International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Teenager wollen auf einem mexikanischen Flughafen Selfies machen – mit fatalen Folgen



Bild

Zwei Teenager kamen in Mexiko tragisch ums Leben. bild: facebook

Vergangenes Wochenende hat sich in der mexikanischen Stadt Chinipas ein tragischer Unfall ereignet. Zwei junge Frauen wollten bei einem Flughafen einige Selfies machen und standen dafür auf die Ladefläche eines Pickups.

Doch sie machten einen groben Fehler, denn sie parkierten das Auto direkt auf der Landebahn des Flughafens. Ein Kleinflugzeug näherte sich, doch die beiden Schülerinnen bemerkten dies nicht. Der Flieger traf die beiden Teenager mit einem der Flügel, worauf diese so schwere Kopfverletzungen erlitten, dass sie noch auf der Unfallstelle starben. 

Ein Beitrag geteilt von Shamo (@shamo84) am

Blick auf die Landebahn in Chinipas.

Angeblich besuchten die beiden Frauen zuvor ein Pferderennen, welches gleich neben der Landepiste stattfand. Die mexikanische Polizei untersucht den Unfall zurzeit. Zum Zeitpunkt des Selfie-Dramas soll schönes Wetter und gute Sicht für den Piloten geherrscht haben. (cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

20
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

20
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gummibär 30.03.2017 10:43
    Highlight Highlight Zum Darwin Award Kommentar kommt mir nur ein Wort in den Sinn -PFUI-
    Meine Gedanken sind bei den Eltern, Geschwistern und Freunden der beiden Mädchen.

    Jeder von uns hat schon eine Achtlosigkeit begangen ohne dafür gleich mit dem Leben zu bezahlen.

    Sollten Walti Rüdisüli, iNDone und Kristjan A. Markaj (Prishtinali) jemals den Tod einer geliebten Person beklagen müssen, dann mögen sie sich den Darwin Award in Erinnerung rufen.

    • Gummibär 30.03.2017 16:40
      Highlight Highlight Wir wissen viel zu wenig über den Vorfall um in irgend einer Weise über die Opfer abschätzig zu urteilen. War das Flugfeld für eine Veranstaltung gesperrt ? Wie weit hat es das Kleinflugzeug beim Anflug seitwärts abgetrieben ? War es die Dummheit des Pick-up Fahrers , die zum Unglück geführt hat.
      Wenn der Darwinismusvergleich angebracht ist gilt er auch für den Schweizer Strassenverkehr.
      Der Ueberlebende Stärkere sitzt gewöhnlich im Auto.
    • DerTaran 30.03.2017 18:50
      Highlight Highlight Es ist falsch zu behaupten die Natur basiert auf dem Überleben des Stärkeren.
      Es heisst bei Darwin: The survival of the fittest (nicht strongest). Das heisst es überlebt wer sich am besten angepasst hat. Siehe auch 🐿️.
  • John Smith (2) 30.03.2017 09:47
    Highlight Highlight Für all die Klugscheisser hier: Ein Flugzeug hat vorne Fenster, damit der Pilot rausschauen kann. Aber bevor ich nicht die genauen Umstände kenne, enthalte ich mich jeglicher Bewertung.
    • Midnight 31.03.2017 08:47
      Highlight Highlight @John Züge haben auch Fenster. Den Bremsweg verkürzt es aber trotzdem nicht...!
  • Ursus ZH 30.03.2017 08:13
    Highlight Highlight Prognose Todesursachen weltweit im Jahr 2030:

    1. Handyunfälle
    2. Hirnschwindung
    3. Atemwegserkrankungen

    Herz-Kreislauf, Krebs und Malaria nicht mehr in den Top 20.
  • pamayer 30.03.2017 06:49
    Highlight Highlight No comment.
  • iNDone 30.03.2017 06:29
    Highlight Highlight Darwin Award.
  • Matrixx 30.03.2017 05:59
    Highlight Highlight Da fällt mir nur etwas ein:

    Darwin-Award!

Von wegen Sozialismus! Elizabeth Warren will den US-Kapitalismus neu erfinden

Die Senatorin aus Massachusetts ist zur Favoritin der Demokraten im Kampf um das Weisse Haus geworden. Sie will keine sozialistische Planwirtschaft, sondern kämpft für eine Marktwirtschaft nach skandinavischem Vorbild.

Elizabeth Warren hat bekanntlich für alles einen Plan. Doch sie ist überhaupt kein Fan der Planwirtschaft. Sie sei «ein Kapitalist bis zum hintersten Knochen», pflegt sie regelmässig zu betonen. Ihre Vorbilder sind weder Marx noch Mao, sie orientiert sich vielmehr an den amerikanischen Progressives.

Die Progressives entstanden zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Gegenreaktion auf die «Gaunerbarone». Darunter verstand man die Monopolisten wie John Rockefeller (Öl), JP Morgan (Bank), Cornelius …

Artikel lesen
Link zum Artikel