal wurde das Lokal im dem Ranking der besten 50 Bars aufgelistet.

Das sagen die Gäste:

«The Little Red Door eignet sich für einen perfekten Cocktailabend in hipper Atmosphäre. Wenn man vom Türsteher als würdig befunden wird, darf man das kleine aber feine Lokal betreten, wo man sich auf einem der Designersessel oder an der Bar niederlassen kann. Die Cocktails sind sehr ausgefallen und sehr lecker. Preislich Paris eben, aber alle sprechen Englisch. Eine meiner Lieblingsbars in Paris.»
Quelle: Tripadvisor

Double Chicken Please, New York

Double Chicken Please
Bild: doublechickenplease.com

In dieser Bar gibts mehr als bloss Drinks. Das Konzept ist zweigeteilt: im vorderen Teil des Lokals gibts Chicken-Sandwich und schnelle Drinks. Im hinteren Teil sind die Getränke von ganzen Gerichten inspiriert, wie beispielsweise Mango Sticky Rice.

Das sagen die Gäste:

«Der Key Lime Pie war ein echtes Aha-Erlebnis für mich. Ich wusste nicht, dass ein Cocktail so komplex und wirklich wie ein Dessert schmecken kann. Eine klare Empfehlung für diesen Cocktail!»
Quelle: Yelp

Two Schmucks, Barcelona

Two Schmucks Barcelona
Bild: two-schmucks.com

Das Two Schmucks in Barcelona strotzt nur so vor eigenem Charakter – zu später Stunde klettern die Gäste hier auf die Tische und feiern ausgelassen.

Das sagen die Gäste:

«Diese Bar war grossartig und wir lernten die Barkeeper kennen, die uns ihre eigenen Empfehlungen für andere Orte in Barcelona gaben. Gute Getränke. Viele gutaussehende Menschen. Eine angesagte Atmosphäre für ein jüngeres Publikum in den 30ern. Sehr beliebt und es hat Spass gemacht, sich in dieser Bar unter die Einheimischen zu mischen.»
Quelle: Tripadvisor

The Connaught Bar, London

the connaught bar, london
Bild: the-connaught.co.uk

Die Connaught Bar ist genau so, wie man sich eine elegante Hotel-Bar in London vorstellt: chices Ambiente und exzellente Drinks – vom Klassiker bis zur Neuerfindung.

Das sagen die Gäste:

«Die Connaught Bar ist bekannt für ihre besonderen Drinks und Cocktails und hat damit schon Wettbewerbe gewonnen. Die Cocktails liegen in einer höheren Preisklasse und fangen bei 18 Pfund an. Der Service ist exzellent und man wird zuvorkommend bedient. Zu den Cocktails, die einen wirklich einzigartigen Geschmack haben, den man zu Hause nie so hinbekommen würde, werden kostenfrei Crackers und Oliven serviert. Es gibt sehr ausgefallene Cocktails, die alle hervorragend schmecken. Die Auszeichnungen sind also mehr als verdient. Dazu kann man kleine Häppchen bestellen, die vom Geschmack her Sterne Niveau haben, einfach köstlich.»
Quelle: Tripadisor

Katana Kitten, New York

katana kitten, new york
Bild: katanakitten.com

In dieser japanischen Kellerbar schmeckt man den Drinks den Einfluss diverser asiatischer Regionen an und fühlt sich ein bisschen, als wäre man zurück in den 80er-Jahren.

Das sagen die Gäste:

«Ich liebe die kitschige Einrichtung! Die Drinks waren für meinen Geschmack zu süss, aber ich würde definitiv wieder kommen für die Vibes und einen klassischen Gin&Tonic.»
Quelle: Yelp

Alquímico, Cartagena

Alquímico, Cartagena
Bild: alquimico.com

Das Alquímico erstreckt sich über drei Stockwerke: Im Erdgeschoss ist es laut und es wird getanzt, einen Stock höher bekommen die Drinks ihren eigenen kolumbianischen Touch und zuoberst kann man es sich in der Roof-Top-Bar gut gehen lassen.

Das sagen die Gäste:

«Ausgezeichnete Cocktails von sehr beseelten Bartendern. Das ganze Konzept des Ladens ist stimmig und könnte auch in Madrid oder New Orleans so stehen. Mit vielen eigenen Infusions werden hier individuelle Drinks gemixt.»
Quelle: Tripadvisor

Handshake Speakeasy, Mexico City

handshake speakeasy, mexico city
Bild: handshake.bar

Wer sich das Interieur der Bar ansieht, wird kaum überrascht sein, dass sich auf der Cocktail-Karte viele Klassiker finden lassen. Überraschend ist jedoch, wie das Handshake Speakeasy die Klassiker mit viel Kreativität in etwas Neues verwandelt.

Das sagen die Gäste:

«Die Getränke waren grossartig, einzigartige Interpretationen der Klassiker. Das Ambiente war auch cool, aber ich würde empfehlen, einen Platz am Open Table zu reservieren, da der Raum klein ist. Das Personal war freundlich und sprach gut Englisch. Ich werde auf jeden Fall wieder herkommen, wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin.»
Quelle: Tripadvisor

Jigger & Pony, Singapur

Jigger & Pony, Singapur
Bild: jiggerandpony.com

Im Jigger & Pony stehen 24 Drinks auf der Karte – alles neue Versuche, alte Klassiker in ein etwas anderes Licht zu rücken. Familiär geführt von einem Ehepaar schätzen viele Kunden hier die gesellige Atmophäre.

Das sagen die Gäste:

«Wir waren an einem Sonntagabend in dieser Bar für einen Drink nach dem Abendessen. Fantastische Stimmung, tolles Dekor, tolle Musik und die Getränkekarte war phänomenal. Cocktails wurden fachmännisch zubereitet und vom freundlichen italienischen Barmann serviert. Wirklich nobler, aber flippiger Veranstaltungsort, den ich sehr empfehlen würde.»
Quelle: Tripadvisor

Hanky Panky, Mexico City

Hanky Panky Mexico City
Bild: hankypanky.mx

Das Hanky Panky liegt ganz versteckt in irgendeiner Gasse in Mexico City – früher war es schliesslich auch eine Flüsterbar. Auf der derzeitigen Getränkekarte finden die Gäste Drinks, die nach Orten rund um den Globus benannt sind und versuchen, das Gefühl vor Ort als Cocktail zu rekreieren.

Das sagen die Gäste:

«Wir hatten eine fantastische Zeit, als wir im Hanky
Panky fündig wurden und etwas tranken – leicht versteckt hinter schwarzen Samtvorhängen im hinteren Teil einer kleinen Fonda, die lokales Essen serviert. Es war, als würde ich durch die Garderobe zu Narnia gehen! Die Bar hätte in den 20er Jahren im noblen NYC gewesen sein können! Die Barkeeper waren freundlich und gesellig und die Getränke waren gut. Auf jeden Fall ein Ort, an den man gehen kann, wenn man ihn denn findet! Du musst zu ihrer Facebook-Seite gehen und ihnen eine Nachricht senden, um eine Reservierung vorzunehmen und eine Wegbeschreibung zu erhalten. Es lohnt sich.»
Quelle: Tripadvisor

BKK Social Club, Bangkok

BKK Social Club
Bild: fourseasons.com

Im «Four Seasons» in Bankok befindet sich der BKK Social Club – alleine schon die Architektur der Bar ist bezaubernd. Die Drinks sind inspiriert von südamerikanischen Aromen und es gibt sogar eine Zigarren-Lounge.

Das sagen die Gäste:

«Beste Cocktails in Bangkok! Jeder Drink war herausragend, der Service einwandfrei. Sie verdienen ihren Ruf als eine der besten Bars in Bangkok.»
Quelle: Opentable

Salmon Guru, Madrid

salmon guru, madrid
Bild: instagram

Diese Bar ist alles andere als konventionell. Hier gibts Drinks aus Drachen-Tassen und die Zutaten dafür werden beispielsweise in Salzwasser gereift.

Das sagen die Gäste:

«Erstaunliches Cocktail-Erlebnis. Bardamen sind super freundlich und professionell, sie nehmen sich die Zeit, um zu verstehen, was einem gefällt, und bei Bedarf anschliessend Korrekturen vorzunehmen. Ich kann diese Bar auf jeden Fall empfehlen!»
Quelle: Tripadvisor

Drink Kong, Rom

drink kong rom
Bild: drinkkong.com

Das Drink Kong befindet sich nicht weit vom Stadtzentrum Roms und überrascht seine Gäste beim ersten Besuch vielleicht etwas mit seiner Einrichtung, die ein bisschen nach Club aussieht.

Das sagen die Gäste:

«Die Getränke waren lecker und einzigartig, etwas teuer, aber wie erwartet. Und obwohl wir das Essen, das wir sahen, nicht gegessen haben, sah es gut aus. Der Ort ist auch individuell eingerichtet und das Personal war super freundlich.»
Quelle: Tripadvisor

Coa, Hong Kong

coa, hong kong
Bild: coa.com.hk

Die selbsterklärte Mission des Coa ist es, Agave-Spirituosen und den Geschmack Mexicos in die asiatische Cocktail-Szene zu bringen. Neben saisonalen Drinks gibts auch immer wieder neue Ideen, die der Inhaber von seinen Reisen nach Hause bringt.

Das sagen die Gäste:

«COA ist eines der besten (nicht so) versteckten Juwele in Hongkong! Es ist ein bisschen schwer zu finden, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Der Service ist einwandfrei. Die Stimmung ist sehr cool. Was ich genoss, war, wie das Personal (Azia und Eric) dafür sorgte, dass der Sitzbereich nie mit stehenden Gästen überfüllt war, was für eine angenehme Erfahrung sorgte. Wenn Sie ankommen und der Hauptbereich voll ist, können Sie Ihre Getränke bestellen und am Hochtisch am Eingang stehen. Cocktails sind hier super kreativ und das Wurm-Salz, das sie verwenden (aus Mexiko importiert), ist ein Zeugnis für ihr Handwerk. Ich liebe diesen Ort, das Personal, den Cocktail, die Musik und die allgemeine Atmosphäre!»
Quelle: Tripadvisor

Florería Atlántico, Buenos Aires

Florería Atlántico Buenos Aires
Bild: Instagram

Das Florería Atlántico in Buenos Aires ist direkt unter einem Floristen gelegen – daher vermutlich der Name. Die Nachhaltigkeit ist der Bar ein Anliegen und die Zutaten stammen deshalb grösstenteils von Bauern aus der Umgebung.

Das sagen die Gäste:

«Dieses Lokal ist eine echte Überraschung! Sie können sich nicht vorstellen, was Sie sehen werden, wenn Sie die Kühlraum-Türe durchqueren und in den Keller gelangen. Phänomenalen Bar. Exquisites Essen. Bowling-Musik. Wahnsinnig herzig!»
Quelle: Tripadvisor

The Clumsies, Athen

the clumsies, athen
Bild: theclumsies.gr

Im Clumsies werden den ganzen Tag Gäste begrüsst – das Ambiente ändert mit der wandernden Sonne. Neben der grosszügigen Bar gibt es auch einen Billard-Tisch und Vinyl zu hören.

Das sagen die Gäste:

«Wir waren an zwei aufeinanderfolgenden Abenden dort und können die Cocktails nur wärmstens empfehlen. Wie es sich für eine gehobene Cocktailbar gehört, ist die Beratung bei der Wahl der Cocktails auch sehr gut. Auch die Snacks dort können guten Gewissens bestellt werden. Die Preise sind angesichts der Qualität niedrig. Tipp: Wer den Aegean Negroni (Weltbester Cocktail 2019) bestellt, sollte sich darauf einstellen, dass er etwas bitter ist.»
Quelle: Tripadvisor

Baba Au Rum, Athen

Baba au Rum,Athen
Bild: Instagram

Baba Au Rum ist eine auf Rum spezialisierte Bar, die 400 (!) verschiedene Rum-Labels auf ihrer Karte hat. Seit 14 Jahren bereits verzaubern die Drink-Kreationen des Baba Au Rum Menschen über die Landesgrenzen hinaus.

Das sagen die Gäste:

«Unsere favorisierte Bar in Athen. Gute Auswahl, prima Qualität, Barkeeper versteht sein Handwerk. Auch griechischen Gin haben wir auf Rückfrage bekommen.»
Quelle: Tripadvisor

(anb)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Old Fashioned Drink-Empfehlung

1 / 21
Old Fashioned Drink-Empfehlung
quelle: dettling&marmot
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico gibt eine Runde Apéro aus – das ist der Grund

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

55 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Blanda
05.10.2022 22:14registriert Mai 2015
Beste Bar hier ums Eck.. hoch ökologisch ( fussentfernung) , günstigster Heinweg ( Karette vom Kumpel geschoben) und dein Partner weiss immer, wo du bist 😁
832
Melden
Zum Kommentar
avatar
Domi Schmidt
06.10.2022 00:25registriert Oktober 2022
Genau diese Art von Millennial-Listen füllen Innenstädte mit Tech-Start-up- und Krypto-Bros die für ihre Drinks 20$ . Bars wie Two Schmucks oder Sips sind alles andere als authentisch, lokal oder einheimisch dafür killen sie ganze Quartiere. Mag Boomrig klingen ist GenZ-ig gemeint.
804
Melden
Zum Kommentar
avatar
bundy
05.10.2022 21:32registriert Februar 2016
Mit 650 Stimmen scheint mir das sehr subjektiv zu sein. Alleine in Manhattan und Brooklyn könnte ich 100 davon vergeben.
768
Melden
Zum Kommentar
55
Viele britische Pubs und Brauereien wohl vor dem Aus

Viele Pubs und Brauereien in Grossbritannien könnten einem Bericht zufolge wegen gestiegener Energiekosten im kommenden Jahr vor dem Aus stehen.

Zur Story